Oct 20
Trentino-South Tirol   T4 I  
9 Aug 19
Hochfeiler (3510m) im Speedmodus
Auch in dieser Nacht hatte ich nur wenige Stunden Schlaf. So starte ich 3.30 am Parkplatz im Pfitscher Tal kurz vor dem Ort Stein. Der Beschilderung zur Hochfeilerhütte folgend gehe ich den Fahrweg entlang bis zur 3. Kehre. Ich folge den Wanderweg im Schein meiner Stirnlampe treppab zum Bach, der von einer Brücke überspannt...
Published by Gipfelstürmer94 20 October 2019, 19h36 (Photos:76)
Oct 9
Oberwallis   T2  
10 Sep 19
Schauen wir uns das Ding doch mal an.
Das Ding? Na, das Matterhorn natürlich. Ich hatte den Berg erst einmal gesehen, auf dieser Tour, an Tag 71. Dokumentiert ist der große Moment auf diesem Foto. Nun war ich mit WoPo (DAS bin ich) im Wallis unterwegs, und konnte mir die Gelegenheit einfach nicht entgehen lassen: Ich wollte mir dieses unglaubliche Horn von Nahem...
Published by Nik Brückner 9 October 2019, 14h18 (Photos:34 | Comments:5)
Jun 9
Aargau   T5-  
8 Jun 19
Wasserflue Ostgrat T5
Mit dem Bus kann man direkt bis zur Bushaltestelle Küttigen Fischbach fahren und dem Wegweiser "Wasserflue" folgen bis zu einem kleinen Bach der unter dem Weg hindurchführt, bei dem der erste Waldausläufer ist.Gleich nach dem Bach muss man rechts abbiegen ins Hohe Gras und querfeldein in den Wald laufen, nach einer gewissen...
Published by Adventured 9 June 2019, 17h24 (Photos:4)
Aug 16
Appenzell   T6 II  
9 Aug 18
Altenalptürme - Hüenerberg - Girenspitz Überschreitung
Zusammen mit Andi und Pädi die alpine Alpstein Überschreitung. Start von Ebenalp mit der ersten ÖV Möglichkeit. Schönes einlaufen bis zum Schäfer Berghaus für die erste Pause mit Kaffee und Kuchen. Beim Altenalpsattel geht es los. Die genaue Routen-Beschreibung lasse ich mal weg, da sich der Weg über die verschiedenen...
Published by tricky 16 August 2018, 19h18 (Photos:60 | Comments:1 | Geodata:1)
Sep 16
Avers   T5 II  
3 Sep 16
Grosse Gratwanderung Juf / Avers
Der Bergbursche wandert wieder. Denn auf die Berge will ich steigen! Schon lange habe ich die Rundtour im Averstal geplant. Start und Ende jeweils Juf. Dies war mein Plan, es hat 4×3000, dazu einige Gipfel mehr und feinsten Bündner Schieferbruch. Das alles mehr oder weniger über den Gratverlauf, einmal quasi als U rund...
Published by Bergbursche 16 September 2016, 10h34 (Photos:14)
Dec 2
Uri   T5-  
4 Sep 14
Speedhike auf den Gitschen (2513 m)
Ein Nachmittag im Chlital Ein freier Nachmittag in den Bergen: Leicht bepackt liefen wir von P. 1192 zu hinterst im Chlital via Neiberg und Ronenrüti hinauf zu P. 1552 bei Hinter Wang. Die riesigen Pilze am Wegesrand beeindruckten und zeugten vom nassen Wetter der letzten Wochen. Bald hatten wir Oberberg (1800 m) hinter uns...
Published by alpinos 2 December 2014, 20h52 (Photos:11)
Nov 26
Uri   T4  
9 Oct 14
Schlossberglücke 2624m
Vollmond & Föhnsturm Der Föhn begrüßte uns schon mit freudigen Böen, als wir vom Parkplatz Bründler (1176 m) mit den Bikes das Tal hinein durch die vom Vollmond hell erleuchtete Nacht radelten. In magischen Mondlicht stiegen wir von der Alp Stäfeli (1393 m) hinauf zur Spannorthütte (1956 m) und weiter hinauf zur...
Published by alpinos 26 November 2014, 21h19 (Photos:8)
Nov 17
Schwyz   T5 II  
14 Aug 14
Abends mit Regen auf dem Haggenspitz
Schönes Wetter einmal anders... AlpinosF klang am Telefon fast euphorisch, als sie am Mittag AlpinosM sonniges Wetter für die Feierabendtour ankündigte. Also etwas früher Feierabend gemacht und zum Haggenegg (1414 m) gedüst. Nun ja, also das mit der Sonne... als wir eben die ersten Kraxelmeter durch die Latschen hinauf zum...
Published by alpinos 17 November 2014, 20h23 (Photos:2)
St.Gallen   T4 I  
9 Sep 14
Pizol 2844m & 5 Seenwanderung
"Labor-Wandertag" Ein Ausflug mit der Arbeitsgruppe - das Pizolgebiet bietet dafür eine herrliche Kulisse. Während die gemütlicheren die 5-Seenwanderung angingen, bogen die etwas ambitionierteren an der Wildseeluggen (2493 m) nach Süden und folgten den zahlreichen Markierungen hinauf via P. 2813 zum Gipfel des Pizols (2844...
Published by alpinos 17 November 2014, 20h03 (Photos:15)
Nov 12
Mittelwallis   T3+ F  
16 Aug 14
Refuge des Bouquetins 2980m
Ins wilde Val d'Arolla Das hintere Val d'Arolla hatte uns bereits im letzten Jahr ein herrliches Wochenende beschert. Mit viel Schnee in hohen Lagen und der Aussicht auf ein schönes Wetterfrenster fiel unsere Wahl nun wieder auf diese Gegend. Wiederum stieg bereits bei der Anfahrt von Sion aus die Vorfreude: erste Blicke...
Published by alpinos 12 November 2014, 20h14 (Photos:11)
Nov 9
Simmental   T4 I  
31 Jul 14
Über die Niesehore 2776m zum Dürrsee 2465m
Langer Zustieg durch Matsch & Schotter Wegen der üppigen Schneefälle der vergangenen Tage entschieden wir uns für eine Tour einer niedrigeren Etage - der Besteigung des Wildhorns über die Germann-Rippe (für den Bericht klicks Du hier). Aber wie zum Einstieg auf der Nordseite des Wildhorns kommen? Wir haben etwas...
Published by alpinos 9 November 2014, 22h29 (Photos:14)
Nov 2
Obwalden   T5 II  
1 Nov 14
Ein Herbsttag am Hahnen 2606m
Oben Sonne - unten Nebel Ein Grund mehr, in eine Wanderung an diesem herrlichen Samstag in den Bergen zu unternehmen. Vor zwei Wochen hatten wir das Engelberger Tal für uns entdeckt und wollten ein weiteres Mal in diese eindrückliche Berglandschaft. Die warme Herbstsonne hatte den Schnee in den Südhängen des Hahnen...
Published by alpinos 2 November 2014, 20h55 (Photos:15)
Jun 29
Allgäuer Alpen   T4 II PD+  
15 Jun 14
Hindelanger Klettersteig
Großartige Gratkraxelei vom Nebelhorn zum Kleinen Daumen Nachdem wir die Allgäuer Alpen bisher eher vernachlässigt hatten, konnten wir heute eine interessante und abwechslungsreiche Klettersteigtour unternehmen. Der Hindelanger Klettersteig ist inzwischen wohl zu den "traditionellen" Steigen (gebaut 1973-78) zu rechnen. Bei...
Published by alpinos 29 June 2014, 21h10 (Photos:18)
St.Gallen   T4  
25 Apr 14
Hinderrugg (2306m) via Valsloch
Steile Wege über dem Walensee Man will ja nicht klagen; die diesjährige Skisaison hatte uns einige herrliche Touren und genussvolle Abfahrten gebracht. Aber gerade dann, wenn man einen längeren Urlaub plant, dann wird das Wetter schlecht. Und das im gesamten Alpenraum. Nun ja, gibt ja auch andere Möglichkeiten, die Berge zu...
Published by alpinos 29 June 2014, 20h54 (Photos:14)
Nidwalden   T5+ II  
12 Jun 14
Pilatus-Esel 2219m via Ostgrat
Schwitzen in steilen Hängen Genaue Wegdetails finden sich hier. Zu gemütlicher Stunde bei schon recht hoch Temperaturen stiegen wir von der Gschwändbahn bergan. Die steilen Grashänge hinauf zur Steinbockhütte und oberhalb m Ängifeld hatten sich in der Morgensonne bereits deutlich aufgeheizt, so dass der Aufstieg zu einer...
Published by alpinos 29 June 2014, 20h22 (Photos:8)
Obwalden   T5-  
10 May 14
Vom Widderfeld gen Westen
Grattour mit Klettereinlage Nachdem sich AlpinosF - sehr zum Leidwesen des männlichen Alpinos - momentan nicht zu weiteren Skitouren motivieren ließ, fanden wir in der heutigen Tour eine gelungene Alternative. Auf bekannten Wegen stiegen wir durch die Südflanke auf den Widderfeld (2076 m). Nachdem die örtlichen Alpendohlen...
Published by alpinos 29 June 2014, 20h21 (Photos:12)
Jun 25
Schwyz   T4  
18 Apr 14
Rigi (1798m) via Bänderweg
Im Angesicht der Kaltfront Eigentlicht hatten wir ja für das Osterwochenende wieder große Pläne. Aber wie schon die vergangenen Jahre war uns das Wetter nicht wohl gesonnen und wir mussten kleine Brötchen backen. Vor der heraufziehenden Kaltfront wanderten wir daher von der Seebodenalp geschwind über den Bänderweg hinauf...
Published by alpinos 25 June 2014, 20h10 (Photos:7)
Apr 15
Oberwallis   T4  
22 Aug 13
Cabane du Mountet (2886 m)
Mühsamer und schweißtreibender Hüttenzustieg in eindrücklicher Kulisse Wegen des einfach tollen Wetters nahmen wir uns zwei Tage Urlaub, um eine lange geplante Tour zu verwirklichen - die Besteigung des Zinalrothorns. Wir wollten über den Nordgrat gehen, der uns interessanter und vor allem weniger überlaufen erschien....
Published by alpinos 15 April 2014, 21h31 (Photos:12)
Obwalden   T5 II  
19 Oct 13
Erkundung am Mattstock & Tomlishorn SW-Grat
Herbstliche Wanderung im Pilatus-Massiv Manchmal kommt es anders als man sich so denkt... voller Energie und Tatdrang liefen wir von Lütoldsmatt (1142 m) hinüber zum Meisibach (1472 m) unterhalb Fräkmünt (1499 m). Hier stiegen wir über das Clusband hinauf an die ersten Felsen des S-Grates des Mattstocks. Wir umgingen den...
Published by alpinos 15 April 2014, 21h29 (Photos:5)
Dec 28
Obwalden   T5 II  
22 Sep 13
Rekonvaleszenstour über Melchsee-Frutt
Eindrucksvolle und aussichtsreiche Tour über dem Melchsee Ein fieser Virus hatte uns partnerschaftlich für einige Tage außer Gefecht gesetzt; wieder halbwegs auf dem Damm wollten wir an diesen Herbsttag eine Portion Bergluft zur Unterstützung der Genesung schuppern. Die Beine waren noch etwas schwer und wir nicht ganz so...
Published by alpinos 28 December 2013, 20h56 (Photos:20)