Alle sechs Extrempunkte von Wallisellen ZH


Published by stkatenoqu , 22 October 2016, 15h18.

Region: World » Switzerland » Zürich
Date of the hike:20 October 2016
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-ZH 
Time: 1:00
Height gain: 15 m 49 ft.
Height loss: 15 m 49 ft.
Route:laut Beschrieb
Access to start point:Wallisellen liegt an der A1 mit eigener Anschlusstelle
Access to end point:dito
Accommodation:kein Problem; jede Menge an Unterkunftsmöglichkeiten im Umkreis

Meine Fahrt zum Flughafen in Zürich (ZRH), um meine Partnerin abzuholen, nutzte ich für eine kleine Wanderung in einem berühmten Ort, nämlich Wallisellen, das vom Stillen Has so schön besungen wird. Für alle, die es nicht kennen: unbedingt hörenswert!

Der östlichste Punkt liegt südwestlich des Autobahnkreuzes Brüttisellen im Aegert und ist von der Landstrasse aus in westlicher Richtung in rund 15 Minuten hin und retour zu erreichen. Die letzten Meter zum Bach, an dem der Punkt liegt, müss man ein bisschen mit dem Gestrüpp kämpfen.

Der südlichste Punkt liegt an der Strasse und Tramlinie bei Neugut; zum Punkt am Bach sind es fünf Minuten.

Der westlichste und der tiefste Punkt liegen praktisch unter der Verzweigung Zürich Ost und sind vom Verkehrsschulungszentrum in einer ca 20 Minuten dauernden Wanderung zu erreichen. Der erstgenannte liegt am Ostende des E-Werkes und der tiefste unter der Fussgängerbrücke. Man kann zum Wasser hinuntersteigen.

Der höchste Punkt ist der Tambel, eine durchaus markante Erhebung im Siedlungegebiet. Man kann ihn einfach von einer Sackstrasse erreichen (20 Minuten) oder sogar - wie ich später bemerkte - bis zum Gipfel fahren.  

Der nördlichste Punkt liegt an der Verbindungsstrasse nach Kloten bei 468 und kann mit dem Auto angefahren werden.

Hike partners: stkatenoqu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Post a comment»