COVID-19: Current situation
World » Russia

Russia


Order by:


13 days ↑6000 m↓6000 m   T2 PD-  
28 Jul 17
Elbrus, Nordroute
Der Elbrus im Kaukasus steht bereits einige Zeit auf unserer Wunschliste. Mit seinen 5642m ist er ein respektables Ziel und gilt für viele als höchster Berg Europas. Um diesen Titel streitet er sich mit dem Mont Blanc, da wäre es doch schön, beide innerhalb einer Saison zu besuchen. Diese Idee hatte ich bereits vor fünf...
Published by frmat 10 September 2017, 17h10 (Photos:56 | Comments:2 | Geodata:6)
6:00↑600 m↓600 m   T3  
16 Jul 15
Cheget (3.461 m) und Ozero Donguzorun / Чегет и Озеро Донгузорун
Ein angekündigtes Schönwetterfenster möchten wir für eine weitere - diesmal kleine - Tour im russischen Teil des Kaukasus nutzen. Vom gleichnamigen Ferienort soll es auf den Cheget / Чегет gehen. Für den 3.461 m hohen Berg kursieren auch weitere Namen - wie Малый Чегет oder...
Published by pika8x14 27 November 2015, 01h51 (Photos:64 | Geodata:2)
2 days ↑2000 m↓2000 m   PD+  
13 Jul 15
Elbrus - Эльбрус - Минги тау (5.642 m)
Kaum sind wir von unserer Kasbek-Tour nach Armenien zurückgekehrt, steht unser nächster „Ausflug“ bevor. Dieses Mal geht’s noch etwas weiter und auch ein Stück höher - und zwar zum Elbrus (russisch: Эльбрус, karatschai-balkarisch: Минги тау). Der erloschene, vergletscherte Vulkan besitzt zwei...
Published by pika8x14 31 July 2015, 02h22 (Photos:56 | Comments:10 | Geodata:1)
7 days ↑4000 m↓4000 m   T2 PD  
25 Aug 14
Elbrus Nordroute
Auf der Route der Erstbegeher auf den höchsten Berg Europas PROLOG Seitdem ich im Sommer 2012 am Damavand (Iran) zum ersten Mal dünne Höhenluft schnuppern konnte, wusste ich: Auf dem etwa gleich hohen Elbrus möchte ich auch einmal stehen. Mich reizte dabei natürlich nicht nur die Höhe und die formschöne Gestalt...
Published by xaendi 11 September 2014, 23h56 (Photos:150 | Comments:7 | Geodata:2)
5:00↑1100 m↓1100 m   T4 F I  
15 Jul 12
Russland Teil 3: Pik Semenov (4082m)
15. Juli 2012: Erneut werden die dicken Rucksäcke gepackt, dieses mal sogar mit noch mehr Material. Am Ende wiegt mein Gregory 26kg, womit ich restlos ausgelastet bin. Kurz vor dem Start sehe ich von der Terasse aus das erste Militär in der Gegend, mache ein Bild und vergesse die Jungs wieder. Wir starten, steigen vom...
Published by Becks 2 August 2012, 20h54 (Photos:36 | Comments:2 | Geodata:2)
5:00↑1100 m↓1100 m   T5 PD II  
12 Jul 12
Russland Teil 2: Pik Brno (П. Брно, 4110m)
Der erste Bezengi-Besuch sollte ruhig anlaufen, da wir weder mit dem Wetter, der Schwierigkeitsskala noch der Umgebung vertraut und auch nicht akklimatisiert waren. Die Wahl für die erste Tour fiel daher auf den Pik Brno (П. Брно, 1B russische Skala, 4110m), einem Gipfel in der Kette zwischen Misses-Tau (Миссecтау)...
Published by Becks 30 July 2012, 20h39 (Photos:33 | Geodata:1)
4 days ↑4150 m↓4150 m   T3 PD+  
8 Aug 09
Versuch Nord-Süd-Überschreitung des Elbrus (5642 m) – höchster Berg Europas
In der 2. Woche unseres Kaukasus-Urlaubs steht als Höhepunkt der Tour die Überschreitung des HÖCHSTEN BERG EUROPAS von Norden an, dem Elbrus (5642 m), König des Kaukasus. Der Elbrus ist ein alter erloschener und stark vergletscherter Schichtvulkan, dessen 2 dominante Hauptkrater, die fast gleich hohen West und...
Published by ju_wi 28 August 2009, 10h00 (Photos:55 | Comments:2 | Geodata:4)
2 days ↑2440 m↓2830 m   T3+  
6 Aug 09
Über Eptschik (3017 m) und Ubtschik Pass (2543 m) weiter Richtung Elbrus
Am 5. Tag im Kaukasus brechen wir langsam nach O Richtung Elbrus auf. Es steht zunächst eine 2-tägige Überquerung zweier N-S verlaufender Bergmassive über den 3017 m hohen Eptschik- und den 2543 m hohen Ubtschik-Pass an mit Zeltcamp im dazwischenliegenden Daut-Tal, von der dieser Toureneintrag berichtet. Nach...
Published by ju_wi 24 August 2009, 22h40 (Photos:31 | Geodata:1)
2:30↑330 m↓330 m   T2  
5 Aug 09
Zwei 3000er im Musat Tscheri-Rücken
Kurze Wanderung von der Bergstation der Seilbahn zu zwei 3000er-Gipfeln im Musat Tscheri Rücken. Nach Rückkehr nach Dombai von der 2-tägigen Tour im Teberdinskij-Rücken mit langen Tagesetappen lassen wir es am 4. Tag ruhig angehen. Um wenigstens etwas zu akklimatisieren, denn die Schlafhöhen sind...
Published by ju_wi 22 August 2009, 10h49 (Photos:14 | Comments:2 | Geodata:1)
2 days ↑2230 m↓2530 m   T4- I  
3 Aug 09
Über Muchinskij (2764 m) und Alibek Pass (3171 m)
Schöne 2-Tagestour mit Zeltübernachtung über ca. 3000m hohe Pässe im langen Bergzug Teberdinskij Chrebet, der westlich von Dombai vom Kaukasushauptkamm nach N abzweigt und mehrere Gipfel von 3500 bis 3800 m aufweist. Während im breiten östlich dieser Kette gelegenen Teberda-Tal die Straße nach...
Published by ju_wi 21 August 2009, 08h58 (Photos:55 | Geodata:2)