COVID-19: Current situation
World » Switzerland » Grisons » Calanda

Calanda » Alpinism


Order by:


2 days ↑2500 m↓2700 m   T4 PD WT5  
17 Dec 16
Panära-Panoräma
Ich bitte um Gnade und Nachsicht. Das an sich unverzeihliche Vergehen: Eine (halbe) Schneeschuhtour. Aber es gibt mildernde Umstände: Wir hatten die Schneeschuhe nur gaaanz kurz an den Füssen. Und es waren nicht unsere (sondern die des Hüttenwarts). Und weil meine Schalenschuhe ihren Geist aufgegeben haben, sind die Kurzski...
Published by Polder 18 December 2016, 11h30 (Photos:16 | Comments:6)
4:00↑1300 m↓1300 m   T3 PD+  
4 Sep 16
Passo del Remulazz
Partiti per il Pizzo ... ci siamo limitati al Passo: ambiente selvaggio, praticamente tracce di sentiero che poi spariscono senza alcun segnavia, tempo un po' incerto con meteo in peggioramento. Pazienza per la vetta, soddisfatti essere arrivati al passo. Con ordine: lasciata l'auto al parcheggio di Valbella, alla ricerca di uno...
Published by Gio59 5 September 2016, 22h35 (Photos:3 | Geodata:1)
7:30↑1200 m   T5+ AD- III  
7 Aug 16
Vom Berger zum Haldensteiner Calanda
Eine Wiederholungstat: Die Calanda-Überschreitung - die beste Tour am Bier-Massiv Die Calanda-Überschreitung ist ein Klassiker. Eine logischere Linie als von Nordost- nach Südwest über die Gipfel des Calanda-Massivs gibt es nicht. Erstaunlicherweise wird die Tour trotz den schönen Kraxel- und Kletterstellen, der...
Published by Delta 8 August 2016, 17h50 (Photos:20)
↑2300 m   PD  
28 Dec 15
Crap Mats als Bergtour zwischen Weihnachten und Neujahr
Die Skier werden gar nicht erst eingepackt. Anderes gilt für die Bergschuhe, da ich eine Tour zwischen all den familiären Festlichkeiten für mich als dringend notwendig empfinde. Bei noch beinahe Vollmond starte ich in der Dunkelheit und steige von Tamins über den Hüttenweg durch's Lavoitobel. Es dauert ein ganze Weile bis...
Published by 3614adrian 5 January 2016, 22h09 (Photos:17)
7:30↑1620 m   T5+ AD- III  
18 Aug 14
Calanda Überschreitung
Eine Tour für Steinböcke und Bierliebhaber – die (fast) komplette Calanda-Überschreitung Obwohl man ohne ein Calanda kaum über den Calanda kommt: Eine Tour für zu grosse Bierbäuche ist dies nicht, will man am Napoleon nicht sein persönliches Waterloo erleben. Etwas weniger kryptisch: Die Überschreitung vom Berger...
Published by Delta 20 August 2014, 11h42 (Photos:32 | Comments:4)
8:00↑1250 m↓1250 m   T5 AD III  
6 Aug 14
Der vergessene Calanda-Grat: vom Berger Calanda über Napoleon zum Haldensteiner Calanda
Der Calanda - der war da noch nicht schon oben. Eben. Während sich auf dem Haldensteiner Calanda sogar Moutainbiker tummeln, kommen diejenigen, die sich von der anderen Seite annähern, anderweitig zum Schwitzen und haben hoffentlich ein Bergseil dabei... Die Überschreitung über den vier Kilometer langen Grat vom Berger...
Published by Nobis 12 August 2014, 18h53 (Photos:50 | Comments:3 | Geodata:1)
↑1900 m↓2100 m   PD- AD+  
14 Mar 14
Mit den Freiherren von Belmont auf Ski
Vor rund 600 Jahren begann der Zerfall der Burg Belmont - nun ist wohl auch meine "traditionelle" Skitour Richtung Tristelhorn mit Biwak auf dem Plateau der Ruine Belmont Vergangenheit: Ohne mir viele Gedanken zu machen, wollte ich die schöne Sulztour mal wieder wiederholen - und stiess allenthalben auf Wildschutzverbote: Sowohl...
Published by Polder 14 March 2014, 19h38 (Photos:17)
2 days 13:00↑2000 m↓2000 m   T3 PD+ III  
12 Jul 11
auf munggaLoch`s Spuren an der Ringelspitz
Seit ein paar Tagen liege ich krank im Bett. Und wenn ich mal krank im Bett liege, ist das nicht gut. Nicht gut für mich ("laaaaagweilig!!") und nicht gut für alle um mich herum ("mir is sooo laaaaagweilig, liebe Leute macht was, damit das aufhört!!"). Deshalb schreib ich nun zusammen mit meinen neuen Freunden Husten und...
Published by WoPo1961 29 July 2011, 14h47 (Photos:46 | Comments:2)
2:30↑1000 m↓1000 m   PD- WT2  
24 Apr 10
Montalin
Ich wuste nicht was ich diesen Sonntag machen sollte,so beschloss ich mich den Montalin zu besteige. Start beimCavidura hüttedanach zu dem älpli Obersäss , aufstig bis Furgga dan über den Grad bis zum Montalin.
Published by hemmi88 1 May 2010, 18h01 (Photos:7)
10:30↑2280 m↓2280 m   T4 F I  
13 Jun 09
HALDENSTEINER CALANDA 2805m
        Um eine Art Standortbestimmung in Sachen Kondition zu machen, haben wir den Haldensteiner Calanda ausgesucht, der sich hierzu mit seinen weit über 2000 Höhenmetern anbietet wie kaum ein anderer Berg (evtl. noch Pizol, ohne Bahnbenützung). Mit...
Published by Wolfenstein 15 June 2009, 22h05 (Photos:24 | Comments:3)