World » Austria » Nördliche Ostalpen » Kaiser-Gebirge

Kaiser-Gebirge


Order by:


8:00↑1500 m↓1500 m   T5- II  
1 Jul 18
Hackenköpfe - Drei traumhafte Kilometer auf der Nebelschneide
Nach der Ackerlspitze ganz im Osten gestern, ging es heute in den Westen des Kaisers. Auf diese vielgepriesene Tour hatte ich mich lange gefreut. Von Süden her brandete permanent Nebel an den Grat, was mir zwar die Sicht auf den Hauptkamm verdarb, dafür aber eine ganz eigenartige, mystische Stimmung erzeugte. Da die Tour...
Published by hannes80 14 December 2018, 20h35 (Photos:16)
8:15↑1700 m↓1700 m   T5- II  
30 Jun 18
Ackerlspitze (2329 m) - Abstieg über Maukspitze (2231 m)
Unzählige Male bin ich am Kaiser vorbeigefahren, doch irgendwie blieb dieses kleine, aber mehr als feine Gebirge immer ein weißer Fleck auf meiner Tourenkarte. Dies wollte ich 2018 ändern. Und tatsächlich konnte ich im Verlauf des Sommers vier Top-Touren dort machen, eine schöner als die andere. Los ging's mit der...
Published by hannes80 14 December 2018, 20h34 (Photos:31)
9:00↑1300 m↓1300 m   T6 III  
17 Jun 18
Predigtstuhl (2116m) durch Angermannrinne und Hintere Goinger Halt (2192m) über Nordgrat
Heute wieder auf ein typisches Kaiserproblem gestoßen, dass der AV-Führer durchaus mit Vorsicht zu genießen ist, denn was sich auf den ersten Blick als unproblematisch gelesen hat sollte sich doch als größere Herausforderung herausstellen. Aber alles der Reihe nach.   Da aktuell bei mir leider noch keine langen...
Published by Chiemgauer 18 June 2018, 21h34 (Photos:36 | Comments:3 | Geodata:1)
6:00↑1200 m↓1200 m   T3 II  
10 Jun 18
Münchner Naherholungsklettern - SW-Kante Naunspitze
Das Wetter ist wieder einmal unsicher, der Wetterbericht sogar noch unsicherer. Trozdem hätte ich jetzt gerne ein spannende Halbtageskraxeltour. Nach dem durchschlagsmäßigen Überblättern meiner bescheidenen Alpinbibliothek fällt die Wahl auf die SW-Kante der Naunspitze. Vor allem Einstieg haben die Götter den Zustieg...
Published by ZvB 10 June 2018, 19h29 (Photos:34 | Geodata:1)
10:00↑2200 m↓2200 m   T6- III  
10 Jun 18
Stimmungsvolle Gratwanderung vom Tuxeck zum Scheffauer
Die Gipfel des westlichen Kaiser laßen sich auf wunderschönen Graten mit übersichtlichen Schwierigkeiten absolut lohnenswert erwandern. Die Überschreitung führt mich über den Südostgrat auf das Tuxeck und weiter zum nahen höchsten Punkt der Wanderung, dem Treffauer. Weglos über dessen Nordgrat runter in die Treffauer...
Published by bula_f 12 June 2018, 16h51 (Photos:77 | Comments:6 | Geodata:1)
   T5 II  
6 Jun 18
Karlspitzen
Während sich die Massen am Ellmauer Tor sammeln und mit viel Lärm auf die Hintere Goinger Halt pilgern, ist es direkt gegenüber auf den höher gelegenen Karlspitzen deutlich ruhiger (wie das 24 Jahre alte Gipfelbuch der Hinteren Karlspitze bezeugt). Die Bedingungen sind inzwischen super, es liegt nur noch an unkritischeren...
Published by Nukular 20 June 2018, 17h58 (Photos:1)
6:00↑1000 m↓1000 m   T5 I  
26 May 18
Grinnerkopf Nordanstieg und Scheiblingsteinkar
Das Kaisergebirge gliedert sich in den überwiegend aus blankem Kalkfels bestehenden Wilden Kaiser sowie den davon nordseitig gelegenen und südseitig überwiegend mit Latschen bewachsenen Zahmen Kaiser. Letzterer ist vor allem bei Wanderern beliebt und bietet viele Möglichkeiten für ausgedehnte Touren. Allerdings hat auch...
Published by Nic 26 May 2018, 22h01 (Photos:24)
3:00↑870 m↓870 m   PD+  
4 Feb 18
Ins unbenannte Kar unter der vorderen Karlsspitze
Pulverschnee in rauhen Mengen gab es in den letzten Tagen bei uns im Kaisergebirge und der Wetterbericht sagte ab Mittag schönes Wetter vorher. Also wiedereinmal rauf aufs Ellmauertor. Weg von der Wochenbrunneralm zieht die Spur entlang des Sommerweges Richtung Gaudeamushütte. Von der Hütte geht es auf der rechten Seite...
Published by Koasakrax 4 February 2018, 20h26 (Photos:20)
↑1170 m↓1170 m    
26 Jan 18
Pistenskitour auf das Unterberghorn
Mit der ersten Verbindung von Garmisch zur Talstation der Hochkössen Seilbahn gefahren, stieg ich an einem traumhaften Tag zunächst rechts der Piste in unplaniertem Gelände auf. Weiter oben dann über präparierte Pisten. Hinter dem oberen Ende der Piste geht es am Grat auf den Gipfel. Bis zum Kreuz gab es vereiste...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 3 February 2018, 09h15 (Photos:41)
3:00↑1050 m↓1050 m   PD+  
25 Dec 17
Herrenstein - mag mich nicht so
ich ihn aber umso mehr. Er hat es mir ja nie leicht gemacht einmal Bindungsbruch nach drei Schwüngen gleich beim Felsen. Das zweite mal zwang er mich umzukehren da die Lawinensitutation immer schlechter wurde und überall welchen runterrutschten. Heute war der perfekte Tag. Sonne, mäßige Lawinenwarnstufe und los gings beim...
Published by Koasakrax 25 December 2017, 19h43 (Photos:8)