COVID-19: Current situation
World » Germany » Alpen » Karwendel

Karwendel » Climbing


Order by:


9:00↑1700 m↓1700 m   T4 II PD  
4 Sep 20
Soiernrunde via "Nordspange-Ost"
Vor ziemlich genau 5 Jahren besuchte ich letztmalig die Gegend um Plüschköpfe/Schöttelkopf/Ochsenstaffel mit meinem Sohn im Rahmen einer Kurztour. Das urige Terrain im Kamm zur Schöttelkarspitze wollte ich nun weiter erkunden. An dieser Stelle möchte ich erwähnen, dass die beiden Berichte zum Gebiet von Algi mir gute Infos...
Published by hefra 5 September 2020, 20h35 (Photos:30)
3:30↑350 m↓350 m   T3+ I  
1 Sep 20
Schlechtwetter-Kraxelei bei der Überschreitung von Härmelekopf (2203m) und Reither Spitze (2374m)
Ein weiterer Tag, an dem es durchregnen soll und ich frage mich abermals was der Wettergott gegen mich haben könnte. Nach dem nassen Aufstieg über den Pürzlgrat wollte ich was die Anzahl der nassen Wurzeln anbelangte einen Gang herunterschalten und hatte auch wenig Lust länger als eine Halbtagestour durch den strömend...
Published by Kris 15 September 2020, 21h11 (Photos:28)
6:30↑1250 m↓1250 m   T3+ I  
2 Jun 20
Schöttelkarspitze (2050m) über Signalkopf
Um 7:00 startete ich am Parkplatz an der Seinsalm und folgte der Forststraße entlang des Seinsbachs. Nach kurzer Zeit entfernt sich die Forststraße vom Bach, ein kleiner Weg durch den Wald führt aber oberhalb der Klippen der Seinsbachklamm entlang am Bach, mündet aber wieder in die Forststraße, der man nun wieder folgt, aber...
Published by Andi_91 3 June 2020, 13h31 (Photos:31 | Geodata:1)
10:30↑1900 m↓1900 m   T4- I  
1 Jun 20
Über die Corona der Soierngruppe
Auf der Landkarte umstellen die höchsten Gipfel der Soierngruppe einen Halbkreis um den Soiernsee und formen so die Krone (lat. Corona) dieser kleinen Gebirgsgruppe. Ein Versuch der Überschreitung scheiterte im vergangenen Jahr an der Schneesituation. Dieses Jahr sind die Verhältnisse günstiger und wer die Geduld hatte, bis...
Published by ZvB 3 June 2020, 22h31 (Photos:76 | Comments:2 | Geodata:1)
11:00↑1000 m↓1600 m   T5 IV  
23 May 20
Alpinklettern am Gerberkreuz 2307m Südwestgrat
Nachdem der Viererspitze Südwestgrat gut lief am Vortag, können wir uns mithilfe einiger Tipps ruhig den Gerberkreuz Südwestgrat vornehmen. Hier handelt es sich um eine wesentlich anspruchsvollere Tour, die 2019 saniert wurde. Es gibt mehrere Passagen und SL IV und die Absicherung muss abgesehen von den Standplätzen öfter...
Published by alpensucht 24 January 2021, 14h09 (Photos:24)
2 days ↑1400 m↓700 m   T5 IV  
22 May 20
Biwaktour Viererspitze 2052m Südwestgrat
Endlich dürfen wir uns innerhalb der eigenen Staatsgrenze wieder frei bewegen und klettern fahren. Mit von der Partie ist der Philipp, der noch in diesem Jahr seine erste große Hochtour mit uns gehen wird. Zunächst haben wir uns die schönen Kalkberge im westlichen Karwendel vorgenommen. Sie sind gut zu erreichen und es führen...
Published by alpensucht 23 January 2021, 01h22 (Photos:20)
6:00↑1200 m↓1200 m   T5- II  
4 Aug 19
Kreuzwand (2130 m) - über die Vordere Kreuzklamm
Die Kreuzwand(spitze) hoch über Mittenwald zählt zu den beliebtesten Kletterbergen im Karwendel. Während die Kletterer in der Regel den etwas mühsamen Zustieg über die Dammkarhütte und das Vordere Dammkar wählen, bietet sich für geübte Wanderer der landschaftlich äußert reizvolle Anstieg durch die Vordere Kreuzklamm an....
Published by Nic 15 December 2019, 14h14 (Photos:21 | Comments:3)
7:00↑1300 m↓1300 m   T5- II  
4 Aug 19
Über einen 2er auf die 4erspitze und auf eine †wand ohne †
Mein letzter Versuch an 4erspitze und Kreuzwand ist jetzt schon mehr als zwei Jahre her. Damals hatte es zunächst gehagelt und eine Stunde später beim zweiten Anlauf geblitzt. Heute sind die Bedingungen besser, Zeit und Lust vorhanden und auch kein besserer Plan im Kopf. Also los… Die Dammkarhütte passiere ich nach...
Published by ZvB 7 August 2019, 20h13 (Photos:43 | Comments:4 | Geodata:1)
↑1450 m↓1450 m   T4+ II  
16 Nov 18
Soiernschneid über "Nordschneide"
Soiernschneid, hm.. Manchmal frage ich mich bei diesem Gipfel, warum er diesen Namen erhalten hat. Vielleicht hat der Benenner von den Soiernseen aus aufgeschaut und die Schneid betrachtet, die von den Seen in einer Nord-Südachse zum Gipfel zieht und gleich den ganzen Berg nach dieser Schneid benannt. Aber freilich brechen auch...
Published by Wagemut 8 January 2019, 12h41 (Photos:56 | Comments:2)
9:00↑1900 m↓1900 m   T6 IV  
27 Sep 18
Überschreitung Wörner – Hochkarspitze – Karwendel "tradizionale"
Die Gratüberschreitung vom Wörner zur Raffelspitze ist ein langgehegter Wunschtraum von mir. Vor ein paar Jahren wollte ich im Sommer mal den Ostgrat zur Hochkar angehen, habe dabei unglücklicherweise auf eine veraltete Karte gesetzt, in der östlich der Kammleitenwände noch ein Weg von der Fereinalm zum Thomasalpl...
Published by algi 28 September 2018, 11h35 (Photos:41 | Comments:4)