COVID-19: Current situation

 Short report 

Zwei Tage Calanda-Tour


Published by aBart , 27 March 2016, 11h45.

Region: World » Switzerland » Grisons » Calanda
Date of the hike: 4 July 2015
Hiking grading: T3+ - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Calanda   CH-GR   CH-SG 
Time: 2 days
Height gain: 2000 m 6560 ft.
Height loss: 2400 m 7872 ft.
Access to start point:SBB (Postauto)
Access to end point:SBB (Achtung: Halt auf Verlangen)
Accommodation:Calanda Hütte

Tag 1  (Vättis -  Kunkelpass - Calanda Hütte)
Wegen der Hitze erfolgte der Aufstieg nicht von Haldenstein aus, sondern vom Vättis durch das Taminatal. Hier im Tal war es merklich kühler und am Morgen auch noch etwas schattig
 
Mittagsrast beim Kunkelpass. Danach erfolgt eine steilere Passage,  zur Taminser Alpli. Hier ist die Tageshöhe erreicht, der Weg zieht sich aber noch lange hin bis zur Calanda Hütte.
 
Dort ein feines z'Nacht mit einem Bier ....
 
Tag 2  (Calanda Hütte - Hauensteiner Calanda - Hauenstein)
Früher Start, ohne Frühstück.  Zuerst mit Stirnlampen, dann aber bald in der Morgendämmerung geht's Richtung Gipfel. Die letzten Meter ist dann noch etwas Handarbeit gefragt. Pünktlich zum Sonnenaufgang sind wir auf dem Gipfel. Genial. Und wie warm es schon ist.
 
Rascher Abstieg zu Calanda Hütte, so erhalten wir doch noch unser Frühstück. Der Abstieg ist nun nicht mehr schwierig, jedoch wird's heisser und heisser. Unten im Tal sind es 35 Grad !
 


Hike partners: aBart


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window