COVID-19: Current situation
World » Italy » Sardinia

Sardinia


Order by:


1 days ↑100 m↓100 m   T1  
28 Apr 19
Citytrip Bosa
Entlang der Westküste Sardiniens fuhren wir mit unserem Mietwagen von Cagliari nach Bosa. Man sagt die Stadt mit etwa 8000 Einwohnern sei die schönste Sardiniens. Beurteilen kann ich das nicht, da wir ja nicht alle Städte gesehen haben. Gefallen hat uns die Stadt sehr gut und sie ist wirklich wunderschön. Ausgiebiges...
Published by chaeppi 8 May 2019, 17h57 (Photos:20)
3:15↑650 m↓650 m   T2  
27 Apr 19
Canyon Gorropu
Trascorsi 5 giorni di wildness su quello che viene chiamato Selvaggio Blu, optiamo per una giornata più turistica: le Gole di Gorropu. Ci sono state consigliate da 2 fratelli sardi che gentilmente ci hanno dato passaggio da Dorgali a Baunei una volta terminato il trekking. Consultiamo qualche sito e decidiamo di partire dal...
Published by martynred 5 May 2019, 09h07 (Photos:16 | Comments:1 | Geodata:1)
2:00↑90 m   VI  
27 Apr 19
via Signorina Fantasia (5c max) - Pedra Longa
Terminato il Selvaggio Blu e concessi un giorno di relax, su consiglio di un mio amico di Verona, ora in Sardegna per scalare, decidiamo di fare questa breve ma suggestiva via a Pedra Longa. Si tratta di 90 metri divisi in 4 lunghezze sul lato NW della guglia di Pedra Longa, una specie di gigante scoglio di roccia calcarea...
Published by martynred 11 May 2019, 17h19 (Photos:6 | Comments:5)
2 days ↑300 m↓300 m   T1  
26 Apr 19
Citytrip Cagliari
Meine Frau wünschte dem eher kühlen Frühlingswetter der Schweiz für einige Tage zu entfliehen. So buchten wir ziemlich kurzfristig einen Flug nach Cagliari um Sardinien mit einem Mietwagen für 10 Tage zu erkunden. Cagliari ist die Hauptstadt und mit etwa 155'000 Einwohnern auch die grösste Stadt Sardiniens. Während zwei...
Published by chaeppi 8 May 2019, 12h20 (Photos:24)
3:45↑675 m↓675 m   T2  
24 Apr 19
Punta la Marmora
        Infos, Eindrücke, Notizen - lange Anfahrt von Olbia und lange Rückfahrt nach Alghero, jedoch auf recht interessanten Strecken, schöne Aussichten, wenig Verkehr, Hunde auf Autobahn oder Autostrasse, Schafherde auf Hauptstrasse - ab...
Published by Urs 4 May 2019, 10h25 (Photos:10 | Geodata:2)
5 days    T6+ IV  
21 Apr 19
SELVAGGIO BLU
Selvaggio Blu,un trekking che ci metterà a stretto contatto con la natura e ci permetterà di assaporare gli scorci nascosti della costa occidentale di Baunei. Il progetto di percorrere il Selvaggio Blu bazzicava da qualche anno, ma mai preso seriamente in considerazione finché quest'anno si è presentata l'occasione...
Published by martynred 29 May 2019, 13h47 (Photos:95 | Comments:18 | Geodata:7)
4:00↑400 m↓400 m   T3  
10 Mar 19
Monte Armario (1.433 m) und Monte Bruttu (1.365 m)
Bevor am Abend leider schon wieder die Rückreise ansteht, geht’s auf eine letzte kleine Tour. Als Ausgangs- und Endpunkt wählen wir den Arcu Correboi (auch: Passo di Correboi). Der Pass befindet sich im Gennargentu-Massiv und verbindet die Regionen Barbagia und Ogliastra. Auf 1.246 m führt hier die wohl...
Published by pika8x14 8 May 2020, 01h56 (Photos:64 | Geodata:1)
↑300 m↓300 m   T3  
9 Mar 19
Monte Tinnari und Cala Tinnari
In den vergangenen Tagen haben wir vor allem die Bergwelt von Sardinien erkundet und sind zum Beispiel im Gennargentusogar durchSchnee gestapft. Heute machen wir zur Abwechslung einmal das, was wohl eher dem „normalen Urlaub“ auf der Insel entspricht: Es geht ans Meer. Badesachen haben wir - Anfang März - allerdings nicht...
Published by pika8x14 3 April 2020, 00h39 (Photos:32 | Geodata:1)
   T4  
6 Mar 19
Monte Oro und Versuch Monte Scoìne
Eine weitere Tour auf Sardinien führt uns in den Osten der Insel, unser Ziel ist der Monte Oro. Die 699 m hohe Erhebung bietet schöne Ausblicke auf die Küste bei Arbatax wie auch ins Landesinnere. Nebenbei lässt sich der Gipfel schnell erreichen, und auch ein Abstecher zur markanten Felsnadel Perda Longa ist...
Published by pika8x14 10 May 2019, 00h50 (Photos:64 | Comments:2 | Geodata:1)
   T1  
5 Mar 19
Monte Ortobene
Da heute eher mittelprächtiges Wetter vorhergesagt ist, unternehmen wir lediglich eine kleinere Wanderung. Unser Ziel ist der Monte Ortobene. Die 955 m hohe Erhebung befindet sich praktisch direkt östlich von Nuoro (sardisch: Nùgoro) und ist damit sozusagen der „Hausberg“ der Provinzhauptstadt. Die höchste...
Published by pika8x14 20 April 2019, 10h34 (Photos:24)