World » Switzerland » Obwalden

Obwalden


Order by:


7:30↑2046 m↓767 m   T5 II  
31 Oct 99
Hahnen und Griessental
Hahnen und Griessental Eintrag Gipfelverzeichnis. Weitere Angaben: Distanz: 10.3 Km. / Maximale Höhe: 2596 m. / Minimale Höhe: 1012 m. / Leistungskilometer: 33.83. Charakterisierung: Einsame, abgelegene, anspruchsvolle und ausgesetzte Alpinwanderung. Im Gipfelbereich ist Sicherung mit Seil und/oder...
Published by Rophaien 31 May 2008, 13h37 (Photos:8 | Geodata:1)
1:00↑266 m↓255 m   F  
2 Sep 99
Hochalpiner Spaziergang auf den Grosstitlis.
Hochalpiner Spaziergang auf den Grosstitlis. Eintrag Gipfelverzeichnis. Weitere Angaben: Distanz: 2.27 Km. / Maximale Höhe: 3226 m. / Minimale Höhe: 3010 m. / Leistungskilometer: 5.95. Charakterisierung: Leichte Hochtour, wenn von der Seilbahn aus. ...
Published by Rophaien 31 May 2008, 12h30 (Photos:5 | Geodata:1)
1:45↑31 m↓876 m   T4  
31 Aug 99
Schulwanderung Brunni und Känzeli
Schulwanderung Brunni und Känzeli. Weitere Angaben: Distanz: 3.83 Km. / Maximale Höhe: 1859 m. / Minimale Höhe: 1010 m. / Leistungskilometer: 7.64. Charakterisierung: Leichte Wanderung im Brunnigebiet (T1), Varianten bis T4....
Published by Rophaien 2 April 2008, 19h13 (Photos:7)
2 days ↑2240 m↓2240 m   T5 F  
24 May 98
Klein Titlis 3062m und Titlis 3238,3m
HÖCHSTER OBWALDNER: TITLIS 3238,3m. Mein Kantonshöhepunkt Nummer 4 und meine OW-Gipfel Nummer 2 und 3. Klein Titlis (BE/OW): Mein erster 3000er! Biwak im Zelt in eiskalter Nacht auf dem Klein Titlis! Wir haben das ganze Material von Engelberg zuerst über Wanderwege, dann über die Skipiste hochgetragen. Unser Biwak...
Published by Sputnik 12 April 2006, 22h15 (Photos:4 | Comments:2)
6:00↑1350 m↓1350 m   T3  
6 Dec 97
Pilatus - Tomlishorn 2128,5m
DER HÖCHSTE VOM PILATUS-MASSIV. Mein NW-Gipfel Nummer 1 und mein OW-Gipfel Nummer 1. Herrliche Tour über dem Nebel bei einem Prachtswetter! Der Schnee war nirgens tief, so konnten wir einen herrlichen Tag in der Sonne gniesen. Der Berg bietet eine grandiose Aussicht abseits vom touristischen...
Published by Sputnik 17 April 2006, 13h12 (Photos:5)
3:00↑950 m↓1740 m   D-  
17 Mar 91
Laucherenstock
Aufstieg: Von Obnerrickenbach mit der Luftseilbahn auf die Bannalp. Kurze Abfahrt zum Rest. Urnerstafel. Südwestlich aufsteigen gegen den Chalberplätz und durch die Muldi hinauf bis östlich von Firlegi (2302 m). Nun die grosse Mulde traversieren und in südwestlicher Richtung zur Senke bei Pt. 2334....
Published by Hudyx 15 February 2010, 20h55 (Photos:4)
2 days ↑1938 m↓1938 m   T5- PD-  
22 Oct 66
Titlis Oktober 1966
Bei herrlichstem Wetter fuhren wir die Kehren nach Engelberg hinauf, bis sich plötzlich die Schneekuppe des Titlis vor uns auftat. Wir mußten anhalten und uns durch das Fernglas diesen imponierenden Berg anschauen, der mir schon vom Pilatus so gut gefallen hatte. Das Auto war auch bald untergestellt (Hatte leider nicht vermerkt,...
Published by FJung 5 April 2017, 12h56 (Photos:14)
↑740 m↓740 m   WT2  
 
Schneeschuhtour auf das Mändli
Früh morgens los und gleich in Lungern auf die erste Bahn hinauf nach Turren (1562 MüM), dem Nebel entfliehend. Von der Bergstation ein paar Höhenmeter abgestiegen bis zur Alp Dundel (1452 MüM). Bis hier hin war der Weg schön mit dem Pistenpulli präpariert.   Bei der Alp Dundel schnallten wir...
Published by darkthrone 28 December 2008, 16h33 (Photos:21 | Geodata:1)
   T4  
 
Erste Anspruchsvolle Bergwanderung dank hikr
Der drang für anspruchsvollere Touren wurde immer grösser. So beschlossen wir, das waren 2 Kollegen und ich, das Brünighaupt zu besteigen. Beim nachfragen bei Freunden wurde uns immer nu von der Route vom Abgschütz aufs Haupt. Zwei mal den selben Weg gehen ist ja nicht so intressant.... Also rechechierte ich...
Published by Toubi 8 June 2010, 22h26 (Comments:1)