COVID-19: Current situation

Von Vasön zum Muntaluna 2422 müM


Published by Flylu , 8 November 2015, 14h43.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike: 7 November 2015
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG 
Time: 5:45
Height gain: 1640 m 5379 ft.
Height loss: 1640 m 5379 ft.
Route:15 km
Access to start point:Mit Auto via Bad Ragaz nach Vasön

An diesem schönen und warmen Novembertag wollten wir raus in die Natur und wie kann es anders sein, geht es in die Berge. Da es an einem Samstag war, suchte ich einen Berg aus, der etwas abgelegen war und nicht gleich von der Masse überfallen wird, zudem sollte es auch ein Südhang sein. So fuhren wir mit dem Auto nach Versön und parkierten dann unterhalb von Langwies.

Um 09 Uhr 45 starteten wir zur Siedlung Langwies hinauf und entlang auf einem weiss-roten Wanderweg weiter folgend nach Rueboden. Oben kamen wir auf eine Fahrstrasse, der folgten wir bis zum Reservoir. Dort verliessen wir die Fahrstrasse und folgten dem Wanderweg in Richtung Süden der dann sehr steil um die dreissig Prozent durch den Wald hinauf nach Findels führte.

In der Nähe der Alp Findels überquerten wie die Fahrstrasse in Richtung Norden und gingen etwa hundert Meter hinauf bis zu einem Weg der allerdings nicht mehr markiert war. Auf diesem Weg umgeht man Vättnerberg nun oberhalb und kommt ohne grossen Höhenverlust zum Holzkreuz hinauf zum markierten Wanderweg der nach Trütt und zur Rindersäss führt.

Weiter auf dem markierten Wanderweg hinauf zum Muntaluna der gut markiert ist aber steil hinauf ging. Die letzten zweihundert Höhenmeter gingen wir dann quer über die Wiese direkt zum Grat. Der Weg war trocken und der Schnee machte sich auch rar nur kurz vor dem Gipfel lag noch wenig Restschnee der uns aber nicht behinderte.

Auf dem Gipfel angelangt hatte es gerade einmal eine Handvoll Berggänger die wie wir das herrliche und schöne warme Wetter genossen haben, inklusive diese tolle Aussicht dazu. Nur der Wind war etwas unangenehm. Bei Windstille hatte es sicher fünfzehn Grad.

Nach einer ausgiebigen Rast ging der Abstieg dann der Falllinie nach Trütt zurück und auf dem gleichen Weg zur Alp Findels.

Dort gingen wir nun aber jetzt die steile Alpstrasse bis nach Rueboden hinab und weiter auf dem Wanderweg nach Langwies- Versön zum Auto zurück.

Tolle Wanderung ohne Schwierigkeiten zu machen nur etwas steil.


Hike partners: Flylu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T4+
30 Dec 16
Muntaluna-Rundtour · Zaza
T2
16 Jul 13
Vättnerberg 1622m · chaeppi
T3
4 Jul 20
Muntaluna, 2422 m · roko
T3
1 Oct 19
Muntaluna, 2422 m · roko
T4-
27 Jun 20
Muntaluna, 2422 m · roko

Post a comment»