COVID-19: Current situation

T6+
Ötztaler Alpen   T6+ PD+ II  
8 Sep 12
Weißer Kogel (3409m), im Schatten der Wildspitze
Zweiter Tag im oberen Ötztal in Vent. Am Vorabend hatte ich nach der Spiegelkogeltour meine Reserven am Auto wieder aufgeladen und war doch etwas angeschlagen mit schweren Füssen nochmals 300hm Richtung Egg-Alm (ca.2200m) angestiegen, um dort mein nächstes Bivak zu beziehen, direkt auf der weiten Wiesenfläche, beim Beginn des...
Published by kardirk 10 September 2012, 18h18 (Photos:68 | Comments:2 | Geodata:1)
Piemonte   T6+ D- V-  
15 Sep 12
Tagliaferro(2964m) per la cresta NNO
Facciamo la cresta NNO del Tagliaferro? L'idea era nell'aria già da tanto tempo, ma ora che ho l'ok dell'ortopedico è arrivato il momento di andare a vedere di che cosa si tratta. Poco dopo le otto partiamo da Rima e a passo spedito (help) iniziamo a percorrere il comodo sentiero che ci porta al Colle Mud. La giornata è...
Published by Laura. 16 September 2012, 23h30 (Photos:10 | Comments:21)
Bellinzonese   T6+ II  
14 Sep 12
Strada Altissima Leventina – grossartige Grattour von Piora nach Carì
Im Norden des Gotthards liegt der Schnee bis auf ca. 1800m – der Bristen präsentiert sich in einem frühwinterlichen, weissen Kleid. Schlechte Karten für meine geplante Leventina-Tour, führt sie doch auf über 2700m hinauf. Gut, habe ich einen Plan B im Südtessin vorbereitet. Bei der Ausfahrt aus dem Gotthardtunnel fällt...
Published by Daenu 19 September 2012, 08h34 (Photos:34 | Comments:4 | Geodata:1)
Appenzell   T6+ III  
15 Sep 12
Hochhus (1926) im Nebel
  Diese Tour hat Alpin_Rise bereits ausführlich und treffend beschrieben. Hier deshalb nur kurz unsere Eindrücke:   Samstagmorgen, 15. September   Laut Wetterbericht gibt es sonniges Wetter mit einigen Hochnebelfeldern. Bruno und ich starten zu zweit bei der Stauberenchanzel. Nebelfetzen hängen um...
Published by Hampi 19 September 2012, 10h19 (Photos:7)
Allgäuer Alpen   T6+ III  
16 Sep 12
Einmal ist keinmal Elferrinne mit Sommerelfer
Endlich geschafft! Nach dem fast schon standardmäßigen hin und her am Vorabend haben wir doch entschieden die Elfer Überschreitung mit Aufstieg über die Elferrinne in Angriff zu nehmen. Den Aufstieg auf den Rücken des Winterelfers über die Ganzjährig Schneegefüllte Elferrinne mit ihren meist rutschigen und...
Published by Scotti 19 September 2012, 11h57 (Photos:17)
Locarnese   T6+ PD+ III  
6 Oct 12
Cima di Cregnell - Rosso di Ribia: Panoramica in Nebbia...
Schon zweimal hatte ich versucht, die beiden Gipfel Cima di Cregnell und Rosso di Ribbia zu überschreiten: Beim ersten Versuch war ich von Norden gekommen, von All Aqua über Pian del Crest und Bosco Gurin, musste aber auf dem Passo Pianaccio abrechen, "wil 's isch chu tätschu", wie die Guriner so schön sagen. Den zweiten...
Published by lorenzo 10 October 2012, 18h34 (Photos:32)
St.Gallen   T6+ III  
23 Nov 12
Seerenbachfall - der direkteste Weg von Betlis nach Amden
Eine vergessene Route, die nach ihresgleichen sucht - ein Abenteuer beim (zweit-)höchsten Wasserfall der Schweiz Kollege Alpin_Rise hatte die Linie, welche neben dem Seerenbachfall von Betlis nach Amden führt, diesen Herbst erblickt und zur Hälfte rekognosziert. Gebietskenner greigler steuerte jede Menge spannender...
Published by Delta 25 November 2012, 17h21 (Photos:20 | Comments:1)
Tuscany   T6+ III  
25 Jun 87
Cresta Garnerone m.1745 Monte Grondilice m.1809 La Forbice m.1773 Apuane (Traversata integrale)
Da molto tempo osservo la Cresta Garnerone,una muraglia di roccia bellissima,lunga circa 1 km e mezzo,che presenta una traversata di tutto rispetto in ambiente severo e solitario,non so ancora come abbia fatto a resistergli per così tanto tempo.Mi sono documentato molto e finalmente oggi sono deciso a provare a percorrerla...
Published by accoilli 2 February 2013, 15h26 (Photos:26 | Comments:3)
Oberwallis   T6+  
7 Jul 07
Blumiges Frühlingsquiz
Pünktlich zum Frühlingsbeginn ein blumiges und farbenfrohes Quiz zum Geschmack machen auf den bevorstehenden Sommer - alle Hikrs mit Alpenflora-Kenntnissen sind gefragt! Einige der Alpenblumen konnte ich selber eruieren, bei anderen habe ich keine Ahnung. Die Aufnahmen sind auf allen möglichen Alpentouren im Laufe der...
Published by t2star 14 April 2013, 21h36 (Photos:47)
Frutigland   T6+ AD III  
28 Jun 12
Reko-Tour Gsür und Landvogtehore
Die Überschreitung des gesamten Niesengrates vom Niesen bis Hahnenmoospass sollte mein Monstertouren-Highlight 2012 werden. Von fast allen Abschnitten hatte ich Beschreibungen gefunden, einiges durfte ich auch schon selber unter den Bergschuhen spüren. Einzig der Abstieg vom Gsür über den Südwestgrat (ZS III) und der Aufstieg...
Published by Tobi 20 April 2013, 11h01 (Photos:26 | Comments:2 | Geodata:1)
Saanenland   T6+  
13 Oct 12
Besteigung Staldenflüe
Es war ein schöner Tag und ich hatte viel überschüssige Energie, aber wenig Zeit. Ein kurzer Blick aus dem Fenster und da kam die Idee; einen Gipfel möglichst direkt und schnell zu besteigen. Ich fuhr übers "Meiel" so weit hoch wie es ging zum Fusse der Bergkette des "Stalden". Beim "Hinters Läger" parkierte ich mein Auto...
Published by Schwarzbue 5 May 2013, 17h34
Appenzell   T6+ II  
8 Jun 13
Filderchöpf kleiner Turm durch die Ostrinne
Die Filderchöpf sind auf der Landeskarte mit 2 Höhenangaben kotiert: der Westgipfel (1761) und ein kleiner Turm in der Ostflanke (1634).   Für den Besuch des kleinen Turms suchten Ivo und ich den einfachsten Weg.   Abzweigung Wanderweg Ebenalp - Schäfler beim Punkt 1830. Dem Wanderweg nach in den...
Published by Hampi 9 June 2013, 12h17 (Photos:13)
St.Gallen   T6+ III  
18 Oct 13
Amboss 1565 (Erstbeschreibung)
  Amboss: ein bekannter Name in der Alpsteinregion - aber ein unbeschriebener Gipfel! Auf vielen Touristenkarten und in vielen Alpsteinbeschreibungen wird fälschlicherweise das Hochhus als Amboss bezeichnet. Auf der Landeskarte und auf der Flurnamenkarte der Gemeinde Frümsen steht der Name Amboss für eine...
Published by Hampi 21 October 2013, 13h14 (Photos:33 | Comments:2)
Grosswalsertal   T6+  
16 Jun 13
Walserkamm version d'Est en Ouest
Le Walserkamm! Ma première vision de cette belle rando (course?) aérienne vient des vidéos mises en ligne par l’office du tourisme du Vorarlberg qui permettent de découvrir le Land vu ciel. L’aspect particulièrement esthétique de cette suite d’arête n’a cessé depuis de m’obséder. Fallait tout de même trouver le...
Published by Tony. 17 June 2013, 22h13 (Photos:13 | Comments:2 | Geodata:1)
Schwyz   T6+ II  
16 Jun 13
Über die drei kleinen Mythengipfel
Nach der doch anstrengenden Skitour vom Samstag auf den Dammastock schliefen wir am Sonntagmorgen aus. Als genüssliches Kontrastprogramm beabsichtigten wir, den kleinen Mythen mal wieder einen Besuch abzustatten. Um 09.30 Uhr starteten bei der Haggenegg. Am besten hält man für die Überschreitung gleich dem Viehzaun entlang auf...
Published by Fraroe 18 June 2013, 20h13 (Photos:29 | Comments:6)
Fribourg   T6+ PD II  
30 Jun 13
Zwischen Scylla und Charybdis: "Alte Mauer, wo jählich Eidechsen huschen"
Man mag von den rund 100'000 Bohrhaken, die Yves Rémy zusammen mit seinem Bruder Claude in über 4'500 Routen in bestem kompaktem Kalk und Granit versenkt haben soll, halten was man will, seine Überschreitung der gesamten Gastlosenkette am 23. Juli 1998 im Alleingang in nur 14½ Stunden, bei der er über 48 Gipfel, verteilt auf...
Published by lorenzo 3 July 2013, 22h54 (Photos:24)
St.Gallen   T6+ II  
1 Nov 13
Turm (Rosskopf) 1784 (Erstbeschreibung)
In der Südflanke der Hüser befindet sich eine markante, von weit her sichtbare Felsformation. Auf der Landeskarte wird sie als Turm (1784) bezeichnet. Die Formation besteht aus zwei Teilen: In Richtung Rheintal steht ein niedriger Turm, dahinter ein höherer Turm in Form einer schlanke Nadel. Die östliche Seite des unteren...
Published by Hampi 3 November 2013, 19h06 (Photos:18)
Glarus   T6+ III  
7 Jul 13
Fronalpstock 2124m – Odyssee an der Nordwand
Ganz so ruhmreich und vielgewandt wie der Held der griechischen Mythologie sich nach Ithaka zurückkämpfte, haben wir uns an der Nordwand des Fronalpstocks nicht geschlagen. Und entsprechend dürfte dieses Lied, das hier geschrieben wird, auch nicht Jahrtausende überdauern und von Generationen als Pflichtlektüre gelesen werden....
Published by Mueri 11 July 2013, 14h26 (Photos:19 | Comments:5)
Glarus   T6+ V+  
27 Jul 13
Glärnisch Ruchen Nordpfeiler
Soll ich, soll ich nicht, soll ich, soll ich nicht, ja ich geh. Der Ruchenpfeiler geistert nun schonlang in meinem Hirn. Es ist an der Zeit es anzugehen. Mental, konditionell und auch den techn. Schwierigkeiten (jene welche lt. Führerwerk bekannt sind) glaube ich gewachsen zu sein. Start: 4:30 Uhr in hinter Saggberg mit einer...
Published by Dolmar 29 July 2013, 17h40 (Photos:34 | Comments:12)
Bellinzonese   T6+ PD- II  
1 Aug 13
Tentativo pizzo strega
Oggi io e UELI per la nostra patria volevamo regalare una conquista di prestigio il pizzo strega. Non essendoci nessun report su hikr ci affidiamo alla cartina e alla guida del brenna. Oggi siamo carichi questo strega é un pezzo che volevo farlo in piu' Ueli voleva fare il Pizzo Ramulazz cima Sud cosi faceva una delle sue...
Published by igor 2 August 2013, 10h59 (Photos:66 | Comments:46)