COVID-19: Current situation
World » Switzerland » Grisons » Schanfigg

Schanfigg


Order by:


3:00↑600 m↓900 m   F  
9 Jan 08
Churer Joch (2042m)
Ein weiterer "Hausberg" von Chur ist das Churer Joch. Zwischen dem Hochtal der Lenzerheide und dem Schanfigg gelegen, ist das Joch ein erstaunlicher Aussichtspunk mit Tiefblick auf Churt. So ist es eher eine letzte Erhebung des Höhenzuges Parpaner Schwarzhorn - Gürgaletsch als ein klassischer Passübergang...
Published by Alpin_Rise 9 January 2008, 12h11 (Photos:11 | Comments:4)
↑1080 m↓1080 m   PD-  
5 Jan 08
Mattjisch Horn 2461m - SAC Uto
SAC Uto - Skitour auf das Mattjisch Horn, 2461mDie Wetteraussichten sahen nicht gut aus für den heutigen Tag, trotzdem probierten wir unser Glück. Und wir wurden belohnt, wer hätte das gedacht! Zwar kein blauer Himmel, aber immerhin beste Sicht und hin und wieder sogar Wolkenlöcher, wo man dann für ein...
Published by Bombo 5 January 2008, 20h39 (Photos:6)
↑550 m↓1000 m   F  
19 Dec 07
Cunggel (2413m)
Die sanften Gipfel an der Nordflanke des Schanfigg bieten sich als Skitouren geradezu an: Weite, offene Hänge und das kleine Skigebiet von St. Peter laden zu kurzen, leichten Anstiegen und variantenreichen Abfahrten. Sessel- und Skilift bringen einem bequem auf über 2000m - von dort aus ist es nicht mehr weit zum Hochwang,...
Published by Alpin_Rise 19 December 2007, 18h46 (Photos:3)
3:00↑1680 m↓1680 m   T3  
26 Aug 07
Montalin 2266
Von Chur aus fährt man in Richtung Arosa. Ca. 1 km oberhalb der Stadt parkiert man. Von dort aus in Richtung St. Luzi-Kapelle, dann weiter auf den Mittenberg. Von dort aus dem markierten Weg nach weiter; es gibt mehrere Möglichkeiten, die einfachste ist dem markierten Weg nach. - Von den Maladerser Heubergen geht man dem...
Published by Rico 26 August 2007, 11h47 (Photos:8)
8:00↑1550 m↓1550 m   T4 I  
15 Aug 07
Valbellahorn, Strel
Valbellahorn & Strel gehören in jedes gut assortierte Gipfelbuch; da bei Hikr bisher diese beiden markanten Berge noch nicht im Sortiment zu finden sind, ist es höchste Zeit, dass ich diese Lücke hiermit schliesse!   Route: Arosa ARA 1619 m, Punkt 1657, Alteinsee, Alteiner Fürggli, Valbellahorn 2764...
Published by Shepherd 11 December 2009, 18h34 (Photos:53 | Geodata:1)
↑1330 m↓1260 m   T3  
24 Jun 07
Ratoser Stein und Hochwang: von Peist nach Furna
Route: Peist (1342 m) - Erlenboden - Spina (1685 m) - Zerfalta (1814 m) - Pkt. 1937 - ersten Weg hinauf nach Los (Pkt. 2071) (oder "Weg" ab dem Skihaus Hochwang: markiert und weglos) - weiter nach NW und hinauf zum Grat (zwischen Dängelstöck und Fürggli) - am Pkt. 2361 vorbei zum Ratoser Stein (2473.6 m) - Pkt. 2390 - Hochwang...
Published by neutrino 25 June 2007, 13h31 (Photos:24)
9:30↑2050 m↓2050 m   T3  
13 May 07
Mattjisch Horn 2461m - Hochwang 2533m
Lange Gratwanderung bei stürmischem Föhn. Wir starteten in Langwies 1377m und steigten auf über Ober Wis, auf der Strasse rechts bis Hohrüti 1673m, dort links hinauf bis Seta und so auf  das Blackter Fürggli 2212m, weiter auf dem Grat über Blackter Flüe 2320m auf das Mattjisch Horn 2461m....
Published by Schlumpf 15 May 2007, 21h11 (Photos:14)
4:30↑1110 m↓1110 m   T3  
29 Apr 07
Montalin 2266m, Gromser Chopf 2258m
Von Calfreisen 1249m dem Wegweiser Montalin nach zuerst im Dorf ein Stück auf der Strasse dann auf dem Wanderweg bis Platte dann links halten zum P.2009 und weglos immer richtung Gipfel vom Montalin 2266m. Vom Montalin über den Grat auf den Gromser Chopf 2258m mit Tiefblick ins Rheintal. Abstieg vom Gromser Chopf auf...
Published by Schlumpf 29 April 2007, 19h35 (Photos:16 | Comments:2)
8:00↑1000 m↓1500 m   T4  
22 Oct 06
Pizza Naira 2870m
Eindrückliche Rundtour mit Ausgangspunkt Parpaner Rothorn. Zuerst über das Aroser Rothorn, dann über den Pizza Naira und zu guter Letzt über das Lenzer Horn.Der Pizza Naira Nordgrat ist etwas exponiert und hat leichte Kraxelstellen.
Published by Tanja 22 November 2006, 17h26 (Photos:5)
1 days ↑1645 m↓2425 m   T4  
15 Sep 06
Sulzfluh (2817m)
St. Antönien Rüti - Partnun - Gemschtobel - Sulzfluh - Karrenfeld - Tilisunahütte - Tschaggunser Mittagspitze - Schruns Im Gemschtobel und auf dem Gipfel heftiger Wind aber gute Sicht. Eindrückliche Landschaft auf dem Karrenfeld. Von Grabs bis Tschagguns kann man auch den Sessellift benützen.
Published by Omega3 30 November 2006, 22h34 (Photos:3)