COVID-19: Current situation

Mar 14
Kolumbien   T1  
14 Mar 85
UNESCO-Welterbe in Kolumbien - Auf Cartagenas höchstem Berg, La Popa (ca. 150 m)
Die Stadt Cartagena de Indias in Kolumbien ist seit 1984 ein UNESCO-Weltkulturerbe. Über Jahrhunderte war sie für das spanische Kolonialreich von absolut zentraler Bedeutung. Schon als ich dort war, wurde sie von Touristen gerne besucht. Heute sollen all die Besucher der anlegenden Karibik-Kreuzfahrtschiffe eine...
Published by PStraub 8 March 2016, 14h29 (Photos:4)
Mar 12
Kolumbien   T1  
12 Mar 85
UNESCO-Welterbe in Kolumbien - Zum "Dörfchen" der Tairona - Pueblito (ca. 250 m)
In den nördlichen Ausläufern der Sierra de Santa Marta lebte das präkolumbianische Volk der Tairona, welches eine eigenständige Hoch-Kultur hatte.   Deren bekannteste Stätte ist die Ciudad Perdida, die "verlorene Stadt", deren Überreste ca. 30 km südlich der Küste auf gut 1000 müM zu finden sind. Doch diese zu...
Published by PStraub 8 March 2016, 17h04 (Photos:7)
Mar 6
Kolumbien   T2  
6 Mar 85
UNESCO-Welterbe in Kolumbien - Expedition in der Sierra de Santa Marta
Am 16. Februar hatte ich den Pico Bolívar in Venezuela bestiegen. Damals galt das noch als ein 5000er, heute wird er mit 4981 m gehandelt. Nicht wirklich eine grosse Sache (T4, ZS, III), die Seilbahn ab Merida war noch in Betrieb und brachte einen auf den 4765 m hohen Pico Espejo hinauf. Von da aus war der Gipfel in ein paar...
Published by PStraub 9 March 2016, 08h34 (Photos:11 | Comments:3)
Jan 10
Venezuela   T4 AD III  
10 Jan 85
UNESCO-Welterbe in Venezuela - Auf Umwegen nach Canaima
1985 trampte ich ein gutes halbes Jahr durch Südamerika. Über diese Reise will ich hier unter dem Oberbegriff "UNESCO-Welterbe" ein paar Erinnerungen aufwärmen. Venezuela leidet unter dem Fluch des (schwarzen) Goldes. Wenn Midas an diesem verhungert wäre, hätte er seinen Nachkommen wenigstens ein stattliches...
Published by PStraub 11 March 2016, 07h42 (Photos:31)
Dec 27
Elbsandsteingebirge   T2  
27 Dec 84
Ohne Zelt, aber mit Rucksack: Eine Winter-Boofentour
Das Elbsandsteingebirge (Sächsische & Böhmische Schweiz) bietet aufgrund zerklüfteter Felsformationen sehr gute Bedingungen für das sogenannte "Boofen" (Übernachten unter Felsvorsprüngen in freier Natur). Die Freiübernachtungsstellen bestehen meist aus einem Überhang am Sandsteinfels oder einer Felshöhle, der...
Published by rotofo 8 February 2014, 16h30 (Photos:3)
Oct 9
Bayrische Voralpen   T2  
9 Oct 84
Gratwanderung vom Herzogstand (1.731 m) zum Heimgarten (1.791 m).
Wie für so viele Münchner ist auch für mich der Herzogstand in den Walchenseebergen der erste richtige Berg, den ich meist im Frühjahr und zum Herbstausklang besteige, zu Fuß auf dem Reitweg von der Kesselberghöhe, und im Anschluss geht es auf dem Gratweg zum Heimgarten. Auf dem Weg zum Heimgarten begegnet mich meist keine...
Published by Gemse 25 September 2010, 14h02 (Photos:28 | Geodata:2)
Aug 29
Julische Alpen   T4 I PD-  
29 Aug 84
Triglav 2'864m
Der Triglav war zur Zeit, als ich auf seinem Gipfel stand, noch der höchste Berg von Jugoslawien; heute ist er der höchste Berg von Slovenien. Da ich mit dem ÖV anreiste, musste ich von Mojstrana zu Fuss ins Vratatal zum Aljazev-dom wandern. Dort nächtige ich. Früh am nächsten Morgen wanderte ich an den Talschluss, um auf...
Published by stkatenoqu 17 November 2020, 12h50
Aug 16
Trentino-South Tirol   T4+ PD I  
16 Aug 84
Touren auf den Gr. Möseler, Monte Antelao und Monte Pelmo
16.08.1984 Großer Möseler: Wir hatten am Nevesstausee im Campingbus meines Freundes übernachtet. Von dort stiegen wir gemütlich zur Nevesjochhütte (heute heißt sie Chemnitzer Hütte) auf. Von dort bei sehr wechselhaftem Wetter am westlichen Rand des östlichen Nevesferners zur Scharte zw. Kleinem und Großem Möseler. Über...
Published by Woife 26 March 2020, 20h45 (Photos:7)
Jul 23
Oberwallis   T4 F  
23 Jul 84
Allalinhorn
Die Hochtour auf das Allalinhorn im Sommer 1984 in einer Seilschaft mit 5 Leuten unter Leitung eines Schweizer Bergführers war seinerzeit mein erster Viertausender, den ich damals im Alter von 16 Jahren gemeistert habe. Ich notiere diese Tour aus dokumentarischem Interesse. Es gab damals noch keine Metro-Alpin auf dem...
Published by Erli 10 August 2013, 08h24 (Photos:4)
Jul 21
Silvretta   T3+ PD II  
21 Jul 84
Dreiländerspitze - 3197m - Piz Buin Grond - 3312 m
21.07.1984: Im Rahmen eines Eiskurses meiner DAV-Sektion fuhr ich in die Silvretta bis auf die Bieler Höhe. Von dort Aufstieg zur Wiesbadener Hütte. Nachmittags haben wir bei herrlichem Wetter Spaltenbergung auf dem Vermuntgletscher geübt. Am späten Nachmittag stiegen wir noch über die Obere Ochsenscharte auf die...
Published by Woife 30 April 2020, 02h24 (Photos:9)
Jul 17
Oberwallis   T2  
17 Jul 84
Gornergrat
Eine der ersten kleineren Touren, die in mir als jungem Menschen die Freude an den Bergen geweckt hat, war die Fahrt zum Gornergrat. Gemeinsam mit meinen Eltern fuhren wir mit der Gornergratbahn zunächst auf fast 3.100 m Höhe. Von der Bergstation sind es nur wenige Minuten bis zum Gipfel des Gornergrates auf 3.125m. Es bietet...
Published by Erli 19 April 2014, 18h18 (Photos:7)
Jul 15
Huesca   T4 F I  
15 Jul 84
Pico de la Maladeta (3308 m), Maladeta-Massif, Pyrenäen, Spanien
Mit einer Gruppe unserer Sektionsjugend stieg ich vom Parkplatz am Ende des Tales von Benasque hinauf zur Refugio de la Renclusa. Nach kurzer Pause stiegen wir weiter auf Richtung Portillón Superior. Als die ersten Schneefelder begannen hielten wir uns immer gerade in Richtung Pico de la Maladeta. Im oberen Bereich des Glaciar...
Published by Kaluzny 4 January 2014, 12h50 (Photos:6)
Jul 6
Oberhasli   T5 F II  
6 Jul 84
Golegghorn ( 3077m ) und Chlyne Diamantstock ( 2839m ) , Anno 1984
Hier ist nochmal eine Tour aus der alten Diakiste, frisch gescannt und schön antik : 1984 war ich mit einem Freund im Frühsommer im Gauli- und Sustengebiet unterwegs. Frühsommer soll heißen : ab Ende Juni. Wie man auf den Bildern sehen kann, war noch alles tief verschneit ! Von Handegg ( 1400m ) aus buckelten wir mit Sack...
Published by Alpenorni 27 October 2010, 20h24 (Photos:29)
Jul 5
Trentino-South Tirol   T3 PD  
5 Jul 84
Irrwege am Sass Rigais (3025m), bis auf 2750 Meter
Donnerstag, 5. Juli 1984 Nach dem Frühstück fuhren unsere Freunde Jürgen und Norbert zurück nach Frankfurt. Marion und ich nahmen vormittags die Gondel hinauf zum Col Raiser. Dann stiegen wir von der Bergstation aus nördlich auf die Große Fermeda zu. Kurz vor dem Kletterberg ging der Steig scharf rechts ab zum Pian...
Published by MichaelG 19 February 2012, 21h35 (Photos:4)
Jul 3
Trentino-South Tirol   T2 PD+  
3 Jul 84
Große Cirspitze (2592m), Cirspitze V (2520m)
Jezwei Mal - Zwei Klettersteige am Grödner Joch Sonntag,1. Juli 1984 Erst spätnachmittags fuhren Marion, Jürgen und ich hinauf zum Grödnerjoch Über Wiesen und Trampelpfade stiegen wir steil hinauf zur Felsschlucht westlich neben der Großen Cirspitze. Ein landschaftlich schöner, leichter Klettersteig führte uns zum...
Published by MichaelG 14 February 2012, 16h02 (Photos:5)
Jun 10
Berchtesgadener Alpen   T3+ PD+  
10 Jun 84
Funtenseetauern - 2579 m
10.06.1984: Mittags fuhren wir zu zweit nach Königssee, wo wir noch einen Freund aus Marktschellenberg trafen. Sehr schöne Fahrt bei gutem Wetter mit dem Schiff nach St. Bartholomä. Bald ließen wir den üblichen Touristentrubel am Königssee hinter uns, als wir uns mit den Ski am Rucksack auf den Weg zur Schrainbachalm (886 m)...
Published by Woife 27 April 2020, 09h24 (Photos:4)
Apr 10
Avila   T3+ PD  
10 Apr 84
El Almanzor (2592 m), Sierra de Gredos, Spanien
Nach einer mehrtägigen Rundfahrt durch Extremadura hatte ich mir die 2. Besteigung des El Almanzor vorgenommen. Da ich von winterlichen Verhältnissen ausgegangen bin, hatte ich Pickel und Steigeisen mitgenommen. Eine richtige Entscheidung, wie sich auf der Tour herausstellte. Vom Parkplatz an der Plataforma wanderte ich zur...
Published by Kaluzny 1 January 2014, 13h40 (Photos:7)
Jan 25
Mount Cook National Park   T5 AD II  
25 Jan 84
Sieben Tage from West to East über die Southern Alps (Selbstversorgungstour)
Westland Tai Poutini National Park– Upper Copland Valley Track - Copland Pass– Aoraki – Mount Olivier Die Südlichen Alpen / Ko Tiritiri O Te Moana (Das Meer teilen) haben mich angezogen. Wenn schon, denn schon eine Alpine - Querung. In Wellington direkt bei Department of Lands and Survey - heute Land Information New...
Published by KurSal 3 May 2019, 14h36 (Photos:7 | Geodata:1)
Nov 28
Kaiser-Gebirge   T3 I  
28 Nov 83
Ellmauer Tor (2000m), und etwas höher...
Montag, 28.11.1983 Spät im Jahr verlockt uns herrliches Spätherbstwetter zu einem Kurztrip zum Wilden Kaiser. Nach einer Talwanderung am Hintersteiner See machen wir tags darauf eine Tour zum Ellmauer Tour. Es ist sonnig und eisig kalt an diesem Tag. Wir sind spät zu dieser Tour aufgebrochen, bei schon früh...
Published by MichaelG 17 October 2014, 21h36 (Photos:5 | Comments:2)
Sep 24
Zillertaler Alpen   T3 F I  
24 Sep 83
Gefrorene Wandspitze (3286m), ab Tuxer-Ferner Haus
Samstag, 24.9.1983 Bei traumhaften Herbstwetter war es eineleichte Tour über den Tuxer Ferner zur Gefrorenen Wandspitze. Rundum warTrubel durchviele Skifahrer. Dadurch wurden wir leiderunvorsichtig und ließen das Seil im Rucksack. Auf dem Rückweg brach ich dann bis zur Hüfte in eine Gletscherspalte ein. Mit Mühe konnte ich...
Published by MichaelG 5 May 2012, 21h05 (Photos:4)