Meine Sammlung schöner Wasserfälle (34)


Published by D!nu , 22 October 2016, 10h02.

Region: World » Switzerland » Luzern
Date of the hike:10 January 2016
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SH   CH-ZH   CH-BE   CH-LU   CH-SO   Zürcher Oberland   CH-NE   CH-NW   Bauen - Brisen - Bürgenstock   CH-BL   CH-SG   CH-OW   CH-VD   CH-TI   Gruppo Monte Generoso   CH-GL 

Wenn wir auf der Wanderung Wasserfällen begegnen schlägt unser Herz jeweils höher und die Motivation steigt - vorallem bei meinen Kindern. Meine Sammlung von Wasserfällen, die ich "angewandert" habe, soll Wasserfallbegeisterten die Augen öffnen und ihnen neue Ideen für Aktivitäten in der Natur aufzeigen... viel Spass!

1) Dundelbachfall:
 Der obere und untere Dundelbachfall sind ab Lungern erreichbar. Der Zustieg zum oberen Dundelbachfall ist mit Ketten gesichert. und sehr lohnenswert Der Bericht dazu

2) Giessbachfälle:
 Die Giessbachfälle bestehen aus mehreren kleinen und grossen Stufen. Der grösste Wasserfall kann gar hinterlaufen werden. Bei der Schneeschmelze ergeben sich gewaltige Wassermassen Richtung Brienzersee. Der Bericht dazu

3) Sulzigbachfall:
 Der Sulzigbachfall kann ab Werthenstein bewandert werden. Den hohen und filigralen Wasserfall erreicht man über einen Forstweg. Dem Wasserfall ist auch im tiefen Winter ein Besuch wert. Der Bericht dazu

4) Bielbachfälle:
 Die beiden Bielbachfälle kann man ebenfalls ab Werthenstein bewandern. Diese sind jedoch ein bisschen versteckt und möchten entdeckt werden. Da die beiden unterschiedlich aussehen lohnt es sich beide zu besuchen. Der Bericht dazu

5) Rotbach Wasserfall (Emmenbrücke):
 Der Rotbach Wasserfall in Emmenbrücke ist am besten vom Riffig-Weiher aus über einen breiten Waldweg erreichbar. Um den Wasserfall im Sommer zu sehen muss man sich über Pfade an den Wasserfall nähern. Im Winter, wenn die Bäume keine Blätter tragen, ist der Wasserfall vom Waldweg aus zu erkennen. Der Bericht dazu
 
6) Allmibach Wasserfälle:
 Bei Kandersteg findet man die Kaskaden des Allmibaches. An den tosenden Wasserfällen entlang, führt ein relativ schwieriger und sehr schön geführter Klettersteig. Der Bericht dazu
 
7) Chessiloch Wasserfälle:
 Bei Flühli im Entlebuch findet man die Schlucht Namens "Chessiloch". Auf dem Weg in die Schlucht (Sackgasse) findet man zwei grosse Wasserfälle.. Der Bericht dazu

8) Staubbachfall der Lammschlucht:
 Ebenfalls bei Flühli im Entlebuch findet man die "Lammschlucht". Auf dem Wanderweg welcher entlang der Schlucht folgt, findet man einen versteckten Wasserfall, sofern man bei der unteren Autobrücke dem Bach hinunter folgt. Der Bericht dazu

9) Lipperüti Waserfälle:
 Im Lipperütiwald bei Neuenkirch findet man gleich drei wunderschöne Wasserfälle. Der Bericht dazu

10) Schwarzenbachfall:
 Wenn man die Ruine Wildenburg bei Baar besucht, wandert man zwangsläufig am Schwarzenbachfall vorbei. Der Bericht dazu

11) Rosenlaui Wasserfall:
 Wenn man die Rosenlaui Gletscherschlucht besucht wandert man zwangsläufig am Wasserfall vorbei, welcher sich aus der Schlucht in die Tiefe stürzt. Der Bericht dazu

12) Wasserfall im Wissengubel:
 Bei Gibswil befindet sich ein Waldstück, in welchem sich ein hoher, filligraler Wasserfall befindet. Der Bericht dazu

13) Wasserfälle bei der Alpbachschlucht:
 Durch die Alpbachschlucht bei Meiringen führt ein einfacher Klettersteig, welche mehrere Wasserfälle beherbergt. Der Bericht dazu

14) Reichenbachfall:
 Bereits von Meiringen aus ist der riesige Reichenbachfall ersichtlich, hier nahm die Geschichte von Sherlock Holmes ein abruptes Ende. Der Bericht dazu

15) Rotbach Wasserfall (Kriens):
 Der Rotbach, welcher von der Krienseregg Richtung Obernau fliesst, überwindet auf dieser Strecke mehrere kleinere und grössere Kaskaden. Der Bericht dazu

16) Rheinfall:
 Der Rheinfall befördert die grössten Wassermassen eines Wasserfalles der Schweiz. Die Kanzeln rund um den Rheinfall sind daher sehr eindrücklich. Der Bericht dazu

17) Wasserfälle der "Combe du Pilouvi" (La Neuveville):
 Von "La Neuveville" erreicht man in kürze die "Combe du Pilouvi", welche mehrere schöne Wasserfälle beherbergt. Der Bericht dazu

18) Cascade du Dard (Croy)
Am "Le Nozon" befindet sich ein wild-romantischer Wasserfall. Der Bericht dazu

19) Tine de Conflens
Die Tine de Conflens - ein Doppelwasserfall am Zusammenfluss der Venoge und des Veyron Der Bericht dazu

20) Cascata del Botto
Bei Rovio im Tessin befindet sich ein prachtvoller Wasserfall. Der Bericht dazu

21) Wasserfall bei Risleten
Im unteren Teil der Risletenschlucht findet man einen tosenden Wasserfall. Der Bericht dazu

22) Wasserfall in der "Le Gore Virat"
Im wild-romantischen Wald von "Le Gore Virat", findet man einen farbenfrohen Wasserfall. Der Bericht dazu

23) Engstligen-Wasserfälle
In Adelboden bei der Engstligenalp findet man zwei wunderschöne Wasserfälle. Der Bericht dazu

24) Bettbachfall
Im Muotathal befindet sich direkt an der Hauptstrasse der wunderschöne Bettbachfall. Der Bericht dazu

25) Berglistüber
Am Klausenpass findet man in 10 Minuten Gehzeit den tosenden Berglistüber. Der Bericht dazu

26) Giessen
Im Stierengraben bei Rünenberg, finden man den wunderschönen Giessen. Der Bericht dazu

27) Sigbachfall / St. Fridli
Der grösste Nordschweizer: Der Bericht dazu

28) Giessen vom Eibach
Grillplatz mit tollem Wasserfall: Der Bericht dazu

29 & 30) Zeller Giessen & Wasserfall Bäntal
Zwei Wasserfälle im Tösstal: Der Bericht dazu

31) Seerenbachfall & Rinquelle
Der Seerenbachfall ist der dritthöchste Wasserfall der Schweiz. Der Bericht dazu

32) Mutzbachfall
Der Mutzbachfall ist der einzige Wasserfall im Oberaargau. Der Bericht dazu


33) Scheidegger Wasserfälle
Zwar nicht in der Schweiz und nur mit Eintrittsgebühr zu besichtigen: Der Bericht dazu

34) Sprutz
Der Wasserfall Sprutz befindet sich in der Nähe von Mürren. Der Bericht dazu
 

Hike partners: D!nu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 33644.gpx Zustieg Lippenrüti (Neuenkirch)
 33646.gpx Zustieg Wasserfälle Werthenstein

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T2
T3
T2
17 Jun 17
Romainmôtier - La Sarraz · D!nu
T2
T1

Comments (3)


Post a comment

Alpenner says: Tolle Gallerie!
Sent 26 April 2019, 17h10
Danke für die tolle Liste. Hab gestern den Sarmattfall bei Schloss Wildenstein/Bubendorf für mich entdeckt, vielleicht nicht der Gewaltigste, aber ganz zauberhaft gelegen, mit einem Wanderweg der "hinter" dem Wasserfall durchführt. Hast du zufälligerweise eine Liste aller nenneswerten Wasserfälle in BL? Neben den erwähnten fiele mir auf Anhieb noch der Klusbachfall in Aesch, die Wasserflue in Wenslingen und der Ergolzfall (Breusch?) bei Oltingen ein. Ja und der Birsfall in Laufen, aber ich meine schon eher die versteckteren Kameraden. Bin dankbar für jeden Hinweis. Beste Grüsse aus Basel. PS: Ich glaube St Fridli ist falsch verlinkt.

D!nu says: RE:Tolle Gallerie!
Sent 5 May 2019, 17h42
Danke Dir für die weiteren tollen Tipps :-) Leider habe ich keine Liste von Wasserfällen in Baselland. Viele der Wasserfälle habe ich aus dem Buch "Die Wasserfälle der Schweiz" - ISBN: 978-3-03800-670-1 - Dort sind vorallem Wasserfälle in der Alpenkette dokumentiert, dei anderen habe ich vorallem aus HIKR-Berichten kennen gelernt.
Gruss D!nu

Alpenner says: RE:Tolle Gallerie!
Sent 7 May 2019, 14h30
Ja, es scheint wirklich keinerlei systematische Erfassung der Wasserfälle der Region Basel zu geben, ich bin gerade dabei eine entsprechende Karte zu erstellen.

https://s.geo.admin.ch/81abd09d88

Oft sind ganz hübsche Fälle eigentlich nur den lokalen Einheimischen bekannt. Natürlich sind die niemalsso gewaltig wie bei euch in der Innerschweiz, aber im Basler Jura hat dafür jeder noch so kleine Bach seine eigene Schlucht (wohl aufgrund des Gesteins und weil die ein paar Millionen Jähren mehr Zeit hatten...) beste Grüsse aus Basel


Post a comment»