World » Switzerland » Valais » Mittelwallis

Mittelwallis


Order by:


   T3  
1 Aug 19
Sanetsch : La Lé - La Forcla - La Crêta
Nouvelle petite randonnée d'une après-midi avec Alice en ce jour de Fête Nationale. Nous jetons notre dévolu sur les hauts alpages de Savièse qui sont relativement peu fréquentés et où il est souvent possible d'observer des rapaces (aigles, faucons, etc.) Nous abandonnons la voiture le long de la route su Sanetsch,...
Published by ChristianR 2 August 2019, 10h06 (Photos:24 | Geodata:1)
↑1000 m↓500 m   T5 F I  
31 Jul 19
Übergang Cabane du Petit-Mountet - Col du Pigne - Cabane de Moiry
An unserem dritten Wallis-Tourentag planten wir, von der Petit-Mountet Hütte aus via dem Col du Pigne auf die Pigne de la Lé und dann zur Moiry-Hütte abzusteigen. Am Vorabend haben wir mit dem freundlichen Gardien der Petit-Mountet Hütte gesprochen und er hat uns bereitwillig und voller Begeisterung erklärt, wie wir von der...
Published by N_Altitude 5 August 2019, 19h36 (Photos:15)
2 days ↑2000 m↓1500 m   T4 PD- II  
30 Jul 19
Blanc de Moming als Hauptziel? Warum nicht :)
Fast eine ganze Woche habe ich nun mit meinem liebsten Gspähnli im Wallis verbracht. Gestartet sind wir am Montag den 29.7. in die (Grand) Mountet Hütte südlich von Zinal, inmitten der "Couronne Imperiale"... Das Zinalrothorn, den Arête du Blanc und damit Dôme, Blanc de Moming sowie Besso, habe ich schon einige Male von...
Published by N_Altitude 5 August 2019, 18h35 (Photos:12)
↑1600 m↓1915 m   AD- III  
24 Jul 19
Fletschhorn-Lagginhorn-Traverse - Altes und Neues
Auf dem Lagginhorn war ich schon, allerdings ist der steinreiche Normalanstieg sicherlich nicht der schönste und ästhetischste Weg diesen Berg zu besteigen. Dies gilt heute umso mehr als noch vor einigen Jahren, weil das Gipfelfirnfeld so stark zurückgegangen ist, dass man es im Normalanstieg nicht mehr berührt. Auf dem...
Published by simba 3 August 2019, 11h02 (Photos:18)
5:00↑1251 m↓1251 m   T4 F I  
24 Jul 19
Eis gekühlt auf der Tennbachlücke
Lauchernalp - Milibach - Tännbach - Seeli 2513 - Tennbachbletscha - Tennbachgletscher -Tennbachlücke - Sackhorn Ost   Heiss - ab in den Schnee. Auf dem Höhenweg von der Lauchernalp bis zum Milibach. Ein paar Minuten auf dem obersten Wanderweg bis zum Spalihorngrat. Dem alten namenlosen Suone unter dem Spalihorn...
Published by KurSal 25 July 2019, 16h16 (Photos:4 | Geodata:1)
↑820 m↓570 m   T4 5b  
23 Jul 19
Nicht nur "Panorama" sondern auch Kletterei am Jägihorn
Viele Leute haben "Alpendurst" - die Schlange am Einstieg umfasst schon die vierte und fünfte Seilschaft. Auf "Panorama" stehen nicht so viele (oder an dieser nicht so viele an), hier folgt nach uns lediglich noch eine Seilschaft, die wir mit Ausnahme des Einstiegs nicht mehr zu Gesicht bekommen. Nachdem die "Panorama" nicht nur...
Published by simba 3 August 2019, 11h14 (Photos:10)
   T1  
22 Jul 19
Matter Vispa III, Herbriggen bis St. Niklaus
Nochmals ein kleines Stück an an der Matter Vispa. Das Wetter ist sehr schön, allerdings um einiges wärmer als vorausgesagt. Vom Bahnhof Herbriggen führt ein Wanderweg direkt dem Fluss entlang bis zum Stausee bei Mattsand. Die darauf folgende Strecke ist etwas vom Fluss entfernt, da die Gegend recht wild ist. Erst später...
Published by rihu 23 July 2019, 08h42 (Photos:22)
   T2  
20 Jul 19
Val d'Hérens : Ossone
Petite randonnée dans le Val d'Hérens avec Alice en ce chaud samedi ensoleillé de juillet. Parking à la Luette, brève descente pour franchir la Borgne et l'on longe le flanc droite de la vallée dans une ambiance semi méditerranéenne. On dépasse deux anciens hameaux dont il ne reste plus que quelques maisons : Tsampé...
Published by ChristianR 21 July 2019, 17h30 (Photos:24 | Geodata:1)
4:30↑800 m↓800 m   T3  
20 Jul 19
Von Tracouet nach Verbier
Es wird mal wieder Zeit für einen Bericht, auch wenn Wanderungen in letzter Zeit immer mehr dem Rennrad geopfert werden. Wir suchten für diesen Samstag eine gemütliche Tour im Mittelwallis und ich erinnerte mich an meine erste Wanderung mit willem vor fast neun Jahren [http://www.hikr.org/tour/post29183.html] Silvia...
Published by Pfaelzer 22 July 2019, 17h21 (Photos:33)
↑1160 m↓1160 m   T5 5b  
17 Jul 19
"Wi wan(t) i(t)" - Wiwannihorn Südwand (via Papillon)
Schon lange wollten wir einmal im Wiwannigebiet - vllt. das Klettereldorado des Mittelwallis - klettern. Der Berg gibt es dem Namen nach lautmalerisch ja bereits vor, dass man das will (we want it - wiwɔnt it). Die Steinadlerroute oder der Ostgrat waren uns als Tagesunternehmung zu lang, weshalb wir uns für die kürzere Route...
Published by simba 5 August 2019, 21h58 (Photos:17)