COVID-19: Current situation
World » Switzerland » Nidwalden

Nidwalden


Order by:


↑1247 m↓449 m   T2  
11 Oct 19
Niderbauen-Chulm (1'923 m.s.m.)
Altre foto e info su: www.ariafina.ch Giornate soleggiate in tutta la Svizzera e allora stavolta si va nel Canton Nidwaldo, destinazione comoda visto che per raggiungerla è necessario affrontare una trasferta di soli 90 minuti quasi tutta in autostrada. Usciamo a Beckenried e poco dopo parcheggiamo in località...
Published by ale84 10 November 2019, 20h07 (Photos:1)
↑700 m↓300 m   T2  
11 Oct 19
Bürgenstock relaxed
Der Bürgenstock war mehr oder weniger der einzige Berg am Vierwaldstättersee, auf dem ich noch nicht war. Doch was lange währt, wird endlich gut. Nach einer intensiven Woche hält mich am Freitagmittag nichts mehr auf dem Bürostuhl. Kurzerhand beschliesse ich das Wochenende einzuläuten und eine Wanderung auf den...
Published by budget5 12 October 2019, 17h33 (Photos:16)
7:30↑1150 m↓1150 m   T3  
22 Sep 19
Scheideggstock (2077 m) - Einsame Tour hoch über dem Engelberger Tal
Nach der Traumwanderung vom Vortag Wissigstock (2887 m) - Engelberger Rotstock (2818 m) wollte ich am letzten Urlaubstag eine Tour auf der Westseite des Engelberger Tals machen. Da hier die Aufstiegshilfen fehlen, geht es deutlich ruhiger als in anderen Wandergebieten zu. Startpunkt meiner Tour war die Ortsmitte von Engelberg...
Published by Ole 30 September 2019, 21h14 (Photos:30)
6:30↑1300 m↓1300 m   T3  
20 Sep 19
Brisen (2403 m), Überschreitung Glattgrat - Haldigrat
Nach meiner ersten Tour im Engelberger Tal Wissberg 2627 m - Über den Wolken.... sollte es heute auf den Brisen (2403 m) gehen. Der Wetterbericht versprach perfektes Wanderwetter, die zähen Hochnebelfelder vom Vortag sollten sich im Laufe des Tages komplett auflösen. Meine Rundtour auf den Brisen startete ich an der...
Published by Ole 27 September 2019, 20h34 (Photos:37)
2 days 5:30↑3815 m↓3757 m   T6 IV  
17 Sep 19
Tschudi in (disguise) the skies
Entschleunigung am Berg Walengrat der Walengrat ist zu einer T5-Tour zurück-mutiert. beinahe der ganze Grat ist gespickt mit Bohrhaken: siehe Topo (engelbergmountainguide) interessant ist aber, dass beim ersten Aufschwung findet man keinerlei Haken. wir entscheiden uns für den Aufstieg durch diese Rinne. lieber...
Published by spez 1 October 2019, 07h54 (Photos:34)
6:45↑1300 m↓1440 m   T6 III  
16 Sep 19
Überschreitung Walenstöcke
Nachdem ich mich dieses Jahr bereits am Ruchstock, Oberberg & Co. austoben durfte, ist es nur folgerichtig, heuer auch an den benachbarten Walenstöcken vorbeizuschauen. Geschenkt wird einem in dieser wilden Gegend bekanntlich nichts, bloss der lange Talaufstieg - Seilbahn sei Dank. Doch mit Tobi hatte ich einen kompetenten...
Published by Bergamotte 23 September 2019, 21h50 (Photos:31 | Comments:4 | Geodata:1)
↑1030 m↓650 m   T2  
4 Sep 19
Salistock
Den vorübergehend letzten schönen Tag vor der angekündigten Kaltfront wollten Kollege Chris67 und ich für eine Wanderung nutzen. Der Salistock stand schon länger auf meiner Pendenzenliste. Schon beim Bahnhof Engelberg ist der Wanderweg nach Zingel beschriftet. Diesem gut angelegten Weg folgten wir mal mehr, mal weniger...
Published by chaeppi 5 September 2019, 11h45 (Photos:18)
13:00↑1400 m↓2200 m   T6 AD V  
23 Aug 19
Übers Messer auf den Lauchernstock & Weiter zum Gross Sättelistock
Im Büro meines Chefshing früher lange ein Bild, auf dem er an einer irrsinnig schmalen, messerscharfen Platte scheinbar über dem Nichts klettert. Auf Nachfrage erfuhr ich, dass das Foto am Messer am Laucherenstock aufgenommen wurde. "S' sig der schönscht 4er i de Zentralschwiiz", Meinte er nur. Als mich nun Tobi für eine...
Published by jfk 3 September 2019, 17h18 (Photos:13)
↑1510 m↓790 m   T4  
15 Aug 19
Buochserhorn via Gitzitritt
Schon seit einiger Zeit wollte ich Kollege Chris67 den Gitzitritt aufs Buochserhorn zeigen. Heute hat es endlich geklappt. Letzmals beging ich diesen interessanten und doch recht anspruchsvollen Weg hier. Bereits bei der Bushaltestelle Buochs-Post ist der Gitzitritt beschriftet. Wir folgten dem markierten Weg via Forsthaus zum...
Published by chaeppi 16 August 2019, 13h37 (Photos:16)
5:30↑1550 m↓1550 m   T6 III  
26 Jul 19
Überschreitung Lauchernstock und Ruchstock
Gerne denke ich an eine prächtige Skitour im 2014 zurück, bei welcher wir Ruchstock und Lauchernstock kombiniert haben (klick). Nicht weniger aufregend ist deren Besuch im Sommer. Als besonders lohnend erweist sich heute die Überschreitung des Lauchernstocks: luftiger Aufstieg über den gesamten Westgrat, bestechender Abstieg...
Published by Bergamotte 30 July 2019, 08h33 (Photos:30 | Comments:2 | Geodata:1)