COVID-19: Current situation
World » Switzerland

Switzerland » Climbing


Order by:


   VI  
21 Feb 21
Bouldern über Biel
Heute gehn wir zum ersten mal in diesem Jahr draussen bouldern. Da die Kletterhallen alle seit Ende Oktober geschlossen sind , freuen wir 2 uns wie die Kinder. Die Temperatur und der Sonnenschein erfreut das Herz. Über Bözingen beim Tierpark liegen im Wald Blöcke. Es gibt dort einige Findlinge aus Granit und daneben...
Published by Wimpy 21 February 2021, 19h33 (Photos:7)
1 days    VII- WT1  
21 Feb 21
Brüggler - Spreizrinne
Wir waren erst um 11 am Parkplatz, bei strahlender Sonne. Durch die eingelaufene Spur hätte man auch ohne Schneeschuhe gehen können. Andererseits wären auch Ski gegangen. Alles einfach bis zum Einstieg. Dort aber ca. 2 m Schnee, bis zu 10 m der Einstiegsseillängen unter Schnee. Routen nur durch Bildvergleich zu finden. Die...
Published by MarcelL 27 February 2021, 13h08 (Photos:5)
7:00↑925 m↓1593 m   I PD  
13 Feb 21
Spitzmeilen & Wissmeilen
Wir starten mit der Gondelbahn, welche uns auf denMaschgenkammhinauf führt. Die Aussicht auf dieWalenstöckeist bereits bei der Fahrt einmalig. Oben angekommen, sehen wir sofort unsere Tagesziele, denSpitzmeilenund denWissmeilen. Wir queren zuerst den Hang desZigerum viaZigerfurgglenzurAlp Furschzu gelangen. Die Alp ist noch im...
Published by D!nu 16 February 2021, 12h35 (Photos:24 | Geodata:1)
6:30↑1540 m↓1445 m   II AD-  
6 Feb 21
Schratte mit Schi...
Wie im Sommer und Herbst so auch im Winter...mit einigen Abstrichen zu Beginn (Achs, Schibegütsch SE-Grat) und am Ende (Hächlezähnd, Strick, Tälle, Bärsilichopf) schien das Vorhaben einer Überschreitung der Schratteflue mit Ski machbar zu sein. Und villeicht würde ja auch der angekündigte Saharastaub noch etwas...
Published by lorenzo 8 February 2021, 12h01 (Photos:16 | Comments:2)
↑600 m↓650 m   T4 I  
6 Feb 21
Geburtstagstour über den NW Grat auf den Dilitschchopf 1330m .
Durch den Saharastaub auf den Dilitschchopf. Zum Geburi von meiner geliebten Gemahlin steige ich mit ihr auf den Dilitschchopf. Das Wetter ist etwas anders als es versprochen wurde. Heute liegt viel Staub in der Luft der aus Nordafrika stammt. Deshalb ist die Sonne wie im Nebel versteckt. Und das Licht hat Gelbstich. Gut...
Published by Wimpy 7 February 2021, 09h49 (Photos:8)
11:30↑1769 m↓1770 m   T5 PD+ III WT3  
4 Feb 21
Sasso Grande, Oress, Mosè e Fojorina in invernale da Sonvico
È la prima uscita lunga che compio da quando sono iscritto a hikr partendo dal villaggio in cui sono cresciuto. È anche la mia prima escursione in invernale sul crinale Denti della Vecchia - Fojorina e, in particolare, sul Sasso Grande innevato. In breve Da Sonvico ho raggiunto varie cime toccando prima il Sasso Grande,...
Published by Michea82 7 February 2021, 23h07 (Photos:55 | Comments:6 | Geodata:1)
4:00↑400 m↓400 m   T5+ II WI2  
8 Jan 21
Neue Route zur Alp Scheidegg
Einleitung: Am 26.August 19 habe ich letztmals was mit S. gemacht. Nach Auslandaufenthalten ist S. nun zurück und die Berge haben ihn gepackt. So verabreden wir uns am Freitag kurzfristig für eine Tour. Da ich jedoch Nachtpiket habe und er am Nachmittag noch Schule bleibt uns nur ein kleines Zeit Fenster. Eine Splitboardtour...
Published by maenzgi 10 January 2021, 12h03 (Photos:21)
3:30↑750 m↓750 m   T4+ I  
26 Dec 20
Balmfluechöpfli Ostgrat und Röti
Traumtour durch den Neuschnee. Die Vorbereitung zur Tour passierte in der Weihnachtsküche am Vorabend. Auf dem Teller war eine frische Rösti mit Bratwurst und Zwiebelsauce. Also an der Verpflegung kann es heute nicht liegen. Start bei Sonnenschein war beim Parkplatz unter der Ruine Balmflue. Wir zogen gemächlich die...
Published by Wimpy 26 December 2020, 17h48 (Photos:7 | Comments:3)
3:45↑400 m↓380 m   T2 I  
23 Dec 20
Littstelchöpfli 621m
KARTSTLANDSCHAFT MIT HÖHLEN - DURCHS UND UMS CHALTBRUNNETAL. Der Gipfel war diesmal nicht das eigantliche Ziel, sondern das wilromantische Chaltbrunnental mit teilwise prähistorisch bewohnten Höhlen und die westlich davon gelegene Karthochebene mit Dolinen, einem Ponor und der Quellhöhle Bättlerloch die die längste...
Published by Sputnik 24 December 2020, 13h26 (Photos:40)
4:30↑1200 m↓1200 m   T4 I  
19 Dec 20
Geissflue Hasenmatt Dilitschchopf
Ferienstart mit einer Nachmittagstour in den Solothurner Jura. Ziemlich kurz entschlossen packe ich vor dem Mittag den Rucksack. Den Ausschlag dazu bekam ich beim lesen des Wetterberichtes. Vor der Schlechtwetterfront noch kurz in die Berge. Diese Tour kann ich wärmstens weiter empfehlen,jedoch vielleicht an einem wärmeren...
Published by Wimpy 19 December 2020, 20h17 (Photos:8)