COVID-19: Current situation
World » Switzerland » Grisons » Calanda

Calanda » Hikes


Order by:


↑1600 m↓1600 m   T4-  
30 Jul 20
Tüfels Chilchli, 2460 m
Zufällig traf ich heute Morgen Urs, der die gleiche Tour wie ich im Auge hatte. Den Calanda von Vättis aus. Wir stiegen den steilen, aber extrem schönen Weg gegen den Calanda hoch, bis wir an die Stelle kamen, welche den Durchstieg zum Haldensteiner Schaftäli darstellt. Nasser Fels im unteren Teil der Rinne, doch die...
Published by roko 30 July 2020, 22h54 (Photos:11)
3:45↑770 m↓420 m   T2  
12 Jul 20
Kunkelspass
Randonnée dominicale facile, qui convenait bien aux différents rythmes d'un gros groupe ; le Kunkelspass fût mon 3 parcours autour de Chur en 10 jours, preuve que j'adore la région :) On démarre de la gare de Reichenau-Tamins (604m), sur les bords du Rhin - officiellement formé quelques mètres plus tôt par ses 2...
Published by gurgeh 13 July 2020, 08h48 (Photos:7 | Geodata:1)
↑680 m↓680 m   T3  
2 Jul 20
Chimmispitz + Zweierspitz im Sonnenfenster
Das Wochenende anderweitig verplant, wollte ich heute noch ein freies Zeitfenster für eine Wanderung nutzen. Es traf sich gut, dass ein Schweizer Wetterbericht inneralpin einen sonnigen Vormittag in Aussicht stellte. Ein Ziel im Sarganserland irgendwo drängte sich da förmlich auf. Auf der Anfahrt erst noch unentschieden, ist...
Published by alpstein 2 July 2020, 18h57 (Photos:31)
15:00↑5300 m↓4300 m   T3  
13 Jun 20
Tour um Chur - Calanda, Montalin, Dreibündenstein
Die Idee die drei höchsten Gipfel rund um Chur an einem Tag zu Fuss zu meistern geisterte schon längere Zeit in meinem Kopf umher. Während der Covid-bedingten HomeOffice Zeit reifte die Idee zu einem Projekt, welches wir am Samstag 13.6. in Angriff nahmen. Wir entschieden uns für die Reihenfolge Calanda, Montalin und zum...
Published by MK1 19 June 2020, 17h05 (Photos:1 | Comments:6)
↑500 m↓500 m   T2  
11 Jun 20
Zweierspitz, 1858 m
Nach einem trüben Vormittag stellten sich gegen Mittag Aufhellungen ein. Start, nach einer Besichtigung des kleinen Klettergartens auf dem St. Margrethenberg, von Punkt 1335 gegen die Alp Salaz hinein. Kurz vor der Alp dann gegen den Zweierspitz hinauf. Man kann dann noch bequem die einzelnen unbenannten Spitzen im Gratverlauf...
Published by roko 11 June 2020, 18h32 (Photos:8)
↑300 m↓300 m   T2  
24 Jan 20
Pizalun, 1478 m
Es fühlte sich heute wie eine "Herbstwanderung" an. Mild, sonnig, kaum mehr Schnee. Von Furggels auf dem St. Margrethenberg stiegen wir auf dem Wanderweg zum Pizalun hoch. Schöne Aussicht von dieser Felsenkanzel nach allen Seiten. Nach ausgiebigem Genuss dieser grandiosen Aussicht stiegen wir gegen Stefis Bergwirtschaft ab und...
Published by roko 24 January 2020, 20h21 (Photos:5)
↑500 m↓500 m   T2  
24 Nov 19
Waldboden, 1508 m
Eine Nachmittagswanderung führte mich heute von Bläs auf dem Alpweg Richtung Waldboden. Das Teilstück durch das Strangentobel wurde mit grossem Aufwand wieder saniert und ist gut begehbar. In der kleinen Alphütte auf dem Waldboden kehrte wieder die Winterruhe ein. Schöne Wanderung, welche bis nach Vättis hinein oder auf die...
Published by roko 24 November 2019, 17h19 (Photos:8)
2:30↑1000 m↓1000 m   T2  
11 Nov 19
Pizalun 1478m ab Tardisbrugg
Skitour ja oder nein, das war heute die Frage. Im Gotthardgebiet beispielsweise ist ja bereits einiges an Schnee gefallen. Aber die Aussicht auf drei Stunden Autofahrt und zerkratzte Skier vermochte mich dann doch nicht zu überzeugen... So zückte ich einen alten Joker aus meiner Nebensaison-Kiste, den Pizalun. Mit seinen...
Published by Bergamotte 14 November 2019, 10h55 (Photos:14 | Geodata:1)
↑600 m↓600 m   T2  
7 Nov 19
Zweierspitz-Alp Salaz, 1858 m
Von St. Margretenberg über den Hirzenboden zur Alp Salaz. Ab etwa 1700 m lag etwas Schnee. Von der Alp Salaz über den Grad zum Zweierspitz. Verschiedene Tierspuren kreuzten meinen Weg, von den Calanda-Wölfen aber war keine Spur auszumachen. Der Föhn kämpfte mit den Wolken, welche von Westen hereindrückten...und konnte sich...
Published by roko 7 November 2019, 16h28 (Photos:10)
↑300 m↓300 m   T2  
17 Oct 19
Kunkelspass, 1357 m
Herrliche Herbstwanderung mit Didi vom Parkplatz in Unterkunkels hinauf zum Kunkelspass. Einkehr mit Kaffee und phantastischem Heidelbeerkuchen im Restaurant auf dem Pass. Abstieg auf dem Weg zum Drostobel und über Rüti nach Oberkunkels. Weiter über den Brenntenwald nach Langwis zum Parkplatz. Die Herbstfarben der Buchen,...
Published by roko 17 October 2019, 23h29 (Photos:12 | Comments:2)