COVID-19: Current situation

Oct 3
Allgäuer Alpen   T3+ I  
1 Oct 20
Gratentlang über Balderschwang - Vom Koppachstein zum Siplinger Kopf
Endlich habe ich richtig Urlaub und es hat erst kürzlich bis auf 1000m runter geschneit. Einige Langzeit- Projekte, auf die ich das Jahr über hin trainiert habe, von denen ich geträumt habe und es weiterhin tue, müssen unter den jetzigen Bedingungen erstmal zuwarten. Als Immernochbissle-Kletterer, Steilgras-Aspirant und...
Published by Nyn 3 October 2020, 08h57 (Photos:180)
Aug 9
Allgäuer Alpen   T1  
6 Aug 09
Hochgrat und Seelekopf im Schnelldurchgang
Schneller Vormittags-Tripp auf den Hochgrat Nachdem ich bisher nur bei kleinen Bergläufen teilgenommen habe, wollte ich wissen wie es ist, wenn man bei gleicher Streckenlänge die doppelte Menge an Höhenmeter zurücklegt. Mit leichtem Gepäck ging es daher, nur in Turnschuhen, auf den Hochgrat über...
Published by AllgaeuEr 9 August 2009, 12h30 (Photos:6 | Geodata:1)
Jun 15
Allgäuer Alpen   T4-  
13 Jun 09
Vom Hochhäderich zum Falken
Kleine Tour vom Hochhäderich auf den Falken Um mich für den Isnyer Berglauf etwas zu schonen, aber trotzdem nicht faul rumzusitzen und auch wieder etwas meine Bergstiefel einzulaufen, begab ich mich auf eine kleine Tour am Beginn der Nagelfluhkette. Ganz bequem und aus Rücksicht auf meine Begleitung ging es...
Published by AllgaeuEr 15 June 2009, 16h57 (Photos:15 | Geodata:1)
May 3
Glarus   T3  
3 May 09
Planggenstock (1675 m) und Hirzli (1641 m) nicht ganz ohne Hindernisse
Eine Tour auf einen niedrigen Gipfel im Glarnerland stand heute auf unserem Tourenplan. Eigentlich mehr eine lockere Wanderung, denn eine richtige Bergtour dachten wir. Aber ganz so einfach war das Ganze dann doch nicht bei den heutigen Verhältnissen. Ausgangspunkt war Bilten (420 m) beim Gemeindehaus (kostenloser...
Published by alpstein 3 May 2009, 18h54 (Photos:16)
Oct 11
St.Gallen   T4+ II  
11 Oct 08
SPEER 1950m Überschreitung
        Aufgrund einer Schnapsidee (durchaus wörtlich zu nehmen) den Speer zum Tagesziel erklärt. Bedingungen hervorragend: blauer Himmel, fast windstill, warm. Vom Parkplatz Mittler Wengi (1150m) zunächst dem Wengibach folgend bis zum Bergbeizli...
Published by Wolfenstein 11 October 2008, 22h24 (Photos:10)