COVID-19: Current situation
World » Switzerland » Grisons » Schanfigg

Schanfigg


Order by:


5:30↑1200 m↓1200 m   T3  
30 Sep 09
Alpstein 2298 m und Tschingla 2443 m
Bei Alpstein denkt jeder zunächst einmal an den ganz im Nordosten der Schweiz, der auch für meinen Namen bei Hikr Pate stand. Es bedurfte eines Hinweises von marmotta vor wenigen Tagen, dass es auch einen 2298 m hohen Gipfel gibt, der Alpstein heißt. Dieser hatte zwar auch schon einen Wegpunkt, aber einen Bericht gab es auf...
Published by alpstein 30 September 2009, 19h56 (Photos:20)
4:00↑1050 m↓1050 m   T3  
16 Sep 09
Schiesshorn (2605 m) - Auf den Hausberg Arosas
Wer eine kürzere Tour sucht und Arosa einmal von oben, aus der Vogelperspektive, betrachten möchte, für den ist das Schiesshorn (2605 m) das ideale Ziel. Der "Hausberg" von Arosa beeindruckt durch seine felsigen Wände, die zum Ort hin 700 m steil abfallen, während sich der Gipfel...
Published by marmotta 19 September 2009, 21h41 (Photos:19 | Comments:3)
7:30↑1550 m↓1550 m   T4  
15 Sep 09
Aroser Rothorn (2980 m) - Pizza Naira (2870 m)
War mir Arosa bislang nur als hochgelegener Skiort (um die ich gewöhnlich einen grossen Bogen mache) und Veranstaltungsort des Humorfestivals bekannt, wollte ich diese Region nun doch einmal wandertechnisch erkunden und deren höchsten Gipfel, das Aroser Rothorn (2980 m) besteigen, dessen Lage und Höhe eine...
Published by marmotta 17 September 2009, 22h37 (Photos:33)
4:15↑576 m↓1142 m   T2  
30 Jul 09
Sattelhütte 2401 m e Brüggerhorn 2447 m
Per questa escursione il punto di partenza è la Hörnlihütte, 2511 metri, la quale si raggiunge dopo un comoda salita di una decina di minuti con la cabinovia dell'Hörnliexpress. Il sentiero, o meglio la strada sterrata, inizia subito in discesa in direzione della stazione intermedia della funivia...
Published by pelle9360 13 August 2009, 11h11 (Photos:9)
↑1100 m↓200 m   T3  
29 Jul 09
Morgendliche Wanderung auf Plattenhorn und Arosa Weisshorn
Während des Familienurlaubs in Arosa von Innerarosa auf das Plattenhorn und von dort via Carmenapass weiter auf das Arosa Weisshorn. Vom Weisshorn ganz bequem mit der Seilbahn hinab und am Nachmittag mit der Familie im Untersee baden gewesen. Wunderbares warmes Wetter und schöne Morgenstimmungen, die die nahen...
Published by JMichael 10 August 2009, 13h56 (Photos:2)
4:45↑960 m↓911 m   T3  
29 Jul 09
Parpaner Schwarzhorn 2683 m e Parpaner Rothorn 2899 m
Il punto di partenza, così come quello d'arrivo, è la Hörnlihütte, 2511 metri, raggiungibile in pochi minuti da Innerarosa con la cabinovia dell'Hörnliexpress. Anche oggiil tempoèbello ecaldo.Il panorama dalle montagne sarà molto vasto!! La prima parte di sentiero è subito in...
Published by pelle9360 12 August 2009, 11h15 (Photos:13)
1:45↑519 m↓379 m   T2  
28 Jul 09
Da Hörnli 2511 m al Weisshorn 2653 m
Dopo la salita di ieri all'Erzhornsattel oggi decidiamo per una gita corta e non troppo impegnativa, ma comunque bella: la traversata dalla Hörnlihütte, 2511 metri, al Weisshorn, 2653 metri. Il punto di partenza per questa escursione è già in quota e vi si arriva tramite la cabinovia...
Published by pelle9360 11 August 2009, 18h06 (Photos:6)
7:00↑1136 m↓1248 m   T4  
27 Jul 09
Erzhornsattel 2744 m
Il punto di partenza di questa bellissima escursione è Innerarosa, un nucleo di case posto sopra Arosa, o meglio la stazione a valle della cabinovia Hörnliexpress. Questo luogo è raggiungibile sia in auto ma anche con i bus che transitano ogni mezz'ora da Arosa. Il sentiero parte sulla curva della strada, a...
Published by pelle9360 10 August 2009, 19h08 (Photos:13)
8:30↑1527 m↓1527 m   T4  
14 Jul 09
Aroser Rothorn (2980 m), Ueberschreitung
Diese Bergtour in einem Wort: Monkeyrandy! Im etwas weiteren Umfeld dieses schönen Berggipfels gibt es zwar zwei Berg-bahnen, die von Frauenverstehern* gerne benützt werden, um etwas sensible Kräfte zu sparen. Der echte Kenner der Materie überquert jedoch das Aroser Rothorn vollumfänglich zu Fuss...
Published by Shepherd 15 July 2009, 14h50 (Photos:36 | Geodata:1)
1:30↑300 m↓300 m   T1  
14 Jun 09
Fanülla Alp, 1418 m
Heute besuchten wir einen alten Freund mit Familie auf der Fanülla Alp. Die Alp liegt westlich, unterhalb des Churerjochs, inmitten von Magerwiesen mit einem Blumenreichtum wie man ihn nur selten findet. Mutterkühe mit ihren Kälbern sömmern auf dieser schönen Alp. Fanülla und die blumenreiche...
Published by roko 14 June 2009, 21h03 (Photos:34)