COVID-19: Current situation
World » Switzerland » Grisons » Albulatal

Albulatal » Alpinism


Order by:


2 days ↑1800 m↓2100 m   PD II AD-  
1 Apr 12
Piz Kesch - vom Engadin ins Albulatal
Frühlingsskitour auf den höchsten Gipfel der Albula-Alpen. Wir wählen die Überschreitung mit Aufstieg aus dem Engadin (Madulain) und Abfahrt Richtung Bergün im Albulatal. Die ersten 300 Hm heisst es Ski tragen, der Frühling ist hier doch recht fortgeschritten. Auch auf dem weiteren Weg zur Chamanna d'Es-cha müssen wir...
Published by munrobagga 3 April 2012, 14h02 (Photos:12 | Geodata:1)
2 days ↑1800 m↓1800 m   PD II AD-  
24 Mar 12
Piz Kesch
Prima uscita del corso SA3 (Scialpinismo - Perfezionamento) del CAI Varese... dopo più di 15 anni la mia sezione del Club Alpino Italiano organizza un corso del genere, non posso perdermelo essendo tra i pochi fortunati ad essere stato invitato a parteciparvi... Mi è dispiaciuto molto che Paoloski non abbia potuto accettare...
Published by Mauronster 26 March 2012, 10h53 (Photos:24 | Comments:2 | Geodata:1)
4:00↑1000 m↓1000 m   T5+ PD III  
16 Oct 11
Piz Üertsch 3267m
Eine Abschlusstour für die Sommersaison war das Ziel. Vorgenommen hatten wir uns das Tinzenhorn. Da wir aber am Samstag schon relativ spät dran waren haben wir uns dann in Filisur entschieden dieses Vorhaben sein zu lassen. Also suchten wir uns spontan in Samedan ein Hotel und heckten am Abend einen neun Planaus. Nach etwas...
Published by Bergmuzz 4 May 2015, 21h48 (Photos:34)
↑1200 m↓1200 m   PD II  
25 Aug 11
Piz Kesch
Routenbeschreibung: Seit langem zieht es uns wieder mal in Schweiz um einen berühmten Gipfel zu besteigen. Die Fahrt geht zum Albulapass. Nach gut 2 Stunden Autofahrt starten wir die Tour am Punt Granda und steigen dem markierten Weg zur Chamanna d´Es-cha. Hier angelangt führt der weiß-blau-weiß-markierte Weg zur Porta...
Published by hatler 28 August 2011, 18h54 (Photos:12)
6:00↑1050 m↓1050 m   T5+ PD III  
21 Aug 11
Piz Üertsch 3267,7 m - Überschreitung Westgrat / Ostgrat
Ein langjähriger Traum ist in Erfüllung gegangen! Wie lange haben wir an einer Besteigung des Piz Üertsch herumgemacht, immer wieder alle möglichen Quellen studiert. Heute war der Tag gekommen - alles sollte perfekt sein - eine unvergessliche Gipfelbesteigung sollte gelingen. Und wenn Maveric dabei ist, der von der...
Published by Ivo66 21 August 2011, 19h13 (Photos:32 | Comments:8)
7:00↑800 m↓800 m   PD II  
4 Jul 11
Piz Kesch
Hüttenzustieg: Ab Alp digl Chant (1822 m) über Hüttenweg 2,5 bis 3 Stunden oder Sommerweg ca. 2,5 Stunden bis Chamanna digl Kesch CAS (2625 m). Der Sommerweg zieht sich immer am linken Talrand entlang, ist schmal und landschaftlich schön. Der normale Hüttenweg hält sich an der rechten Talseite, ist insgesamt etwas...
Published by schimi 6 July 2011, 12h49 (Photos:9)
3:30↑550 m↓550 m   T4 F I  
3 Jul 11
Piz Porchabella / Piz Val Müra
Unser Plan, den Piz Kesch nicht an einem Sonntag mit vielen anderen zu besteigen war sicher gut. Zuviel Geröll wartet nur darauf den Weg nach unten, ohne Rücksicht auf Verluste, anzutreten. Wir haben uns stattdessen für den Sonntag den Piz Val Müra ausgespäht, ein von der Hütte etwas versteckter und fast schon...
Published by schimi 11 July 2011, 13h27 (Photos:3 | Comments:2)
   T4 F  
18 Sep 10
Piz Porchabella (3079m)
Schöne Tour am Piz Kesch. Über den fast spaltenlosen Gletscher lohnen sich im aperen Zustand Steigeisen. Der Gipfelaufstieg geht zunächst über groben, gut haltenden Schotter. Die wenig markante Gipfelrinne ist schon eher bröselig. Mit Unterstützung der Hände auf der linken Felsseite gehts ganz gut. Schöner Blick zum...
Published by belvair 13 April 2015, 22h25 (Photos:7)
5:30↑950 m↓950 m   PD+ III  
10 Sep 10
Piz Kesch ...und zwei einsame Berggänger
Alleine auf großem Berg! (..wetterbedingt) An der Dreiländerspitz hatten wir vor wenigen Tagen ein Wetter erlebt, welches Alpinisten leiber in den Hütten aussitzen! MeteoSchweiz hatte uns für heute (Fr., 10.9.2010) 50 - 80 % Sonne versprochen und auch die tolle Hüttenbesatzung der Chammana d`Es-cha sagte prächtiges...
Published by hgu 13 September 2010, 13h30 (Photos:5)
5:00   T3 F  
31 Jul 10
Salita alla Kesch-Hutte
Giornata molto bella e piena di imprevisti: pronti per la gita inaugurale del campo scout AGGS Como 2010 la gita preventivata era Bergun-Kesch Hutte, 3,5/4 ore, la gita reale inizia 10 km più a valle dove la strada è sbarrata: c'è la Swiss Alpine Marathon corsa podistica in montagna. Costretti ad allungare la via ci mettiamo di...
Published by male90 13 June 2011, 14h44