COVID-19: Current situation
World » Italy » Trentino-South Tirol

Trentino-South Tirol


Order by:


4:15↑1100 m↓1100 m   T3+ I  
17 Aug 20
Steinspitz 2509 mt... singin in the rain.
Prima uscita in terra Pusterese con giornata bigia. Partenza dal parcheggio con nuvole basse, è un azzardo ma ci provo a non prndere l'acqua...ci provo, e non è detto che ci riesco. Poco dopo aver preso il sentiero 8c fuga sotto un pino per un improvviso acquazzone, 10 minuti di pioggia fitta che mi ha permesso di interloquire...
Published by Menek 17 August 2020, 22h19 (Photos:19 | Comments:2 | Geodata:1)
11:00↑1850 m↓1850 m   T6 AD III  
15 Aug 20
Elferkofel 3092m - La Mensola
Wer sich über den Elferkofel in Sexten informiert, kommt an den Mascabroni und dem ihnen zu Ehren aufgestellten, gleichnamigen Biwak nicht vorbei. Anders gesagt, er kommt eben gerade daran vorbei, vorausgesetzt er will über den Normalweg auf den Südgipfel. Sucht man nach deutschsprachigen Wegbeschreibungen, kommt man auch am...
Published by georgb 17 August 2020, 09h29 (Photos:50 | Comments:2)
8:45↑1470 m↓1470 m   T4- I  
12 Aug 20
Texelgruppe: über den Franz-Huber-Steig auf den Sattelspitz (2428 m)
Eigentlich wollte ich mich in der Umgebung des Ginggljochs nach einem 3000er umsehen. Da aber Gewitter vorhergesagt waren, mittags an der Lodnerhütte schon ein Wind aufkam und es plötzlich schon zahlreiche Wolken gab, habe ich umdisponiert und den für mich noch unbekannten Franz-Huber-Steig gewählt. Es wurde dann zwar nicht so...
Published by Uli_CH 13 August 2020, 20h47 (Photos:12 | Geodata:1)
8:45↑1670 m↓1670 m   T4+ F I  
11 Aug 20
Traumhafte Tour auf die Hohe Weiße (3278 m)
Das "Traum-" im Titel hat eine doppelte Bedeutung. Zum einen war es natürlich eine tolle Tour. Andererseits war das Begehren nach diesem Gipfel zwar gross, aber da ich zwar trittsicher, aber nur mässig schwindelfrei bin, liegt der Anstieg via Stettiner Hütte und Gratweg (momentan) wohl (noch) ausserhalb meiner Möglichkeiten...
Published by Uli_CH 13 August 2020, 19h24 (Photos:18 | Geodata:1)
11:00↑1700 m↓1700 m   T4+ I PD  
10 Aug 20
Presanella (3558 m) über die Südostroute
Die Tour startete auf etwa 1950 Hm ca. 50 Hm unterhalb des Parkplatzes an der Malga Vallina d'Amola. Da ich noch eine gut zweistündige Autofahrt vor mir hatte, ging es bereits gegen halb drei Uhr los Richtung Sant Antonio di Mavignola. Hier biegt man dann links ab in eine Passstraße gen Valle di Nambrone. Die immerhin nahezu...
Published by Joesti 22 October 2020, 12h17 (Photos:35)
    
10 Aug 20
Nachmittagstour vom Furkelsattel auf Piz da Peres und Dreifingerspitz
Nachdem ich am Vortag in den Pfunderer Bergen eine lange Grattour gemacht hatte, war ich am folgenden Tag noch erschöpft. Am Nachmittag aber kamen meine Kräfte zurück, sodass ich auf den Karten nach einer Nachmittagstour Ausschau hielt. Ich entdeckte den Furkelsattel als hohen Ausgangspunkt für den Piz da Peres. Von der...
Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 4 January 2021, 18h45 (Photos:30)
7:00↑700 m↓1550 m   T5 II  
9 Aug 20
Tagewaldhorn 2708m - Berge voller Herzen
Die Sarntaler Berge sind durch die Hufeisentour oder, in weniger schönem Deutsch, den Ultraskyrace bekannt. Geht man die ganze Bergkette ab, ergibt sich im Großen eine Hufeisenform. Beim Blick auf die Kleinigkeiten dagegen sind uns die vielen herzförmigen Steine in den Sarntaler Alpen aufgefallen und als Eindruck geblieben,...
Published by georgb 12 August 2020, 13h23 (Photos:32)
10:15↑1600 m↓1600 m   T5- PD- I  
9 Aug 20
Grattour über die Hintere Schranspitze (3357 m)
Diese Tour sollte ein Höhepunkt meiner diesjährigen Alpinwanderferien werden. Aufgrund der Länge und der Abgeschiedenheit des Weges hatte ich einen Tag mit stabilem Wetter ausgesucht. Sonntag, herrliches Wetter, Blechkolonnen wälzen sich ins Martelltal. Zum Glück ist der Parkplatz 4 grösser als gedacht, da er noch eine...
Published by Uli_CH 13 August 2020, 17h15 (Photos:20 | Geodata:1)
10:45↑2260 m↓2260 m   T4 F I  
8 Aug 20
3000er-Trilogie im Ultental
Die Anregung zu dieser Tour war der Bericht Poker di 3000 von cristina. Auf dem Hasenöhrl war ich zwar früher schon einmal via Blaue Schneid, aber die Aussicht auf drei 3000er an einem Tag hatte doch etwas für sich. Um keine Zeit mit der Suche nach Abstellmöglichkeiten für mein Auto zu verbringen oder Gehöftbesitzer...
Published by Uli_CH 10 August 2020, 22h49 (Photos:10 | Geodata:1)
10:00↑2200 m↓600 m   T3+ I  
8 Aug 20
Jakobspitze 2742m - Mauro und Maura
Seit letztem Jahr hat die Flaggerschartenhütte neue Pächter und lebt mit Maura und Mauro wieder auf. Die Hütte hat eine mehr als wechselvolle Geschichte hinter sich, dass sie überhaupt noch steht, ist erstaunlich. Eröffnet als Marburger-Siegener-Hütte am 1. Juli 1914 wurde sie vier Wochen später wegen des Ausbruchs des...
Published by georgb 10 August 2020, 11h06 (Photos:31)