COVID-19: Current situation
World » Germany » Östliche Mittelgebirge

Östliche Mittelgebirge


Order by:


7:00↑290 m↓290 m   T1  
8 Jun 06
Schienen im Cunewalder Tal
Unwiederbringlich Geschichte Im Sommer des Vorjahres war ich bei der Tour über Czorneboh und Bieleboh auf die Reste der Bahnstrecke durch das Cunewalder Tal gestoßen. Ich recherchierte und begann mich in die Geschichte der Bahn einzulesen. Nun sollte eine Streckenbegehung folgen, immer den Gedanken im Hintergrund, dass es...
Published by lainari 21 August 2012, 20h10 (Photos:32 | Geodata:1)
2 days ↑800 m↓800 m   T2  
25 May 06
Durch die Sächsische Schweiz - mit Lilienstein (415 m) und Großer Winterberg (556 m)
Die ersten 2 Tage einer 4-tägigen Wanderung am verlängerten Wochenende von Christi Himmelfahrt in der Sächsischen und Böhmischen Schweiz führen uns von Königstein an der Elbe durch viele Highlights der Sächsichen Schweiz nach Hřensko, der tiefstgelegenen Stadt Böhmens in Tschechien -...
Published by ju_wi 15 April 2009, 22h10 (Photos:30)
1:30↑150 m↓150 m   T1  
13 Sep 05
Am Kyffhäuserdenkmal (457m)
Ausflug zum Kyffhäuserdenkmal, welches 1896 zu Ehren des 1888 verstorbenen Kaiser Wilhelm dem I. eingeweiht wurde. Das Kyffhäuserdenkmal ist nach dem Völkerschlachtdenkmal in Leipzig und dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Porto Westfalica das drittgrößte Denkmal Deutschlands und gehört zu einem der größten Denkmäler...
Published by Kris 22 July 2011, 00h30 (Photos:5)
5:00↑620 m↓620 m   T2  
15 Aug 05
Czorneboh und Bieleboh
Oberlausitzer Erstlingswerk Ein Werbeflyer meiner Hausmarke „Landskron“-Bier mit einer Wanderkarte hatte mir die Oberlausitz schmackhaft gemacht. War ich beruflich bis dato nur an ihrem Rande unterwegs, sollte es heute mitten hinein gehen. Mit dem Auto fuhr ich dazu nach Weigsdorf-Köblitz zum ehemaligen Bahn-Haltepunkt. Am...
Published by lainari 21 August 2012, 20h10 (Photos:4 | Geodata:1)
3:30↑2695 m↓2695 m   T3  
29 May 04
5 Finger einer Hand - Brentenberg Ostwand
Welch wunderschöne Muschel, diese Brentenberg Ostwand. Wie 5 Finger einer Hand kristallisieren sich die fünf Aufstiegsmöglichkeiten heraus. Aneinen schönen Maisamstagdurchstiegichjeden diese fünf Finger jeweils11mal im Auf- und Abstieg. Die einzelnen Routen weisen vom zentralen Ausgangspunkt folgende...
Published by akka 14 May 2011, 22h20 (Photos:3)
6 days    T2  
27 Dec 84
Ohne Zelt, aber mit Rucksack: Eine Winter-Boofentour
Das Elbsandsteingebirge (Sächsische & Böhmische Schweiz) bietet aufgrund zerklüfteter Felsformationen sehr gute Bedingungen für das sogenannte "Boofen" (Übernachten unter Felsvorsprüngen in freier Natur). Die Freiübernachtungsstellen bestehen meist aus einem Überhang am Sandsteinfels oder einer Felshöhle, der...
Published by rotofo 8 February 2014, 16h30 (Photos:3)
5:00↑278 m↓278 m   T1  
1 May 69
Ochsenkopf (1.024m) im Fichtelgebirge
(Auszug aus Wikipedia 2011) Der Ochsenkopf ist der zweithöchste Berg des Fichtelgebirges mit einer Höhe von 1024 Metern. Auf dem Gipfel befindet sich ein Aussichtsturm (Asenturm) sowie ein Sendeturm für UKW- und Fernsehprogramme des Bayerischen Rundfunks. Zum Ochsenkopf führt aus Süden und Norden jeweils ein Sessellift. Die...
Published by Gemse 22 June 2011, 17h31 (Photos:7 | Comments:1 | Geodata:1)