COVID-19: Current situation

May 31
Allgäuer Alpen   T3  
31 May 02
Brentenjoch (2000m)
Freitag, 31. Mai 2002 An diesem Tag herrliches Tourenwetter, meist sonnig , nicht allzu warm. Um 11 Uhr fuhren wir mit der Seilbahn hinauf zum Füssener Jöchl. Wie zu erwarten, waren viele Leute mit uns unterwegs. Unterwegs passierten wir noch einige Altschneefelder. Dann ging es steil hinauf zum Vilser Joch und von...
Published by MichaelG 24 May 2012, 15h33 (Photos:9)
May 25
Schwyz   T3  
25 May 02
Gross Aubrig - Chli Mutzenstein
Zum ersten Mal über die nordwestlichen Wägitaler Gipfel Die Bergkette westlich des Wägitalersees ist nicht sehr spannend, da Felsen dort eher Mangelware sind. Die Kette kann aber vom Gross Aubrig zum Chli Mutzenstein überwandert werden, was landschaftlich schön ist und viele kleine Höhepunkte bietet. Von der Staumauer...
Published by Delta 26 June 2017, 15h05
May 24
St.Gallen   T3  
24 May 02
Quer durch die Speerkette
Sehr lange und schnelle Tour quer durch die Speer-Kette - Entdeckungen in den Ostschweizer Voralpen Auch an Modebergen wie dem Federispitz und Speer ist einmal das erste Mal. Lange hatte ich von einer Erkundung dieser Gipfel geträumt. Nun war es soweit und ich konnte mich mit einer 2500 Höhenmeter-Tour ideal aufmeine...
Published by Delta 24 June 2017, 14h07
Schwyz   T2  
24 May 02
Wildspitz: Schöne Aussichten auf Zugersee, rassiger Abstieg ins Aegerital
Route: SATTEL-WILDSPITZ-UNTERäGERI Wetter: Zwischenhoch; Sonne, Quellwolken und aufziehende hohe Wolken Alleingang
Published by Cirrus 7 January 2007, 16h57
May 22
Allgäuer Alpen   T3  
22 May 02
Kleine Runde in der östlichen Nagelfluhkette
Südlich des Alpsees liegen eine Reihe einfach zu erreichender Hügel,die man leicht in einer kleinen Rundtour "mitnehmen" kann.Start in Bühl durch Wald und Wiesen hinauf zum Gschwendner Horn.Abstieg zum Naturfreundehaus Kempten und um den Roten Kopf herum zur Mittelbergalpe.Jetzt steiler hinauf in den Sattel zwischen Stuiben und...
Published by trainman 6 April 2011, 13h39 (Photos:7)
May 19
Jungfraugebiet   T1  
19 May 02
Grosse Scheidegg: Noch teilweise schnee bedeckt
Route: GR SCHEIDEGG-SCHRECKFELD-BOLT-GRINDELWALD Wetter: Bewölkt, teilweise Nebel und Sprühregen, kaum Sonne Tour mit Amaia
Published by Cirrus 7 January 2007, 17h04
May 18
Jungfraugebiet   T1  
18 May 02
Busalp: War damals irgendwie noch spannend ...
Route: GRINDELWALD-BUSSALP-GRINDELWALD Wetter: Bewölkt und leichte Regen Alleingang
Published by Cirrus 7 January 2007, 17h07
Bayrische Voralpen   T2  
18 May 02
Von Oberau über den Krottenkopf(2086m) nach Eschenlohe
Der Krottenkopf als höchster Punkt im Estergebirge ist ein einfach zugänglicher Aussichtsgipfel,der aber mangels Aufstiegshilfen gute Kondition voraussetzt.Schwächere Geher machen gar eine Zweitagestour mit Übernachtung in der Weilheimer Hütte. Start in Oberau auf bezeichnetem Steig steil die Westhänge hinauf zur Weilheimer...
Published by trainman 7 April 2011, 12h00 (Photos:6 | Geodata:1)
May 16
Bayrische Voralpen   T2  
16 May 02
Von Schliersee über Lahnenkopf und Baumgartenschneid zum Tegernsee
Ein Spaziergang vom Schliersee zum Tegernsee (oder umgekehrt) gehört zu den klassischen Wanderungen in den oberbayerischen Voralpen.Es gibt im wesentlichen drei Routen: Über die Gindelalmschneid und Neureuth,über Lahnenkopf und Baumgartenschneid oder im Tal zwischen diesen Höhenzügen.Alle drei Varianten führen durch eine...
Published by trainman 2 April 2011, 01h23 (Photos:4 | Geodata:1)
May 10
Krušné hory   T1  
10 May 02
"Siebentausender" des Erzgebirges
Meine Bergwanderfreunde hatte ich damit überrascht, die "Siebentausender" des Erzgebirges bezwingen zu wollen. Letzendlich sind es dann doch nur sechs über 1000 Meter hohe Berggipfel geworden. Wir nutzen dazu das Himmelfahrtswochenende im Mai 2002. Selbst aus der Schweiz kam extra dazu eine Teilnehmerin angereist. Als...
Published by Hejkal 21 March 2013, 20h03 (Photos:4)
May 9
Jura   T1 VI  
9 May 02
Klettern am Pic de Grandval und Mont Raimeux
Klettern und Wandern am höchsten Berg des Juras Eine sehr lohnende Kombination: Von Grandval gemütlich an den Fuss der Kletterfelsen. Die Route "La Balade"zum Pic de Grandval ist sehr schön, steil und mit grossen Griffen im festen Kalk versehen (6 SL, zwischen 4 und 5c+). Nach dem Ausstieg deponieren wir das Kletterzeugs und...
Published by Delta 26 June 2017, 14h56
May 1
Ammergauer Alpen   T3+  
1 May 02
Zu früh im Jahr auf dem Kramer(1985m)
Der Kramer ist ein beliebter Wandergipfel,der im Sommer ohne Schwierigkeiten erreichbar ist.Wenn man jedoch zu früh unterwegs ist gibt es unerfreuliche Überraschungen im oberen Bereich wegen Altschnee. Start in Garmisch auf gutem Weg über St.Martin nach oben.Ab 1600m störten immer wieder Schneereste den Aufstieg,am Ende wurde...
Published by trainman 6 April 2011, 18h21 (Photos:4)
Apr 26
Tuscany   T5+ II  
26 Apr 02
Monte Cavallo m.1895 Cresta Nord Alpi Apuane
Rendiamo speciale questo ponte del 25 aprile,cosa c'è di meglio di una bella avventurosa cavalcata sulle gobbe del monte Cavallo sulle Alpi Apuane?.....raggiunto il piccolo parcheggio in val Serenaia,neppure scesi di macchina,ci mettiamo ad osservare la cresta nord del monte Cavallo,che ancora non ho fatto,pur avendo salito già...
Published by accoilli 8 May 2013, 09h27 (Photos:23 | Comments:2)
Apr 24
Sottoceneri   T2  
24 Apr 02
San Salvatore: Schöne Aussichten auf Lago di Lugano
Route: MORCOTE-SAN SALVATORE-LUGANO Wetter: Ziemlich sonnig Alleingang
Published by Cirrus 7 January 2007, 17h17
Apr 4
Trentino-South Tirol   T5 I F  
4 Apr 02
Sass de Putia / Peitlerkofel m.2875 Dolomiti "Odle-Puez"
Parcheggiato il Camper vicino ad una Pensione,a circa 4 - 5 km dal Passo delle Erbe,ho seguito la strada parzialmente innevata,fino ad una larga curva,da qui,sulla dx,ho iniziato a risalire erti pendii nel bosco,sprofondando abbondantemente nella neve,che mi rendeva l'avanzamento assai faticoso. Proseguendo in ambiente...
Published by accoilli 10 December 2013, 15h47 (Photos:6)
Apr 1
Belgien   T1  
1 Apr 02
Die gewaltigen Türme von Brügge
Der in Mitteleuropa viel zu lange Winter verdirbt meistens auch noch im April die Freude am Bergsteigen. Daher bietet sich in dieser Zeit ein Besuch interessanter Städte an, auch wenn man nichtgerade zu den Städtetouristen und Kulturfreaks gehört. Vor allemMetropolen mit intaktem historischen Kern mit schöner Architektursind...
Published by trainman 20 April 2013, 22h41 (Photos:7)
Mar 30
Provence   T4 VI  
30 Mar 02
Bec de Sormiou
Klettertouren mit viel Luft und Meer unter den Füssen   Der Bec de Sormiou gehört zu den absoluten Kletter-Highlights der Calanques Küste. Der weit ins Meer hervorstechende Fels ist von unzähligen gebohrten Kletterrouten gesäumt. Die meisten sind noch recht frisch, d.h. wenig abgespeckt und deshalb ein...
Published by Delta 21 March 2007, 14h29 (Photos:3)
Mar 22
Martinique   T3  
22 Mar 02
Zu Besuch beim Massenmörder von 1902-der Mont Pelee(1397m) auf Martinique
Der Titel dieses Berichts ist keineswegs übertrieben,der heute harmlos erscheinende Hügel hat 1902 mehr als 30000 Menschen innerhalb kürzester Zeit ermordet.Der Ausbruch dieses Vulkans gehört zu den schlimmsten bekannten Naturkatastrophen.Der Tod kam dabei in Form einer glühenden Gaswolke,die sich auf die nahe Stadt St.Pierre...
Published by trainman 16 March 2011, 13h42 (Photos:4 | Geodata:1)
Mar 17
Basel Stadt   T1  
17 Mar 02
Sankt Chrischona 522m
HÖCHSTER BASELSTÄDTER: SANKT CHRISCHONA 522m. Mein Kantonshöhepunkt Nummer 11. Der Hügel wäre eigentlich kein Eintrag wert, aber immerhin ist er der höchste natürliche Punkt des Stadtkantons. Da ich alle Kantonshöhepunkte sammle, muss er natürlich auch besucht werden.Vom Gipfel mit einer Kapellehat man eine...
Published by Sputnik 31 March 2006, 20h31 (Photos:11 | Comments:2)
Mar 15
Guadeloupe   T1  
15 Mar 02
Pointe de la Grande Vigie-der nördlichste Punkt von Guadeloupe
Die Point de la Grande Vigie liegt im äussersten Norden von Guadeloupe.Dort ist die Küste gar nicht karibisch,statt Sandstränden findet manda eine Steilküste mit teilweise senkrechten Felsen.Weil das zusammen mit dem tintenblauen Meer optisch sehr eindrucksvoll ist,kommen viele Touristen mit Bussen hierher.Schöner ist ein...
Published by trainman 18 March 2011, 02h10 (Photos:2 | Geodata:1)