Von Weissenberge zur Skihütte Stäfeli


Published by ossi , 6 January 2016, 21h28.

Region: World » Switzerland » Glarus
Date of the hike: 1 January 2016
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GL 
Height gain: 500 m 1640 ft.
Height loss: 500 m 1640 ft.
Route:Weissenberg Seilbahnstation - Ängisboden - Skihütte Stäfeli und zurück
Maps:Faltprospekt Weissenberg

Darüber wollte ich ja eigentlich keinen Bericht verfassen. Das unerwartet klare Wetter am Neujahrstag bot dann allerdings die Gelegenheit für einige hübsche Bilder, weshalb ich einen Teil des Aufstiegs nochmals unter die Füsse nahm und einige zusätzliche Fotos machte.

Start auf Weissenberge. Die Tour zum Skihaus ist als Schneeschuhtour mit roten Pfosten und Pfeilen bestens markiert, wegen Schneemangels muss man das heuer lediglich als "Schuhtour" bezeichnen.

Anfangs steigt man über hübsche Wiesenhänge durch locker verstreute Häuser bis Ängisboden, eindrückliche Tiefblicke auf die City of Matt sind garantiert. Auf dem Ängisboden folgt dann ein mittleres Scharmützel mit dem Herrn Sohn. Dieser merkt nämlich, dass es uns tatsächlich ernst ist mit dem Aufstieg zur Skihütte. Darauf folgt eine eindrückliche Präsentation seines Missfallens, was bei mir mit fortgeschrittener Dauer der Vorstellung ebenfalls zu entsprechender Reaktion führt...

Nachdem sich die Stimmung bei den Streitparteien bessert, schreiten wir weiter durch einen hübschen lichten Wald, um später entlang einer Forststrasse bei der Skihütte anzukommen. Als Kalkgebietwanderer wundert man sich natürlich, dass hier der Boden weich ist und sogar muntere Wiesenbäche sich ihren Weg über die Weide bahnen. Abstieg über dieselbe Route, weil die andere Abstiegsvariante (nämlich jene für Skitourer) an schattigen Stellen viel gefrorenen Schnee aufweist.

Empfehlenswert übrigens die Bergwirtschaft zum Weissenberg direkt an der Schlittelbahn, wir wurden sehr freundlich empfangen. Auch das B§B auf Weissenberg in einem urigen Haus mit sehr freundschaftlicher Bewirtung hat uns sehr viel Freude bereitet.

Tour mit Familie


Hike partners: ossi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»