COVID-19: Current situation

Hikr » Hikes

Reports (115495)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Aug 12
Nidwalden   T5 I  
29 Oct 05
Die schmalle Grat zwischen Brisen und Hoh Brisen
Route:  Niederrickenbach Bergstation- Wigerts- Alpboden- (sesselbahn)- Haldigrat- Giri- Lauwistock- Brisen- Hoh Brisen- sattel ca. 2335- Steinalpler Jochli- Gipfel pt. 2222- Steinalpler Jochli- Geissbodeb- Pt. 1567- Gitschenen Bergstation. Wetter: Sonne pur. Herrliches Herbstwetter.
Published by Cirrus 12 August 2006, 16h33 (Photos:3)
Glarus   T3 I  
30 Oct 05
Herrliche Tour in den Glarner Voralpen
Route:  Näfels-Mollis SBB- Näfels- Brandhütli- öschen- Obersee- Grapplialp- Geisskappel- Pt. 2012- Rautispitz- Wiggis- Ober Bützi- Mittler Stafel- Unter Stafel- Chäsgaden- Netstal. Wetter: Sonnig oberhalb Hochnebel, welche sich schnell auflöst. Alleingang.
Published by Cirrus 12 August 2006, 16h24 (Photos:4)
Fribourg   T3 I  
6 Nov 05
Dent de Broc
Route: Charmey- Brücke Pt. 853- La Monse- Vallee de Motelon- Pt. 965- Les Fossalets- Matseru- Dent de Broc- Pt. 1634- Grosses Ciernes- Les Plains- Pt. 728- Broc Village. Wetter: Sonniges Wetter oberhalb Hochnebel. Die Hochnebel geht mal, und kommt später am Nachmittag wieder zurück. Mit Sonne auch kleine...
Published by Cirrus 12 August 2006, 16h07 (Photos:4)
Jungfraugebiet   T2  
12 Nov 05
Niederhorn: Ohne Seilbahnbetrieb ruhige Tour
Route: Beatenberg Post- Beatenberg Station- Haberelegi- Uf Vorsess- Niederhorn- Burgfeldstand- Pt. 2050- Gemmenalphorn- Pt. 1862- Bärenegg- Ufem Stand- Habkern. Wetter: Sonnig, aber zunehmend Wolken in die mittlere und hohe Schichten. Am Ende des Nachmittags sind die 4000er in die Wolken. Alleingang
Published by Cirrus 12 August 2006, 14h56 (Photos:6)
Simmental   T4  
13 Nov 05
Letzte Sommertour: überschreitung Stockhorn-Gantrisch Kette
Route: Stockhorn Bergstation- Stockhorn- Baachegg- Pt. 1920, 1919, 1819- Möntschelespitz- Hohmad- Stubenflue- Chrummenfadenflue- Gustispitz- zurück- couloir- Grashang- Wanderweg- Leiterepass- Gantrisch- Schibenspitz- Morgetepass- Wasserscheide. Wetter: Sonnig, zunehmend hohe Wolken. Gipfelrast im T-Shirt. Am morgen im...
Published by Cirrus 12 August 2006, 14h16 (Photos:6)
Waadtländer Jura   WT1  
3 Dec 05
Erste Wintertour
Route: Ste Croix- Pt. 1256, 1385, 1458- Petites Roches- Le Chasseron- Pt. 1437, 1365, 1280- Les Rasses- Les Replans- Ste Croix Wetter: Meist trocken, oben Nebel und stürmisch (Verfachtung). Temperatur etwas unter Null Grad, unterhalb 1200 m eine wenig über Null Grad. Schnee: Unten Nassschnee, oben viel Neuschnee...
Published by Cirrus 12 August 2006, 13h55 (Photos:3)
Domleschg   WT2  
18 Dec 05
Heinzenberg: Schwere Spurarbeit nach sehr viel Neuschnee
Route: Sarn Bergstation- Prau da l'Alp- Bis 1970 m (Tguma war das Ziel)- Parsiras- Flerden- Masein Wetter: Sonne und Wolken, sehr kalt.  Oben -13 Grad. Sehr viel Neuschnee, so gegen 1 Meter die letzte Tagen. Schnee: Sehr lockere Pulver, Spuren zu anstrengend. Lawinenprognose: "Gross". Häufig...
Published by Cirrus 12 August 2006, 13h43 (Photos:3)
Aug 11
Bregaglia   D V  
9 Aug 06
Punta Sertori - Pizzo Badile
Auf unkonventionellen Wegen auf den Pizzo Badile und langer, gewittriger Abstieg nach Bondo.Aufstieg in der Dämmerung in den Kessel zwischen Pizzo Badile und Punta Sertori. Die Wände sehen unnahbar aus! Nicht einfache Kletterei (V) mit kalten Fingern (evtl. auch nicht auf der Normalroute) in den Sattel zwischen den...
Published by Delta 11 August 2006, 09h37 (Photos:19 | Comments:3)
Bregaglia   TD VI  
8 Aug 06
Via Vinci am Pizzo Cengalo
Grossartige, alpine Grattour auf den Pizzo Cengalo! Ein absolutes Highlight des Bergells und meine bisher schönste Klettertour!Von der Gianettihütte zum Einstieg nach dem ersten Turm des S-Grates zum Pizzo Cengalo. Einstieg um 6 Uhr (eigentlich weiter unten als geplant). Anfangs zwei steile Aufschwünge (IV-V). Nicht...
Published by Delta 11 August 2006, 09h33 (Photos:10 | Comments:1)
Bregaglia   T6 III  
7 Aug 06
Passo di Bondo und Cima del Barbacan
Sturm und Wintereinbruch auf dem Passo di Bondo, dafür gibt zwei hübsche Kraxelgipfel im sonnigeren Italien.Der Nordwind bläst in der Nacht die Biwakschachtel um ein Haar ins Tal. An die geplanten Überschreitung zu den Gemelli ist nicht zu denken. Ausschlafen ist angesagt. Um zehn Uhr gehts los vom Biwak ins...
Published by Delta 11 August 2006, 09h15 (Photos:9)
Bregaglia   D IV  
6 Aug 06
Ago di Sciora - Cima della Bondasca
Eindrückliche Überschreitung in den abgelegensten Regionen des Bergells bei viel Nebel und Schneesturm.Start um 3.45 in der Albigna-Hütte. Dem klettersteigmässig ausgebauten Weg dem Stausee entlang und auf dem schuttbedeckten Gletcher bergauf gegen die Nebelsuppe. Schöner Aufstieg über Geröll und...
Published by Delta 11 August 2006, 08h51 (Photos:9)
Bregaglia   VII  
5 Aug 06
Sportklettern an der Spazzacaldeira
Plaisirklettern im Granit der Spazzacaldeira - es gibt Schöneres als an Bohrhaken rumzuhängen, doch Il Dente und die Fiamma gehören einfach zu einem Bergell-Besuch! Mit der Seilbahn zum Albigna-Stausee. Route "Il Mosaico": max. VI+, 7 SL, gut abgesichert, schöner Fels, Platten- und Risskletterei....
Published by Delta 11 August 2006, 08h36 (Photos:7)
Bregaglia   AD+ IV  
2 Aug 06
Cima di Castello - Cima di Cantun
Lange, grossartige Grattour bei Traumwetter über die höchsten Bergeller Gipfel.Start um 3.45 in der Fornohütte mit Ziel Torrone Orientale. Die Wolken hängen tief, als wir den langen Fornogletscher hinaufmarschieren. Die Gletscher sind aper und stark zerrissen. Es riecht nach Regen. So entschliessen wir uns in...
Published by Delta 11 August 2006, 08h08 (Photos:17 | Comments:1)
Bregaglia   PD III  
1 Aug 06
Monte Rosso
Verregneter Auftakt zu den Ferien im Bergell. Immerhin gibts eine Trosttour am Nachmittag auf den "Hütten-3000er".Richtig motivierter Start von der Fornohütte um 4.45 bei scheuem Wetterleuchten am Horizont in Richtung Piz Casnil. Nach einer halben Stunden ist das Gewitter in vollem Gang und wir warten unter...
Published by Delta 11 August 2006, 07h54 (Photos:6)
Obwalden   WT2  
8 Jan 06
Melchsee-Frutt: Schneeschuhtour und Traumwetter
Route: Melchsee-Frutt Bergstation- Melchsee- Schnuer- Tannalp- Pt. 2025- Hengliboden- Leiterenwäng- Fickenloch- Vord. Folle- Tannalp- Melchsee-Bergstation. Wetter: Sehr sonnig und in der Höhe relativ Mild (knapp unter Null Grad bis -5 Grad auf unsere Tour); Inversion mit Hochnebel.
Published by Cirrus 11 August 2006, 00h38 (Photos:3)
Berner Voralpen   WT2  
21 Jan 06
Sieben Hengste: Einsame Schneeschuhtour
Route Tag 1: Linden (Eriz)- Vord. Zugschwand- Vord Schöriz- Stouffe- Unter Schöriz- Innereriz. Auf: 575 m, Ab: 550 m. WT2. Route Tag 2: Innereriz- Trüschhübel- Grüenenbergli- Pt. 1415- Grüenenberg- Sieben Hengste- Mittl. Seefeld- Pt. 1445- Säge- Habkern. Auf: 925 m, Ab: 900 m. Wetter Tag...
Published by Cirrus 11 August 2006, 00h27 (Photos:3)
St.Gallen   WT2  
4 Feb 06
Frümseltal: Sonne über den Hochnebel
Route: Alp Selamatt Bergstation- Lochhütte- Frümseltal- Brisizimmer- Hinterlücheren- Alp Selamatt- Alt St. Johann. Wetter: Frostwetter, stabile Hochdrucklage mit Inversion und Hochnebel. Toggenburg hat Nebelschicht, oberhalb 1200 m Sonne.
Published by Cirrus 11 August 2006, 00h15 (Photos:3 | Comments:1)
Hinterrhein   WT3  
12 Feb 06
Chimmispitz
Route: St. Margrethenberg, Tristeli- Golerberg- Pt. 1564- überschreitung- Maton- Chimmispitz- Marola- Tanzboden- Chäppeli- Untervaz. Wetter: Sonnig nach Neuschnee. Lawinensituation günstiger (mässig) als erwartet (erheblich).
Published by Cirrus 11 August 2006, 00h05 (Photos:3)
Aug 8
Oberwallis   WT3  
30 Dec 05
4-Tages Lawinenausbildungstouren: Lämmerenhütte
Tag 1: Gemmipass- Lämmerenhütte Tag 2: Krank! Wahrscheinlich Vergiftung (Skirestaurant Gemmipass), andere Teilnehmer wird mit REGA ins Tal geflogen (Deshalb Steghorn verpasst) Tag 3: Lämmerenhütte- Roter Totz- Lämmerengrat- Lämmerenhütte (Wildstrubel nicht gemacht wegen Lawinengefahr) Tag 4:...
Published by Cirrus 8 August 2006, 22h44 (Photos:2)
Prättigau   WT4  
17 Feb 06
3-Tages Schneeschuhtrekking ins Prättigau
Tag 1: Weissfluhjoch- Casannapass- Skihaus Casanna. WT3. Auf: 75 m. Ab: 825 m. Tag 2: Skihaus Casanna- Mattjisch Horn- NW Grat- Arflinafurgga- Skihaus Arflina. WT3. Auf: 600 m. Ab: 550 m. Tag 3: Skihaus Arflina- Girenspitz (über NW Hang)- Plandagorz- Küblis. WT4. Auf: 400 m. Ab: 1600 m. Wetter: Tag 1: Viele Wolken,...
Published by Cirrus 8 August 2006, 22h27 (Photos:5)