COVID-19: Current situation
World » Switzerland

Switzerland » Climbing


Order by:


9:00   T5 AD+ I  
4 Jul 80
"Was passiert, wenn ich falle?" . . Canale Nord, La Margna
“Was passiert eigentlich, wenn ich falle?“ … Ich gucke durch meine Beine hindurch. Mehr als 300 Höhenmeter geht es haltlos runter, bis zu 40 Grad Firnhang, dann läuft das Nordcolouir aus in die Murtairac Mulde, mit einigen Felsbrocken, bevor es nochmal abstürzt. “Ähh, ummhhh, eine Woche Krankenhaus“ antworte ich....
Published by detlefpalm 10 May 2020, 19h04 (Photos:11)
1 days 6:00↑3150 m↓3150 m   T4 PD+ II  
3 Aug 79
Dom, im Sturm
Irgendwann muss ich meine Fotokiste nochmal richtig durchstöbern, um all die Touren im Wallis, im Sommer 1979, zusammen zu kriegen. Eine Tour sticht immer hervor. Der Dom, im Sturm. Wir waren zu dritt, aus dem Flachland. Mäßige Bergerfahrung, man tastete sich so an die Sachen ran. Jedenfalls hatten wir etwas Ausrüstung, dem...
Published by detlefpalm 18 February 2019, 10h44 (Photos:5)
2 days ↑2485 m   T3+ AD II  
18 Jul 79
Blüemlisalphorn (3661 m), Berner Oberland, Schweiz
Von der Schwarenbachhütte wanderten wir (unter Benützung der Seilbahn vom Sunnbüel) hinab nach Kandersteg. Hier haben wie die Kleidungsstücke bei unseren Autos gewechselt. Irgendjemann kam auf die Idee, die Besteigungen des Wildstrubels und des Balmhorns mit Schnaps zu feiern. Aus einem Gläschen wurden zwei... Nach dieser...
Published by Kaluzny 5 October 2013, 17h57 (Photos:14)
10:00↑1600 m↓1600 m   T4+ F II  
10 Jul 79
Wo ist Willi?
Es gibt Touren, die bleiben nur in Erinnerung, weil irgendwelche Fotos aus den Schubladen hervor kriechen, oder weil man sich fragt, was der Willi jetzt wohl so macht. Willi war der Lehrer aus Dornbirn; wir trafen uns zufällig, wo denn auch sonst, in Salecina. Wir waren uns sehr unähnlich; das konnte man an unseren...
Published by detlefpalm 23 May 2020, 21h57 (Photos:11)
↑650 m   AD- II  
25 Aug 78
Alpenorni juvenil II : Der Mönch (4107m), mein erster Viertausender
In meinem Hikr-Archiv darf ein kleiner Rückblick auf meinen ersten Viertausender natürlich nicht fehlen. In der damaligen Prä-Mittelallalin- und Prä-Klein-Matterhorn-Ära war der Mönch wohl der Viertausender mit dem kürzesten Normalanstieg, mit dem 1. Frühzug von der Kleinen Scheidegg aus eine knappe Tagestour. Allerdings...
Published by Alpenorni 9 December 2010, 14h23 (Photos:14 | Comments:3)
5:00↑1530 m↓1530 m   T5- I  
18 Aug 78
Mit flottem Schritt aufs Lenzerhorn(2906m)
Der Sommer 1978 machte Bergsteigern insgesamt wenig Freude-längere Schlechtwetterphasen mit viel Regen und Kälte hatten damals so manchen Urlaub verdorben. " wann wird's wieder richtig Sommer" war 1978 ein Schlager, der es sogar in die Hitparade geschafft hat, ich glaube von Rudi Carrell. Meine Bergwoche in Lenzerheide fiel...
Published by trainman 10 January 2019, 00h29 (Photos:13)
8:00↑1800 m↓1500 m   AD III  
2 Aug 75
Biancograt am Piz Bernina - auch im Nebel ein besonderes Erlebnis
Nur wenige Monate nachunserer herrlichen Skitour zum Piz Berninabesuchten wir diesenhöchsten Gipfel der Ostalpen erneut, und zwar über die"Himmelsleiter", den Biancograt hinauf und den Spallagrat hinunter. Leider herrschte oberhalb der Fuorcla Prievlusa Nebel, sodass wirdie vielgerühmteAussicht vom ausgesetzten Grat nicht...
Published by rhenus 28 August 2019, 12h31 (Photos:17)
9:00↑1500 m↓1500 m   D IV  
1 Aug 75
Piz Scerscen über die Eisnase
"Hoch, anspruchsvoll und extrem einsam, das ist der Piz Scerscen". So stehts in der Website der Tschiervahütte. Ich beschriebdie Tour in meinem Tourenbuch mit den Worten: " Sehr schöne und abwechslungsreiche Hochtour mit Felix und Heini bei strahlendem Sommerwetter". Wir trafen sehr gute Firnverhältnisse vor, und ich habe die...
Published by rhenus 10 September 2019, 09h06 (Photos:10)
2 days ↑3100 m↓3100 m   T4 PD+ II  
26 Jul 75
Dom über den Festigrat
Im Rahmen einer Tourenwoche der JO Piz Sol im Wallis bestiegen wir vor vielen Jahren als Abschlusstour auch den Dom, den höchsten Berg der Mischabelgruppe. Nach dem Monte Rosa ist dieses Bergmassiv das zweithöchste Gebirgsmassiv der Schweiz. Zum ersten Mal wurde der Dom am 11. September 1858 vom anglikanischen Geistlichen...
Published by rhenus 20 October 2020, 21h06 (Photos:11)
6:30↑1400 m↓1400 m   PD+ II PD  
23 Jul 75
Skitour Allalinhorn von der Täschhütte
Das Allalinhorn erhebt sich als formschöner Gipfel am Mischabelkamm zwischen dem Saastal im Osten und dem Mattertal im Westen und ist Teil der Allalingruppe. Zum ersten Mal wurde es am 28. August 1856 durch den Londoner Rechtsanwalt Edward Levi Ames, dem Schweizer Pfarrer Johann Josef Imboden, seinem Knecht Franz Josef...
Published by rhenus 28 October 2020, 18h45 (Photos:5)