World » Germany

Germany » Climbing


Order by:


3:00↑1118 m↓191 m   T3+ I  
27 Jun 19
Via Pöllatschlucht auf den Branderschrofen
Das Schloss Neuschwanstein begleitet mich schon mein halbes Leben. Als Kind entdeckte ich das Schloss in einem Magazin. Daraufhin bekam ich von meinem Gotti ein Riesen-Puzzle, welches ich in Rekordzeit zusammensetzte und es in meinem Kinderzimmer platzierte. Als jugendlicher besuchte ich mit meinen Eltern das Schloss und im...
Published by D!nu 8 July 2019, 21h53 (Photos:31 | Geodata:1)
6:30↑1086 m↓1086 m   T3 I  
24 Jun 19
Schleifmühlenklamm - Teufelstättkopf - Laubeneck
Auf Winterbaer's Spuren starten wir am Pürschlingsparkplatz. Schnell kommen wir aufgrund meiner Meinung "vollkommenen Natur" ins schwärmen: Ein Fuchs streift durch die Wiesen. Entlang der Schleifmühlenlaine wandern wir hinauf zur Schleifmühlenklamm. Kurz vor dem Einstieg in die wilde Schlucht welche mit farbigem Gestein...
Published by D!nu 29 June 2019, 22h24 (Photos:32 | Geodata:1)
4:00↑760 m↓760 m   T4 I  
19 Jun 19
Gedererwand - Gipfeltour und Umrundung
Diese Tour musste einer ganzen Reihe an Anforderungen genügen. Es stand ein heißer, sonniger Juni-Tag an, in einem Jahr in dem sich der Schnee gefühlt, und stellenweise sicher auch völlig real, ewig hält. Zudem ist mein Hund Juna mit dabei, die auch nochmal ganz andere Vorstellungen von so einer Wanderung hat, als ein Mensch....
Published by kneewoman 20 June 2019, 16h41 (Photos:15)
12:00↑2100 m↓2100 m   T5+ II  
19 Jun 19
Frieder Nordostgrat und Überschreitung zum Kuchelbergspitz - Kuchelbachtal Umrahmung komplett
Der Friederberg ist ein doppelgipfliges Bergmassiv im Ostteil der Kreuzspitzgruppe in den Ammergauer Alpen und zugleich Start- oder Endpunkt der großen Kuchelbachtalumrahmung zwischen Frieder und Kuchelbergspitz. Den höchsten Punkt der Umrahmung bildet die Kreuzspitze, die hierbei von Süden nach Norden überschritten wird. Die...
Published by Nic 20 June 2019, 16h40 (Photos:57 | Comments:5)
0:45↑70 m   T1 IV  
16 Jun 19
Die schwierigste Aussichtsbank des Allgäus
Aussichtsbank? Schwierig? Irgendwie passt diese Wortkombination nicht recht, sind doch die überall in den Alpen vorkommenden Wanderbänke mit einer Sitzhöhe von meist um die 50 cm leicht zu okkupieren, sofern sie nicht bereits anderen Wanderern als Ruhegelegenheit dienen. Im Zuge des nach und nach ausufernden Massentourismus...
Published by quacamozza 21 June 2019, 15h36 (Photos:8 | Comments:10)
8:00↑950 m↓950 m   T4- IV  
15 Jun 19
Herzogstand Nordwand - "Zum Herzog" (450 Hm, 17 SL, 4+)
Das Wetter für den heutigen Tag war ab dem frühen Nachmittag als "gewittrig" gemeldet. Bernd und Vroni fanden aber eine Tour mit kurzem Zustieg, die mir bis dato noch nicht zu Ohren gekommen war. Die Route "Zum Herzog" führt durch die Nordwand des Herzogstands in 17 Seillängen bis maximal 4+. Für den Zustieg benötigten...
Published by pete85 17 August 2019, 12h17 (Photos:27)
3:45   T4 II PD  
15 Jun 19
Kaminkehrertürme über der Freudenreichalm
Oberhalb der Freudenreichalm am Kamm zur Brecherspitz befindet sich eine Kapelle. Beim Blick von der Wasserspitz auf der anderen Seite des Talkessels hinüber, sind mir letzen Herbst einige Felstürme oberhalb einer Felswand aufgefallen, die sich weitgehend isoliert aus dem umgebenden Wald abzeichneten. Keine Hinweise zu Namen,...
Published by wasquewhat 16 June 2019, 19h24 (Photos:5 | Geodata:1)
3:45↑900 m↓900 m   T4 I  
4 Jun 19
Kchranzhoun - über die wilde Seite auf den ersten Berg der Alpen
Das Kranzhorn hat mich als Kind fasziniert. Fährt man auf der Inntalautobahn in die Alpen hinein, ist es der erste richtige Berg, den man zu sehen kriegt - jedenfalls hab' ich das so empfunden. Ein echtes Horn, mit einer leichten Seite, und einer wilden, diese oben gekrönt von der senkrechten Wand der Gipfelfelsen. Irgendwann...
Published by Nik Brückner 11 June 2019, 15h52 (Photos:64)
6:30↑1350 m↓1350 m   T3+ I  
3 Jun 19
Auerkamp (1607 m) - Kampen-Überschreitung mit Fockenstein
Wer an einem heißen Sommertag durch das lange Hirschbachtal auf breitem Fahrweg dem Hirschtalsattel entgegenstrebt, hat genügend Zeit um sich zu überlegen, dass der Sattel eigentlich "Hirschbachtalsattel" heißen müsste. Tut er aber nun mal nicht und das ist gut so. Und die noch bessere Nachricht: Die benachbarten Berge...
Published by 83_Stefan 4 June 2019, 19h09 (Photos:39 | Geodata:1)
5:15↑1200 m↓1200 m   T5 II  
2 Jun 19
Schmale Fels- und Grasgrate: Sefelwand und Große Klammspitze
Juni 2019! Schnee bis 1450m! Was geht! Na, vielleicht ja die Sefelwand, eine knapp 300 Meter lange, und superschmale Felsmauer, die die Große Klammspitze nach Süden in der Art einer Brustwehr zu schützen scheint. Sie ist gleichzeitig der Ausläufer ihres Südgrats, weshalb man von der Sefelwand aus auf ebendiesem Grat zum...
Published by Nik Brückner 7 June 2019, 19h23 (Photos:67)