COVID-19: Current situation
World » Spanien » Kanarische Inseln » Teneriffa

Teneriffa


Order by:


3:00↑444 m↓444 m   T2  
28 May 09
TENERIFE (4); Igueste – Semáforo – Atalaya de los Ingleses
Ausgangspunkt der Tour ist das hübsche und unverbaute Dörfchen Igueste, am Ende der von Santa Cruz nach Osten führenden Küstenstrasse. Man beginnt die Wanderung ganz am Ende der Strasse beim Buswendeplatz und geht durch enge Gassen in Richtung Kirche, danach in Richtung Friedhof. Kurz vor dem Friedhof zweigt ein Bergpfad...
Published by johnny68 14 June 2009, 19h33 (Photos:5)
5:00↑1400 m↓1400 m   T2  
27 May 09
TENERIFE (3); Pico del Teide
Die Besteigung des Teide, des höchsten Gipfels von Spanien, ist einfach. Man kann den Auf- und Abstieg auf der Normalroute in 4 Abschnitte unterteilen: Vom Parkplatz an der Strasse (2350 m) auf einem Feldsträsschen bis zur Montaña Blanca (2748 m); die Serpentinen der „Rambla“ hinauf bis zum Refugio de...
Published by johnny68 13 June 2009, 20h08 (Photos:8 | Comments:2)
2:00↑300 m↓300 m   T2  
26 May 09
TENERIFE (2); Malpaís de Güímar / Montaña Grande (Volcan de Güímar)
Wenn man auf der Autobahn TF-1 vom Aeropuerto Tenerife Sur in die Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife fährt, kommt man ungefähr auf halbem Weg in der Nähe von Güímar an auffälligen Vulkankegeln vorbei. Ich habe mir zum Ziel gesetzt, diese zu besichtigen und den höchsten davon (Montaña Grande) zu besteigen....
Published by johnny68 12 June 2009, 20h08 (Photos:6)
5:00↑1000 m↓1000 m   T2  
24 May 09
TENERIFE (1); Pico Viejo
Nach meinem Aufenthalt in Fuerteventura habe ich 10weitereFerientage in Teneriffa verbracht. Hier befinden sich die höchsten Berge der Kanarischen Inseln (und auch von Spanien), die schon lange auf meiner Liste standen. Ich stelle meiner ersten Tour wie immer allgemeine Bemerkungen voran. Teneriffa ist die grösste der...
Published by johnny68 11 June 2009, 19h57 (Photos:8)
↑1500 m↓1500 m   T3  
14 Mar 09
Guajara (2718m) und Paisaje Lunar
Eine traumhafte Rundtour stand uns heute bevor, tortz des Dunstes der wieder zurückgekehrten Calima. Höhepunkte gibt es während der Tour reichlich: das wunderschöne Valle de Ucanca, der Aufstieg vom Degollada Ucanca zum Guajara, der Gipfel selbst bot heute wegen der zurückgekehrten Calima nur bedingte Aussicht, dann im...
Published by Tef 27 March 2009, 20h01 (Photos:29)
↑1400 m↓1400 m   T2 F  
13 Mar 09
Pico del Teide (3718m)
Aus gegebenen Anlaß (uns wäre der Gipfel wegen der Bürokratie der spanischen Behörden fast versagt geblieben) zur Einführung: Die unsinnigen Bestimmungen des Parque Nacional del Teide: 1. vor 09:00 und nach 17:00 kann man den Gipfel unabhängig von Witterung etc besteigen, auch OHNE Permit. Der Grund ist recht...
Published by Tef 25 March 2009, 19h56 (Photos:38 | Comments:7)
↑200 m↓200 m   T1  
13 Mar 09
Rund um die Roques de García
Bei der Rückfahrt von der Teide-Tour konnten wir wegen des phantastischen Wetters nicht wiederstehen, bei den markannten Felsformationn der Roques de García zu stoppen. In unglaublich schöner Umgebung ragen hier bizarre Felsnadeln aus der Ebene, die man auf bequemen Wegen bestaunen kann. Normalerweise ist hier auch einiges...
Published by Tef 26 March 2009, 17h51 (Photos:13)
↑1200 m↓1200 m   T2  
12 Mar 09
Pico Sur (3072m) und Pico Viejo (3135m)
Der Pico Viejo bietet eine optimale Höheneingewöhnungstour für den Teide, den wir am nächsten Tag besteigen wollten. Die Tour ist recht lang, führt aber durch eine sehr eindrückliche, abwechslungsreiche Lavalandschaft. Sie ist technisch nicht schwer, doch der Lavagrus ist kraftraubend. Es herrschte eine Wettersituatuion,...
Published by Tef 24 March 2009, 18h36 (Photos:29)
↑1400 m   T2  
22 Nov 94
Pico del Teide (3718m) - Zutritt absolut verboten
In einem HIKR-Bericht streicht einer heraus, dass er den Pico del Teide ohne Genehmigung bestiegen habe. Wohlgemerkt: nach 17:00 Uhr. Das ist etwas kurios, schliesslich sind, wie in verschiedenen anderen Berichten festgehalten, Besteigungen vor 09:00 und nach 17.00 Uhr erlaubt. Weil schlicht niemand da ist, solche zu verhindern....
Published by PStraub 13 March 2018, 14h25 (Photos:3 | Comments:5)
5:30↑1370 m↓1370 m   T2  
23 Apr 79
Ganz alleine auf dem Teide(3718m)
Mein erster Dreitausender und dann gleich über 3700m, außerdem die allererste Flugreise. Solche Aktivitäten bleiben auf ewig im Gedächtnis haften. Die intensive Werbung für Reisen auf die Kanarischen Inseln, insbesondere die Möglichkeit, einen weit über 3000m hohen Berg gletscherfrei im Alleingang zu besteigen veranlassten...
Published by trainman 8 January 2019, 18h36 (Photos:16 | Comments:4)