COVID-19: Current situation

Hikr » Hikes

Reports (114709)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Nov 20
Oberengadin   T6 PD II  
20 Nov 05
Piz Rosatsch 3123m (Überschreitung N/S)
Wir haben folgende atemberaubend, schöne Übschreitungstour gemacht: Piz Mezdi 2992m - Piz Rosatsch 3123m - Piz San Gian 3134m - Piz Surlej 3188m. Gestartet auf dem Piz Mezdi 2992m und beendet auf dem Piz Surlej 3188m. Piz Rosatsch 3123m: Die letzten 50Höhenmeter auf den Piz Rosatsch 3123m, über den...
Published by Cyrill 20 November 2005, 21h35 (Photos:7)
Oberengadin   T5 PD II  
18 Nov 05
Piz Albana 3100m
Start beim markanten Elektrizitäts-Gebäude, an der Julierpass Strasse. Auf einem Wanderweg zur Alp Secha und weiter zum Pkt. 2768m. Über Geröll die Südflanke hoch und zuletzt über den Südwestgrat auf den Hauptgipfel 3100m. Einzelne kurze Kletterpassagen im II Grad. Abstieg auf gleicher Route...
Published by Cyrill 20 November 2005, 21h24 (Photos:9)
Simmental   F  
15 Jun 03
Wildhorn 3247m
Eine meiner ersten Hochtouren: Start in der Wildhornhütte 2303m. Auf Wegspuren zum Chilchli 2786m und unterhalb vorbei. Über den Tungelgletscher richtung Pkt. 3098m. Dann weiter auf den Hauptgipfel des Wildhorn 3247m. Das Wildhorn hat zwei Gipfel, ein Südwestgipfel und ein Nordostgipfel. Die beiden sind etwa 100m...
Published by Cyrill 20 November 2005, 20h13 (Photos:5)
Bellinzonese   T3  
18 Aug 03
Pizzo Centrale 3000m
Ein spezieller Gipfel :  Weil er der "zentrale Berg" der Schweizer Alpen ist. Er steht im Zentrum der Alpen. Am Gotthardpass. Der Pizzo Centrale ist der höchste Berg des Gotthardmassivs. Der Gotthard ist die Wasserscheide Europas. Im Gotthardgebiet entspringen die Alpenströme Rhein, Rhone, Reuss und...
Published by Cyrill 20 November 2005, 19h50 (Photos:11)
Mittelwallis   T2  
 
La Gouille- Cab. Aig. Rouges - La Gouille
06.08.2004 Départ de La Gouille Lac Bleu 24' 22'' Cabane des Aiguilles Rouges 1h36' 15'' La Gouille 2h51' 46'' (Les temps indiquent la durée totale depuis le départ).
Published by chrissie 20 November 2005, 13h46 (Photos:4 | Comments:1)
Mittelwallis   T2  
 
Zinal - Cab. Tracuit - Roc de la Vache - Zinal
Départ de Zinal Montée Cabane Tracuit 2h31' 21'' Descente Zinal 4h28' 07'' (Les indications de temps représentent le temps total depuis le départ)
Published by chrissie 20 November 2005, 13h30 (Photos:3)
Mittelwallis   T2  
 
Eison - Cabane Becs Bosson
fait le 04.08.2005 Départ du Parking avant village d'Eison Eison panneau jaune 5min 52 La Vieille 1h16' 23'' Pas de Lona 1h56' 33'' Cabane des Becs Bossons 2h19' 25'' (dénivellation 1'422m) Descente : retour à Eison panneau jaune 4h10'31'' Parking 4h15' 55'' P.S. les indications de temps indiquent le temps total depuis...
Published by chrissie 20 November 2005, 13h18 (Photos:3)
Unterwallis   T2  
 
Cabane Valsorey
17.08.2005 Départ de Bourg-St-Pierre (Valais) alt. 1'674m. Montée à la Cabane Valsorey en 2h46 alt. 3'030 m. 1'400 m de montée (dénivellation) retour Bourg St Pierre 5h02.
Published by chrissie 20 November 2005, 13h00 (Photos:3)
Nov 18
Uri   T5 PD- II  
3 Sep 04
Gross Muttenhorn 3099m (Überschreitung E/W)
Wir haben das Gross Muttenhorn 3099m überschritten von Ost nach West. Aufstieg über den Ostgrat  und Abstieg über den Westgrat (= Normalroute). Eine schöne und lohnende Überschreitung. Start auf dem Furkapass 2429m. Man geht zu den Seen auf 2725m beim Stotzigen Firsten, und weglos zu den...
Published by Cyrill 18 November 2005, 21h17 (Photos:15)
Val d'Aosta   PD II  
23 Aug 05
Gran Paradiso 4061 m
Start im Refugio Vittorio Emanuelle 2735m. Die Vittorio Emanuelle Hütte erreicht man vom Talort Pont 1960m im Aosta Tal. Von der Hütte Anfangs über deutliche Pfadspuren auf den Ghiacciaio di Laveciau, über diesen Gletscher geht es aufwärts bis zu den Gipfelfelsen. Zuletzt über diese Felsen kletternd...
Published by Cyrill 18 November 2005, 19h42 (Photos:8)
Hinterrhein   II AD  
20 Mar 05
Piz Uffiern 3151m
Im Anschluss an den Piz Medel bestiegen, lässt sich gut kombinieren. Vom Piz Medel in nördliche Richtung abfahren mit Ski, zum Refugi da Camutsch. Dann in westlicher Richtung an den Südfuss des Piz Uffiern. Über den Südostgrat klettert man auf den Piz Uffiern 3151m. Einige Stellen im II.Grad, die...
Published by Cyrill 18 November 2005, 19h41 (Photos:6)
Frutigland   AD+  
4 Apr 04
Rinderhorn 3448m (NW-Grat)
Skitour mit start im Berggasthaus Schwarenbach 2060m. Zum Pkt. 2342m und weiter zum Rindersattel 2909m. Da über den Nordwestgrat/Flanke, steil zum Pkt. 3197m und auf den Gipfel des Rinderhorn 3448m. Eine steile und anspruchsvolle Skitour. Für die Tour sind absolut sichere Verhältnisse notwendig. Tour mit SAC...
Published by Cyrill 18 November 2005, 18h15 (Photos:10)
Oberwallis   PD  
10 Aug 03
Geisshorn 3740m
Auf dem Gipfel waren wir die einzigen Geissen :-) Selten besuchter Gipfel, für Liebhaber von "einsamen und stillen" Berge.  Eine meiner ersten Hochtouren. Start im neuen Fusshornbiwak oberhalb der Riederalp. Auf etwa 3500m hat es eine Lücke im Geissgrat, sodass man auf den Zenbächengletscher...
Published by Cyrill 18 November 2005, 17h59 (Photos:1)
Bellinzonese   PD+  
24 Mar 03
Rheinquellhorn 3200m
Das Rheinquellhorn liegt im Quellgebiet des Hinterrhein. Der Rhein entspringt im Gebiet Rheinwaldhorn und Rheinquellhorn. Als offizielle Rheinquelle wird jedoch der Piz Badus am Oberalppass angegeben.Start mit Ski in der urchigen und alten Zapporthütte 2276m. Aufstieg über den Zapportgletscher, zum Zapportpass 3045m....
Published by Cyrill 18 November 2005, 17h40 (Photos:1)
Frutigland   AD  
15 Sep 02
Morgenhorn 3623m
Weltbekannter Gebirgszug Blüemlisalp, der aus den Gipfeln: Blüemlisalphorn 3657m, Wyssi Frau 3650m und Morgenhorn 3623m besteht. Eine meiner ersten Hochtouren. Start in der Blüemlisalphütte 2849m. Über den Blüemlisalpgletscher,  westlich an der wildi Frau vorbei auf den Gipfel des Morgenhorn...
Published by Cyrill 18 November 2005, 17h32 (Photos:4)
Oberhalbstein   PD  
25 Mar 05
Tschima da Flix 3316m
Nach dem wir den Piz d'Agnel 3205m besucht haben, sind wir weiter auf den Tschima da Flix 3316m gestiegen. Man steigt von der Fuorcla da Flix 3065m, steil über die Südflanke auf den Gipfel des Tschima da Flix 3316m. Der Gipfel hat eigentlich zwei Punkte 3300m und 3316m , da wir präzise Schweizer sind, haben wir...
Published by Cyrill 18 November 2005, 11h30 (Photos:5)
Nov 17
Oberhalbstein   PD  
27 Mar 05
Piz Calderas 3397m
Höchster Gipfel der Err-Gruppe. Eine klassische Skitour von der Jenatschhütte. Start in der Jenatschhütte 2652m. Von der Hütte in nordwestlicher Richtung. Dann auf den Vadret Calderas. Den Gletscher an seinem Ostrand begehen, bis man oben auf dem flachen Plateau ankommt. Dort zum Pkt. 3166 und nochmals steil...
Published by Cyrill 17 November 2005, 23h59 (Photos:6)
Oberhalbstein   II PD+  
25 Mar 05
Piz Picuogl 3333m
Ein Gipfel mit einer Schnapszahl 3333m Lässt sich gut im Anschluss an den Tschima da Flix bestiegen. Auf den Piz Picuogl gelangt man über den Südwestgrat. Vom Tschima da Flix 3300m, ein kurzes Stück absteigen und auf dem Südwestgrat zum Pkt. 3316m und weiter, unterhaltsam auf dem Grat mit einigen...
Published by Cyrill 17 November 2005, 23h49 (Photos:3)
Mittelwallis   F  
9 Aug 05
Pigne d' Arolla 3790m
Wuchtiger und massiger Gipfel oberhalb von Arolla. Er ist von grossen und eindrucksvollen Gletscher umgeben. Den Glacier de Brenay, Glacier d' Otemma und den Glacier de la Serpentine. Start in der Cabane des Dix 2928m. Richtung Col de la Serpentine über die seile Nordflanke zum Gipfel La Serpentine 3789m. Nordwärts...
Published by Cyrill 17 November 2005, 22h32 (Photos:6)
Mittelwallis   PD- II  
10 Aug 05
L’ Evêque 3716 m
Start in der Cabane des Vignettes 3160m. Über den weitläufigen "Glacier du Mont Collon"  zur Nordwestflanke. Über diese zum Grataufschwung. Leichte Kletterpassagen führen in den Sattel des Nord- und Südgipfel. Aufstieg auf den Hauptgipfel (=Südgipfel) des L’ Evêque 3716 m,...
Published by Cyrill 17 November 2005, 22h15 (Photos:9)