COVID-19: Current situation

Aug 9
Val Poschiavo   T6+ F  
8 Aug 09
Corn da Camp 3232m
Corn da Camp Unsere erste Hochtour führte uns auf diesen eher unbekannten Gipfel. Die Anreise erfolgte mit dem PW nach Sfazu im Poschiavo. Von hier erreicht man zu Fuss oder mit dem kleinen Bus die Rifugio Saoseo SAC Hütte. Wir wählten die "zu Fuss" Variante, weil uns der Kleinbus vor der Nase...
Published by Sherpa 9 August 2009, 17h17 (Photos:20)
Aug 7
Jungfraugebiet   AD- II  
6 Aug 09
Mönch - dieses Mal hat's geklappt!
Nachdem wir im Mai diesen Jahres die Besteigung des Mönchs im Schneesturm abgebrochen hatten, wollten wir nun diese offene Rechnung noch begleichen. Und dies ist uns bei wunderbarem Wetter und besten Bedingungen auch gelungen! Zwar waren ziemlich viele (mehr oder weniger versierte) Bergsteiger unterwegs, was dann an einigen...
Published by MaeNi 7 August 2009, 15h23 (Photos:27 | Comments:6)
Jul 29
Uri   T5 PD II  
29 Jul 09
Gross Ruchen
Nachdem die Besteigungen von Höch Turm und Chli Windgällen geklappt haben, geht MaeNis Sommerwunschkonzert auch gleich weiter...und zwar mit dem Gross Ruchen, der mit seiner imposanten und sehr beliebten Nordwand den Abschluss des malerischen Brunnitals bildet. Auf eine ausführliche Routenbeschreibung werden wir an dieser...
Published by MaeNi 29 July 2009, 18h58 (Photos:33)
Jul 24
Oberwallis   T4+ F I  
21 Jul 09
Balfrin - Gross Bigerhorn
Nach einer überraschend erholsamen Nacht im Notlager unter dem Dach der Bordierhütte sind wir guten Mutes in Richtung Balfrin und Gross Bigerhorn aufgebrochen. Präsentierte sich die Nacht zuerst noch klar, so zogen dann plötzlich Wolken auf und es wurde je länger je windiger und es waren sogar einige...
Published by MaeNi 24 July 2009, 20h55 (Photos:15)
Oberwallis   F  
16 Jul 09
Allalinhorn...schöner Gipfel trotz Massenandrang...
Eigentlich hatten wir für heute einen Pausentag eingeplant, doch bei diesem Prachtswetter konnten wir einfach nicht im Tal bleiben. Und so entschieden wir uns für eine gemütliche Tour aufs Allalinhorn. Und wie es hier halt nun mal so ist, waren wieder unzählige Gipfelstürmer unterwegs, von denen wir aber gleich am Anfang...
Published by MaeNi 24 July 2009, 10h45 (Photos:14)
Oberwallis   PD  
15 Jul 09
Weissmies
5 Uhr morgens, Tagwache...Blick aus dem Fenster...igitt....Hudelwetter! Also nochmals ins Bett und weiterschlafen bis um 7 Uhr, was sich dann auch gelohnt hat, denn das Wetter wurde wieder besser und für die Besteigung des Weissmies blieb auch jetzt noch genug Zeit. Aufstieg: Hohsaas - Triftgletscher - NW-Flanke - Gipfel...
Published by MaeNi 24 July 2009, 10h01 (Photos:12)
Oberwallis   T3 PD  
14 Jul 09
Lagginhorn
Nachdem gestern die Überschreitung Fletschhorn - Lagginhorn wegen des starken Windes nicht geklappt hatte, machten wir uns heute über die Normalroute auf zum Lagginhorn. Die Route führt über den WSW-Grat und ist nicht allzu schwierig. Trotzdem sollte auf dieser Tour der Gipfelhang nicht unterschätzt...
Published by MaeNi 24 July 2009, 09h25 (Photos:25)
Oberwallis   T3 PD  
13 Jul 09
Fletschhorn
Eigentlich wollten wir zu Beginn unserer Tourenwoche den Klettersteig aufs Jegihorn machen, doch da das Wetter sich wieder mal nicht nach unseren Wünschen entwickeln sollte, entschieden wir uns, unsere Tourenwochen im Wallis gleich mit der Überschreitung Fletschhorn - Lagginhorn zu beginnen. Doch auch dieses Vorhaben...
Published by MaeNi 24 July 2009, 08h20 (Photos:20)
Jul 17
Oberwallis   PD+ II  
14 Jul 09
RIMPFISCHHORN 4199m
      Tourenbericht (Aufstieg, Routen, Abstieg, weitere Infos) Nach der gestrigen spontanen Mini-Akklitour auf das Oberrothorn (3414m) sollte es heute den ersten (und im Nachhinein leider einzigen) 4000er des Jahres geben....
Published by Wolfenstein 17 July 2009, 23h47 (Photos:5)
Jul 14
Oberwallis   AD III  
11 Jul 09
Täschhorn 4491m
Das Täschhorn ist mit 4491m der achthöchste Schweizer Berg. Da alle Touren lange, hochalpine Unternehmungen sind und es keinen einfachen Weg auf diesen Gipfel gibt, wird es aber nur relativ selten bestiegen. So kommt es, dass wir an einem Julitag bei besten Bedingungen den Gipfel für uns alleine haben und eine...
Published by mde 14 July 2009, 15h06 (Photos:20 | Comments:3)
Jul 9
Jungfraugebiet   PD+ II  
13 Jun 09
Mönch, 4107 m
Mönch - Mittelpunkt des Dreigestirns Der Mönch ist ein bekannter Viertausender im UNESCO-Weltnaturerbe und der Mittelpunkt des weltberühmten Dreigestirns Jungfrau, Mönch und Eiger. Des weiteren ist er auch der einfachste dieser drei Gipfel, jedoch gibt es auch hier ausgesetzte Grate und Kletterstellen im II....
Published by HBT 9 July 2009, 18h23 (Photos:32 | Comments:5 | Geodata:1)
Jun 25
Berninagebiet   F  
20 Jun 09
Hochtourenkurs Morteratschgletscher
Hochtourenkurs Morteratschgletscher Als Vorbereitung für kommende Höhentouren besuchte ich den Hochtourenkurs vom SAC. Das Programm versprach ein interessantes Wochenende. Wir wurden nicht enttäuscht. Wir besammelten uns um 7 Uhr am Bahnhof und fuhren gemeinsam nach Morteratsch. Schon während der...
Published by Sherpa 25 June 2009, 20h33 (Photos:18)
Jun 17
St.Gallen   F III  
13 Jun 09
Hochtour Glärnisch - Vrenelisgärtli und Ruchen
Mit endlich schneefreiem Zugang zur Glärnischhütte konnten wir bei bestem Wetter die erste Hochtour diese Saison zum Vrenelisgärtli mit einem kurzen Abstecher auf den Ruchen unternehmen. Die Tour zum Vrenelisgärtli (2.904m) ist aufgrund der nahen Lage bei Zürich und der leichten Schwierigkeit eine...
Published by aspiral 17 June 2009, 22h41
Mar 14
Santa Cruz de Tenerife   T2 F  
10 Mar 09
Pico del Teide 3718 m - Hochtour auf das Dach Spaniens
Seit wir im Urlaub 2008 am Gipfel des Teide schnupperten, war für uns klar, dass wir auch mal ganz oben auf Spaniens höchstem Gipfel stehen wollten. Drei Wochen vor dem Urlaub haben wir für den 10.03.2009 die Erlaubnis, welche für den Gang von der Bergstation der Seilbahn zum Gipfel erforderlich ist, per Fax beantragt und...
Published by alpstein 14 March 2009, 13h58 (Photos:23 | Comments:8)
Nov 5
Glocknergruppe   PD I  
15 Aug 02
Großes Wiesbachhorn - immer an einem Tag bestiegen
Das Wiesbachhorn mache ich immer gerne an einem Tag, da ich kein Freund des Hüttenübernachtens bin. Daher erfolgt die Abfahrt zu dieser Tour sehr früh, um mit dem Ersten Bus, der die Arbeiter zum Mooserboden bringt, "mitzuhuschen". Der Ausgangspunkt liegt ja nun doch schon auf 2100m und die restlichen fast 1500Hm ziehen steil...
Published by mountainrescue 5 November 2008, 17h32 (Photos:13)
Aug 8
Oberwallis   AD III  
4 Aug 08
Zinalrothorn, 4221 m
Das Zinalrothorn gehört zu den eindrücklichsten Viertausender rund um das Bergsteigerzentrum und Touristenmekka Zermatt und Viertausender gibt es hier zahlreiche. Zwischen dem Obergabelhorn und dem mächtigen Weisshorn gelegen, steht es inmitten hoher Gipfel. Die Normalroute von der Rothornhütte ist kein...
Published by HBT 8 August 2008, 16h27 (Photos:22 | Comments:4)
Oct 31
Oberengadin   T5 PD  
29 Oct 07
Piz Tremoggia (3441m)
Übersetzt bedeutet Piz Tremoggia „Dreizack“. Der markante Zacken im Talabschluss des Val Fex gleicht einer halbierten geologischen Crèmeschnitte: Hier überfährt die Ostalpine Decke das helvetische Penninikum und gibt dem Berg sein charakteristisches Aussehen. Für den Bergsteiger bietet er eine leichte, dennoch...
Published by Alpin_Rise 31 October 2007, 16h48 (Photos:19)