COVID-19: Current situation
World » Switzerland » Grisons » Calanda

Calanda


Order by:


↑500 m↓500 m   T2  
14 Sep 19
Zweierspitz, 1858 m
Vom St. Margretenberg über den Hirzenboden zum Zweierspitz hinauf. Schöne, leichte Bergwanderung zusammen mit Gerald. Gute Sicht auf meine neue Heimat Valens.
Published by roko 15 September 2019, 15h06 (Photos:4)
4:15↑600 m↓600 m   T2  
12 Sep 19
Zur letzten Orchidee des Sommers am Calanda (GR)
Diese Tour stammt aus dem Buch "Orchideenwanderungen - 24 Routen zu Hotspots in der Schweiz" von Beat A. Wartmann und Claudia Wartmann.   Es ist ein traumhafter Herbsttag, als ich von Reichenau-Tamins aufbreche. Als ich den Naturlehrpfad Eichwald erreiche, verlangsame ich meinen Schritt (Bild). Beidseits des Weges...
Published by carpintero 3 October 2019, 12h31 (Photos:16 | Geodata:1)
1:00↑390 m   T2 F  
19 Aug 19
Foppbrünneli
Abendrunde auf unbekannten Wegen in den Hängen des Calanda Mittlerweile dachte ich, die Hänge des Calanda über Chur vollständig zu kennen. Aber es gibt immer noch Neues zu entdecken. Schon oft war ich mit dem Bike das Strässchen von Haldenstein zu den Häusern von "Im Bofel" gefahren, noch nie aber beim Foppbrünneli...
Published by Delta 20 August 2019, 08h50
4:15↑2390 m   T3 F  
4 Jul 19
Haldensteiner Calanda (Bike+Run)
Schneller Ausflug frühmorgens auf den Haldensteiner Calanda Der Calanda, einer meiner Lieblingsgipfel. Und von Chur auf jeden Fall konditionell eine Herausforderung. Mit einer Kombination von Bike und Ski, bzw. Bike und Schneeschuhen war ich bisher immer mal wieder auf dem Calanda. Doch irgendwie noch nie bei "einfachen"...
Published by Delta 4 July 2019, 14h23 (Photos:14 | Comments:2)
4:30↑971 m↓971 m   T2  
3 Jun 19
Pizalun (oder Piz Alun): einer der niedrigsten Piz's des Kantons Graubünden
Der Pizalun, oder wie ich es auch angeschrieben sah, der Piz Alun, ist mit 1478 m Höhe einer der niedrigsten Piz's des Kantons Graubünden. Trotzdem geht es vom Bahnhof Landquart, von wo aus man diesen Felsengipfel aus dem Wald ragen sieht, fast 1000 Höhenmeter hinauf. Landquart liegt am Rhein auf nur gerade 523 m. Heiss war es...
Published by johnny68 3 June 2019, 20h54 (Photos:14 | Geodata:1)
↑400 m↓400 m   PD  
30 May 19
St. Martin, 1337 m
Von Valens nach Vättis. Besuch bei Freunden und nach einem Kaffee mit Kuchen weiter zur Staumauer des Gigerwaldstausees hinauf. Dem Stausee entlang nach St. Martin. Der Besuch der alten Walsersiedlung ist immer wieder schön. Derzeit muss man durch einen gewaltigen Lawinenkegel, welcher direkt neben dem Dorf liegt, hindurch. Die...
Published by roko 30 May 2019, 20h51 (Photos:9)
2:30↑390 m   T1  
30 May 19
Ruinen um Haldenstein
Klassische Ruinen-Rundwanderung über Haldenstein Die drei Haldensteiner Ruinen sind immer wieder ein lohnendes Ziel. Während die Ruine Haldenstein eindrücklich auf einem riesigen Felsblock steht, versteckt sich die Ruine Grottenstein in einer feuchten Höhle am Fuss der Felswand, und die Ruine Lichtenstein (aufgrund ihres...
Published by Delta 10 June 2019, 09h55 (Photos:7)
↑800 m↓800 m   PD  
24 May 19
Ragolerberg, 1483 m
Von Valens hinunter zur neuen Taminabrücke und hinüber nach Pfäfers. Hinauf auf den St. Margrethenberg und über die Forststrasse zum Ragolerberg. Herrliche Aussicht und traumhaftes Wetter heute. Der Forststrasse entlang, teilweise sehr steil nach Bläs hinunter. Nun über den Mapraggstaudamm nach Vasön und wieder nach Valens...
Published by roko 24 May 2019, 15h46 (Photos:6)
↑600 m↓600 m   PD  
23 May 19
Kunkels, 1357 m
Von Valens über Vasön nach Mapragg. Dem rechten Seeufer entlang Richtung Vättis und am Ende des Sees wieder auf die Fahrstrasse. Hinauf zum Kunkelspass. Abfahrt auf dem Wanderweg nach Oberkunkels. Wechsel auf die andere Talseite und auf dem Forstweg zum Parkplatz, ab dem das Autofahrverbot beginnt. Zurück nach Valens über...
Published by roko 23 May 2019, 21h05 (Photos:5)
2:00↑430 m   T1  
12 May 19
Ruine Ruchenberg
Kleine Wanderung zur Ruine Ober Ruchenberg Der Weg durch den gewaltigen Schwemmkegel des Scaläratobels und durch den steilen Wald zur aussichtsreichen Ruine zwischen Chur und Trimmis bietet sich immer als kleiner, gemütlicher Ausflug an. Obwohl es schon Mitte Mai ist, fühlen sich die Temperaturen einmal mehr fast winterlich,...
Published by Delta 10 June 2019, 09h49 (Photos:3)