COVID-19: Current situation

Feb 18
Oberengadin   T1 PD  
30 Jun 09
auf den Spuren der Römer...
der septimerpass ist ein geschichtsträchtiger pass und verbindet die täler oberhalbstein und bergell. Dank der günstigen topographie war er bereits zu römerzeiten ein wichtiger übergang. Der gepflasterte weg ist auf der südseite noch sehr gut erhalten und ist besonders mit der pittoresken landschaft...
Published by babu 18 February 2010, 20h12 (Photos:12)
Feb 17
Oberengadin   T1 AD  
28 Jun 09
Val Bever forever...
ein weiterer leckerbissen in hochalpiner umgebung! Die tour ist sehr vielseitig und panoramamässig kaum zu überbieten. Für ambitiöse und konditionell starke biker kann die tour von st. moritz gestartet werden (1'250hm), wir bevorzugen eine weniger schweisstreibende variante und lassen uns bis corviglia mit der...
Published by babu 17 February 2010, 19h00 (Photos:12)
Oberengadin   T2 AD  
27 Jun 09
Downhill par excellence...
Da diese plattform auch das dokumentieren von biketouren ermöglicht, möchte ich es nicht unterlassen, eine der schönsten downhill-leckerbissen im oberengadin zu beschreiben. Es ist kein geheimnis, dass der kanton graubünden bezüglich mountainbike-tourismus eine vorreiterrolle einnimmt. Nirgendwo sind die...
Published by babu 17 February 2010, 16h13 (Photos:9)
Feb 14
Lombardy   AD  
25 Jul 09
Anello Laghi di Cancano
Appena giunti sopra Bormio io e Carlo decidiamo che è giunta l'ora del rifornimento visto quello che ci sta per aspettare; pertanto appena avvistiamo un bar ci infiliamo dentro velocemente ( temperatura molto frizzante per la stagione ) e dopo un'abbondante colazione chiediamo notizie sull'anello che avremmo intenzione...
Published by Massimo 14 February 2010, 16h09 (Photos:10)
Feb 6
Uri   T3 PD- PD  
1 Sep 09
Expedition zum Mars - Eine Tagestour zum Uri-Rotstock
Als ich vor 16 Jahren bei einem Ausflug zur Ibergeregg (Sihlsee) die ausladende Schneekrone des Rotstockmassivs in der Ferne leuchten sah, war ich mir, unverwandterweise, sofort sicher: "Das ist  der schönste Berg der Alpen!"  Und tatsächlich, trotz vieler anderer schöner Gipfel und Massive,...
Published by dyanarka 6 February 2010, 19h29 (Photos:14 | Comments:1)
Jan 30
Karwendel   T6 III PD  
24 Aug 08
Bockkarspitze(2591m) über den Ostgrat - "der Bröselberg"
Ein Besuch der Bockkarspitze hat eigentlich nur für Leute Sinn, die vor haben, alle Karwendelgipfel zu sammeln. Sie liegt mehr im Bereich des "Sportlichen", denn schön ist die Route, zumindest ab dem Sattel(2449m) zwischen Bockkarspitze und westlichen Laizturm eigentlich NICHT. Das leider schon mal im Voraus. Dennoch ist...
Published by ADI 30 January 2010, 18h55 (Photos:67 | Comments:6)
Jan 29
Karwendel   T5+ II F  
23 Sep 06
Risser Falk(2414m) - "der Unersteigliche"
Bis zum 1. Juli 1870 galt dieser Berg allgemein als unersteiglich. Dann kam Hermann von Barth, 25 Jahre alt und voller Tatendrang das wilde Karwendel zu erschließen. Tags zuvor war er auf dem, nicht unwesentlich leichter zu begehenden Nachbarberg, dem Laliderer Falken, ebenfalls als Erstbegeher. Mir ging's zufälligerweise...
Published by ADI 29 January 2010, 14h55 (Photos:82 | Comments:3)
Jan 28
Allgäuer Alpen   T5 II PD  
5 Aug 09
Marchspitze(2609m) via Westgrat - eine Klassetour in den Allgäuer Bergen
Die Marchspitze gilt nicht zu Unrecht als einer der auffälligsten und schönsten Gipfelgestalten der gesamter Allgäuer Alpen. Grund genug, diesem schönen Berg endlich mal einen Besuch abzustatten.... Los ging die Tour eher unsportlich und gar nicht "by fair means". Der gute Raimund, der absolute Kenner und Spezialist der...
Published by ADI 28 January 2010, 23h41 (Photos:39 | Comments:2)
Jan 21
Appenzell   T1 WT1 F  
20 Jan 10
Höch Hirschberg (1167,2)
Auf dem Hohen Hirschberg war ich nun 3 Mal und nächste Woche gehe ich wieder dorthin, aber dieses Mal geschäftlich: Sportwoche mit den Jugendlichen. Also einmal im Herbst 2009 bin ich von Oberriet mit dem Bike über Eichberg hochgefahren und zurück. (ca 35km und 750m HD) Das zweite Mal mit den...
Published by runmountains 21 January 2010, 00h06
Jan 18
Karwendel   T6 II F  
26 Oct 06
Die Überschreitung der Sonnenspitzen - ein hartes Stück Karwendel
Lange habe ich überlegt: soll ich die Tour bringen oder nicht. Denn viele Karwendelfreaks, die "IHR" Karwendel voll und ganz für sich beanspruchen, werden mich verdammen, sollten sie diesen Bericht zu Gesicht bekommen. Denn diese Leute wollen, daß alles so bleibt wie im Jahre 1870, zu Zeiten des guten Hermann v. Barth, einsam...
Published by ADI 18 January 2010, 19h10 (Photos:81 | Comments:4)
Jan 17
Karwendel   T6- II PD  
2 Aug 09
Roßlochspitze(2538m) via Westgrat, eine meiner Lieblingstouren im Karwendel
Die Roßlochspitze im hintersten Talschluß des einsamen Roßloch-Boden ist einer meiner Favoriten in diesem schönen Gebirge. Auf ihr war ich schon mehrmals, meistens immer auf Zeit, um den Stand meiner Kondidion zu überprüfen. Schnell hoch - schnell runter. Hier kann man seine "Kondi" checken, der Grat ist schön und...
Published by ADI 17 January 2010, 15h38 (Photos:30 | Comments:2)
Jan 1
Karwendel   T4+ I F  
3 Jul 05
Einsamer Gipfel mit einem langen Anmarsch-die Moserkarspitze(2534m)
Die Moserkarspitze gehört nicht zu den höchsten Gipfeln des Karwendel,ihre Nachbarn Kaltwasserkarspitze und Sonnenspitzen überragen sie deutlich. Der Reiz dieses selten bestiegenen Gipfels liegt in seiner Abgeschiedenheit und in seiner interessanten Lage inmitten des Karwendelhauptkamms. Wer auf ihm stehen möchte,braucht...
Published by trainman 1 January 2010, 20h55 (Photos:60)
Dec 27
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T6 II F  
7 Sep 09
Vom Hochplattig Ostgipfel(2698m) auf den Hochplattig Hauptgipfel(2768m)
Der Hochplattig-Hauptgipfel ist ein mächtiger Gipfel, höher als der Watzmann, höher als alles im Karwendel zusammen. Seltsamerweise wird er fast nie bestiegen, obwohl er der höchste Mieminger ist. Das hat natürlich seine Gründe: weglos, mühsam, abgelegen, brüchig, nicht ganz leicht, langwierig, das sind die Attribute,...
Published by ADI 27 December 2009, 19h41 (Photos:43 | Comments:5)
Dec 23
Lechtaler Alpen   T5+ II PD  
18 Aug 08
Über den schönen Ostgrat auf den Heiterwand Hauptgipfel(2639m)
Der Heiterwand Hauptgipfel ist der höchste Punkt in einer 7 KM langen, markanten, wunderschönen Gratkette. Dieser Gipfel wird erstaunlicherweise höchst selten bestiegen, nur bis zu 10/15 Begehungen im Jahr, die gesamte Heiterwand wird von Spezialisten so ca. 3-4 Mal im Jahr gemacht. Ein langes Bergabenteuer für stabilste...
Published by ADI 23 December 2009, 22h38 (Photos:53)
Dec 20
Lechtaler Alpen   T5 II F  
23 Aug 09
Der Premium-Aussichtspunkt in den Lechtalern: Die Fallenbacherspitze(2723m)
Diese Tour darf man wirklich nur bei perfektem Wetter unternehmen, als reine Konditionstour ist sie einfach zu schade. Einen Ausblick wie auf der Fallenbacherspitze gibt es nämlich nicht oft in den Alpen, dieser Ort muss nicht einmal den Vergleich mit den berühmten Schweizer Bergen fürchten. Was hier im Lechtal an Höhe...
Published by trainman 20 December 2009, 14h07 (Photos:76)
Obwalden   PD  
11 Sep 06
Melchtaler-Runde Balmeregghorn und Planplatten per bike
Und wieder einmal ein kleiner aber feiner Nachtrag...( mal ein bischen Farbe in die Fotoleiste reinbringen;-) Schöne 2-Tages-Mtb-Tour war das mit Bruder Frank, the Racing Mokkasin #1. In Flüeli-Ranft gings los,über Forstwege, dann Straße bis zur Stöckalp im hinteren Melchtal.  Nur noch...
Published by markom 20 December 2009, 13h53 (Photos:27 | Geodata:1)
Dec 2
Bregenzerwald-Gebirge   PD  
3 Oct 09
It's been a year
Hmm, was soll ich sagen - an diesem Winterwundertag musste ich arbeiten und konnte nicht mit meinen Freunden marmotta und Alpin_Rise auf den Selun ... Daher versuche ich jetzt die hikr - Gemeinde mit ein paar herbstlichen Fotos zu erfreuen, die genau ein Jahr nach mit meinem ersten hikr Bericht aufgenommen wurden... Da mir...
Published by Berglurch 2 December 2009, 19h12 (Photos:3 | Comments:2)
Nov 29
Lombardy   PD  
28 Nov 09
Forte di Orino (1139 m)
Grande indecisione di dove andare allora propongo al Forte di Orino con discesa a Comerio...servono due auto...OK si fa! Lasciamo un auto a Comerio e con l'altra auto e tre bici saliamo al Campo dei Fiori. C'è un lungo sterrato in falsopiano, molto largo e veloce che in breve ci conduce sulla vetta. Prendiamo il sentiero...
Published by cappef 29 November 2009, 22h38 (Photos:12 | Geodata:1)
Nov 22
Calanda   T3 AD  
21 Nov 09
Haldensteiner Calanda
Abwechslungsreiche Bike & Hiketour! Start mit dem Bike in Haldenstein, der Strasse folgend in Richtung Calandahütte. Der erste Teil rollt sich entspannt auf Asphalt, dann folgen gut fahrbare Schotterstrassen, ab Alp Altsäss wird der Schotter grob und es liegt ein wenig Schnee auf der Strasse. Zwischendurch immer...
Published by HADi 22 November 2009, 13h56 (Photos:7)
Nov 21
Taunus   PD  
30 Oct 09
Eichkopf (563 m) - höchster Punkt im MTK
Abendliche Radtour zum Eichkopf (563 m), dem höchsten Punkt des Main-Taunus-Kreis (MTK), in dem unser (noch) aktueller Wohnort Eppstein liegt. Vor Ewigkeiten waren wir mal zu Fuß am Eichkopf gewesen und mit ein wenig Zufall - genauer einem kleinen Verfahrer - brachte unsere heutige Tour uns diesmal mit dem Rad hier...
Published by ju_wi 21 November 2009, 18h29 (Geodata:1)