COVID-19: Current situation

Nov 9
Basel Land   T2  
26 Oct 19
Die englischsprachige Speisekarte auf der Wasserfallen... im Heidi-Stübli!
... da ja nach wie vor keine gesamteuropäische Einigung herrscht in Bezug auf die „Zeitenwende“, und Zeit sowieso eine menschliche Erfindung ist, denn im All herrscht Vergangenheit und eine wenig für uns erreichbare Zukunft... huldigen wir einer Stunde plus Schlaf besondere Aufmerksamkeit. Dann hatte dieses Wochenende auch...
Published by Henrik 9 November 2019, 14h17 (Photos:6 | Comments:1)
Apr 1
Vaud   T1  
28 Mar 19
Wenn die Provence noch in der Schweiz zu finden ist!
... was suchst Du denn in dieser so unbekannten Gegend? Wieso nach Mutrux? Ist ja gar nicht mein Ziel, dieses liegt am Ufer des Lac de Neuchâtel, am Jurasüdfuss und hat noch einen betriebsbereiten Bahnhof, der nur zu Rushhours genutzt wird, mit entsprechendem, kleinen PP! Im ICN rauscht man daran vorbei, zwischen zwei Tunnels...
Published by Henrik 1 April 2019, 15h40 (Photos:20)
Mar 17
Aargau   T1  
19 Feb 19
Im Lande der Mütter
DieMutteristimÄschëbachaufgewachsen.DieGrossmutterwirtet später in Kirchdorf imParadies; dort bin ich geboren.Späterzieht sienachBaden AG, wo sie in der Chräbelistrass 5 eine Pension führt. Die junge Familie wohnt zu dieser Zeit unweit davon in Dättwil, und meine Mutter serviert als junge Frau...
Published by rojosuiza 17 March 2019, 22h12 (Photos:34)
Vaud    
12 Mar 19
Location(s) de poubelles pour manifestations
... was für eine banale Destination, die doch mehrheitlich aus Ebene besteht! „Du läufst ja gar nicht!“. Und dann noch sooo langsam und immer wieder angehalten... He, das ist nicht hikr.-gerecht... ... der Homo sapiens sapiens lief im Schnitt ein paar Kilometer pro Jahr und heute, heute übervölkert er den Globus. Also,...
Published by Henrik 17 March 2019, 11h39 (Photos:32)
May 27
Solothurn   T3  
26 May 18
Weissenstein-Runde als Fitnesstest zum Saisonauftakt
Der Wochenendaufenthalt mit meiner Familie in Solothurn ist eine willkommene Gelegenheit, meine Fitness zum Saisonauftakt auf den Prüfstand zu stellen. 500 Höhenmeter/Stunde bedeutet: "bestanden". Ich nehme den breiten Weg, der vor dem Fahrverbotsschild schräg links von der Strasse abzweigt und am Chesselbach entlangführt....
Published by Uli_CH 27 May 2018, 19h02 (Photos:10 | Geodata:1)
Apr 25
Berner Jura   T2  
21 Apr 18
Berglauf von Biel nach Grenchen
Es ist wieder Jurazeit... Um 08:15 laufe ich vom Bahnhofplatz in Biel (434m) los. Dem alternativen, welschen Charme der Stadt bin ich übrigens schon lange erlegen. In der kleinen Altstadt ist heute Samstag, doch mich zieht's weiter. Den Weg Richtung Taubenlochschlucht könnte man natürlich auch mit dem Bus zurücklegen. Oder...
Published by Bergamotte 25 April 2018, 16h16 (Photos:31 | Geodata:1)
Nov 17
Vaud   T1  
6 Nov 17
Urbi et Orbe!
... bis unsere Genuss-Touren „stehen“ bzw. fix-fertig aus dem Köcher gezogen werden können, sind etliche Abklärungen anzugehen. Pfaelzer wohnt von mir aus der NW-Schweiz gesehen am andern Ende der CH. Das sieht von ihm aus gesehen genau gleich aus. Was wir bisher noch nicht gewagt haben, ist eine Linie zu ziehen von Basel...
Published by Henrik 17 November 2017, 13h45 (Photos:67 | Comments:1)
Sep 17
Solothurn   T2  
15 Sep 17
Berglauf von Balsthal nach Olten
Lust auf nasse Füsse verspürte ich keine und eine anspruchsvolle Alpinwanderung kam bei den Verhältnissen nicht in Frage. So widmete ich mich heute dem Juraprojekt, meinem Joker für die Nebensaison (die hoffentlich bald wieder vorbei ist). Die Tour entspricht ungefähr der 4. Etappe des Jura-Höhenwegs, ergänzt um die...
Published by Bergamotte 17 September 2017, 19h19 (Photos:21 | Comments:1 | Geodata:1)
May 20
Aargau   T2  
13 May 17
Gisliflue 772m und Hombergegg 778m
Eigentlich ist die Gisliflue eine unbedeutende Erhebung im Aargauer Jura. Trotzdem hat sie es in die letzte Ausgabe des bewährten Wanderbuchs "Zürcher Hausberge" geschafft und steht damit in einer Reihe mit Klassikern wie Säntis und Pizol. Warum dem so ist, konnte ich heute vor Ort unschwer feststellen: Im Gegensatz zu den...
Published by Bergamotte 20 May 2017, 11h05 (Photos:16 | Comments:3 | Geodata:1)
May 1
Solothurn   T2  
24 Apr 17
Von Balsthal auf den Weissenstein
Meine Leidenschaft gilt voll und ganz den Voralpen. Doch seit letztem Jahr bin ich vereinzelt auch im Jura unterwegs. Die meist sanften Hügelzüge und die mittlere Lage eignen sich perfekt für die Nebensaison. Und bei guter Sicht geniesst man ein Panorama in den ganzen Alpenkranz.Meine heutige Tour von Balsthal auf den...
Published by Bergamotte 1 May 2017, 15h06 (Photos:20 | Geodata:1)
Apr 17
Solothurn   T4  
14 Apr 17
Bärenloch und Holi Flue - Bijoux im Solothurner Jura
Howdy! Es hat auch sein Gutes, wenn Freunde vom Bodensee in den Solothurner Jura ziehen, zumindest wandertechnisch. Z.B. das Bärenloch. Die Tatsache, dass ich alleine unterwegs war und die Wanderung an den kribbeligen Stellen oft weglos ist, verleiht der Sache ein gewisses Abenteuerfeeling, ich nenne es auch gerne den...
Published by countryboy 17 April 2017, 14h23 (Photos:56 | Comments:3)
Mar 25
Solothurn   T2  
25 Mar 17
Weissenstein (1284 m) zum Saisonauftakt
In letzter Zeit kam ich nicht so sehr zum Sport treiben und war mir im Unklaren über meinen Konditionsstand zum Start der Bergsaison. Daher nutzte ich das Wochenende bei den Schwiegereltern, um auf den Weissenstein zu laufen. Meinen sportlichen Sohn konnte ich nicht zum Mitkommen animieren, aber meine 17-jährige Tochter...
Published by Uli_CH 25 March 2017, 18h26
Nov 5
Berner Jura   T1  
3 Nov 16
Von Corcelles über den Mont Raimeux nach Moutier
Nach einer kurzen Schlechtwetterfront am Mittwoch zeigt sich der Herbst vor dem prognostizierten Wintereinbruch am Wochenende nochmals von seiner schönsten Seite. Weil in den Voralpen wenig Neuschnee liegt und das gute Wetter ohnehin aus Westen kommt, reise ich ein weiteres Mal in den Jura. Den Mont Raimeux kennt man zwar als...
Published by Bergamotte 5 November 2016, 14h24 (Photos:13 | Geodata:1)
Oct 19
Solothurn   T2  
18 Oct 16
Von Grenchen über den Weissenstein nach Solothurn
Zurzeit kommt das gute Wetter regelmässig aus Westen. So pilgerte ich ein weiteres Mal Richtung Jura, ins Weissenstein-Gebiet. Im Mittelpunkt stand heute weniger der Solothurner Kantonshöhepunkt - den kannte ich bereits -, sondern die streckenweise sehr schöne Wanderung über den Jurahauptkamm. Besondere Erwähnung verdient die...
Published by Bergamotte 19 October 2016, 22h58 (Photos:31 | Geodata:1)
Basel Land   T2  
15 Oct 16
Hinteri Egg 1169m
Das Wetter diesen Oktober zeigt sich weiterhin garstig, keine Spur eines goldenen Herbsts. Trotzdem wäre Nörgelei nach diesem Prachtssommer deplaziert. So fahre ic heute Samstag zum zweiten Mal diese Woche Richtung Jura und entdecke eine mir bis anhin unbekannte Gegend. Inspiriert von Felixs Bericht erwandere ich aus dem...
Published by Bergamotte 19 October 2016, 13h07 (Photos:24 | Geodata:1)
Oct 14
Berner Jura   T2  
11 Oct 16
Von Biel über den Chasseral nach Saint-Imier
Den höchsten Punkt im Kanton Neuenburg, eine namenlose Weidekuppe, "muss" man nicht besucht haben. Doch er lässt sich prima mit dem Chasseral kombinieren. Letzteren besteigt man vorzugsweise aus dem Vallon de St-Imier durch das Waldreservat Combe-Grède. Der eindrückliche Schluchtenweg ist sogar preisgekrönt und zählt zu den...
Published by Bergamotte 14 October 2016, 16h41 (Photos:30 | Comments:4)
May 10
Aargau   T2  
4 May 16
Geissflue 963m - Wasserflue 866m
Zügige Rundtour über Jurafluen zum höchsten Aargauer Die Nacht auf Auffahrt verbrachten wir in Burgdorf. Da lag es auf der Hand, während der Anfahrt von Zürich noch einen kurzen Abstecher in den Faltenjura zu machen. Das Gebiet zwischen der Wasser- und der Geissflue liegt im Dreiländereck Aargau, Solothurn und Baselland....
Published by Bergamotte 10 May 2016, 11h37 (Photos:12 | Geodata:1)
Apr 6
Solothurn   T3  
3 Apr 16
Auf und um den Dottenberg
Meiner weltbesten Mitwanderin steht der Sinn nach Frühling. Schneeschuhe und Alpen sind also tabu und wir suchen uns eine schöne Runde Richtung Jura, möglichst von der Anfahrt her nicht so weit. Auf der Karte schaut die Tour auf den Dottenberg recht ansprechend aus, wir fahren also nach Lostorf. Wir starten in Bad Lostorf....
Published by Frangge 6 April 2016, 22h40 (Photos:13)
Haute Chaîne du Jura   T2  
4 Aug 03
Le Reculet depuis le chalet du Tiocan
Le Reculet, à 1718 mètres d'altitude, s'est souvent disputé avec le Crêt de la Neige pour gagner le titre de plus haut sommet de la chaîne du Jura. S'il semble avoir définitivement perdu cette bataille (selon les mesures actuelles, il lui cède deux mètres), il n'en reste pas moins un sommet plus marqué et intéressant...
Published by clash 6 April 2016, 19h35 (Geodata:1)
Aug 9
Simmental   T2 4+  
6 Aug 15
Bike, hike, climb, Stockhorn Westgrat
Stockhorn über den Westgrat (plaisir "chum u lueg") Das Stockhorn ist unser Hausberg. Jeden Morgen fahre ich mit dem Fahrrad zur Hauptstrasse hoch und - jedenfalls wenn ungetrübte Sicht auf das Stockhorn herrscht - schaue ich direktauf den Stock des Stockhorns - eine faszinierende Wand! Je nach Perspektive ist das...
Published by amphibol 9 August 2015, 01h28 (Photos:13 | Comments:2)