COVID-19: Current situation

Sep 27
Karwendel   T4+ II F  
15 Sep 11
Die Moserkarspitzüberschreitung - der Berg der Traudl Maurer
Die Überschreitung der schönen Moserkarspitze ist eine nette, leichte Runde, die sich immer lohnt. Ich war ja schon vor 6 Jahren mit Trainman oben, ein weiterer Besuch war daher schon überfällig. Diesmal logischerweise in der Überschreitung; eine Runde die wesentlich schöner ist als der reine Westaufstieg. Wie schon...
Published by ADI 27 September 2011, 10h02 (Photos:35 | Comments:1)
Sep 26
Karwendel   T5 II F  
17 Aug 11
Laliderer Falk(2428m) - von Norden aus dem Falkenkar
Die "Falken" im Karwendel sind allesamt recht einsame Berge und durchwegs nicht ganz einfach zu besteigen, wenn man mal vom Steinfalk absieht. Der schöne Laliderer Falk(LF) ist der höchste der Gruppe und eigentlich "relativ unschwierig" und unkompliziert von Norden aus dem Falkenkar zu besteigen. Relativ unschwierig bezieht...
Published by ADI 26 September 2011, 23h28 (Photos:76 | Comments:7)
Sep 25
Schwyz   T5+ II F  
24 Sep 11
Grisset (2721m) & Pfannenstock (2573m) ab Klöntal
Seit Wochen habe ich Touren im Bereich von 1500 bis 2000Hm zurückgelegt. Bevor die Tage zu kurz werden, ist es höchste Zeit, wieder mal was richtig Saftiges zu erleben. So kombiniere ich kurzerhand zwei mächtige Schwyzer, die bereits alleine ganz schön was hergeben, zu einer grossen Rundtour. Gipfel aus dem Tal zu...
Published by Bergamotte 25 September 2011, 19h11 (Photos:27 | Comments:3)
Emmental   PD  
25 Sep 11
Lushütte, Geissgratflue, Lüdernalp, Langnau, Sumiswald
Landschaftlich eindrucksvolle Tour. Fahrtechnisch leicht, ausser bei der Geissgratflue Richtung Lüdernalp schwierige Passagen. Fussmarsch mit Bike im Schlepptau. Reger Wanderverkehr.
Published by fireandice 25 September 2011, 16h43 (Photos:2)
Sep 24
Karwendel   T4 I F  
24 Sep 11
P. 2526 - Unbenannter Gipfel: Heute fast soviel los wie früher in einem ganzen Jahr
Gegen halb 8 mit meinem Bergkumpel C in Scharnitz los, rasch zur Kastenalm und weiter ins Rossloch, zum großen Bachbett, das links ins Tal verläuft. DortRaddepot. Herbstlich frisch! Über das breite Bachbett und links des laut rauschenden Moserkarbachs immer auf halbwegs gutem Weg hinauf in die Moserkare, Schöne Landschaft,...
Published by Imeyen 24 September 2011, 18h27 (Photos:7 | Comments:3)
Bayrische Voralpen   T3 F  
22 Sep 11
Überschreitung von Wank (1780m) und Ameisberg (1749m)
Heute soll wieder einmal der Wank dran glauben. Es ist meine 5. Begehung, wie immer vom Gschwandtnerbauer über den Roßwank, aber heute mit Foto. Da heute ein autofreier Tag ausgerufen wurde, fahre ich mit dem Fahrrad vom Campingplatz Isarhorn über Klais – Kaltenbrunn und hoch zum Gschwandtnerbauer. Für die 15 km brauche ich...
Published by Gemse 24 September 2011, 13h06 (Photos:71 | Comments:2 | Geodata:3)
Sep 23
Karwendel   T5+ II F  
22 Sep 11
Raffelspitze (2324m) Überschreitung SO-Grat - Hochkar
Endlich mal wieder ins Karwendel. Nach dem schönen Tourenbericht von ADI angespitzt, stand diesmal endlich der schon lange auf meiner List stehende SO-Grat der Raffelspitze auf dem Programm. Die Ausrichtung des Grates versprach nach dem doch recht heftigen Wintereinbruch der letzten Tage wenigsten einigermassen schneefrei zu...
Published by kardirk 23 September 2011, 17h20 (Photos:65 | Comments:6 | Geodata:1)
Sep 21
Wetterstein-Gebirge   PD  
20 Sep 11
Rund um den Kranzberg
Nach einem kleinen Rundkurs über die Buckelwiesen am Samstag und anschließend 2 Tagen Dauerregen soll heute eine ernsthaftere Radtour ins Haus stehen: Rund um den Kranzberg. Start ist am Campingplatz Isarhorn etwa 3 km nördlich von Mittenwald um 11:50 Uhr. Von hier fahre ich nach Mittenwald (912m) und durch den Ort hindurch...
Published by Gemse 21 September 2011, 10h30 (Photos:50 | Comments:2 | Geodata:1)
Sep 20
Lombardy   T1 F  
17 Sep 11
Dall'Adda a Crema lungo il canale Vacchelli
Oggi mi va di prendere un caffè in piazza del duomo a Crema. Normalmente ci si andrebbe in auto, io invece scelgo la mountain bike e la sterrata che segue il canale Vacchelli, per sconfiggere il demone del traffico. Mentre estraggo la bicicletta dal baule dell'auto, alla fine della strada asfaltata, mi accorgo che la...
Published by lebowski 20 September 2011, 12h01 (Photos:26 | Comments:2)
St.Gallen   T2 F  
16 Sep 11
Federispitz und Speer
Anreise Um 05:38 Uhr den ersten Zug ab Baden Richtung Ziegelbrücke. Das Bike ist ebenfalls mit von der Partie. Ziegelbrücke - Unterfiderschen Start in Ziegelbrücke mit dem Bike und den Wanderschuhen im Rucksack. Via Weesen gelange ich auf der Teerstrasse via der Alp Matt (ab hier ist Kiesstrasse angesagt) zu...
Published by madriser 20 September 2011, 01h46 (Photos:11 | Geodata:1)
Lombardy   T4 PD- F  
10 Sep 11
Piz Timun (3209müM) via Pass Sterla
Morgenstund hat Gold im Mund??? (später bewahrheitet sich dieses Sprichwort) Mit Auto von Avers-Madris um 04:20 Uhr gestartet mit dem Bike im Kofferraum. Kurz vor der Ankunft im Valle di Lei wurde mir bewusst, dass ich meine Kamera vergessen hatte, was mich natürlich sehr ärgerte. Ich entschied mich aber nicht für die Umkehr...
Published by madriser 20 September 2011, 00h56 (Photos:8 | Geodata:1)
Sep 19
Allgäuer Alpen   T4- I F  
16 Sep 11
Mädelegabel mit Wildengundkopf als Abstiegsvariante
Endlich mal wieder eine Gelegenheit, das gute Wetter auszunutzen. Letzten Freitag ging's auf die Mädelegabel im Allgäu, ein leider ziemlich überlaufener Gipfel, dafür aber auch ein phantastischer Aussichtspunkt und immerhin 4.-höchster Allgäuer Gipfel. Weit begehrenswerterwäre für mich zwar die benachbarte Hochfrottspitze,...
Published by maxl 19 September 2011, 02h16 (Photos:46 | Comments:2)
Sep 18
Karwendel   T6 II PD  
11 Sep 11
Von der Gamskarlspitze(2513m) zur Brantlspitze(2626m) - ein luftiges Gratabenteuer
Zeit wurde es endlich wieder Karwendelneuland zu entdecken: Mit dem Bike geht's wie so oft los in Scharnitz ins schöne Hinterautal. Kurz vor der Kastenalm dann die mühsame Bike-Fahr/Schiebestrecke hoch zur Hallerangeralm, wo dann das MTB geparkt wird. Weiter dann schräg hoch nach NO über grüne Wiesen, Latschengassen zu...
Published by ADI 18 September 2011, 15h13 (Photos:108 | Comments:15)
Karwendel   T3 I F  
26 Jun 11
Hoher Gleiersch (2491 m)
Ausgangspunkt Scharnitz Mit dem Radl zum Jagdhaus Amtssäge (1193 m) kurz vor der Möslalm. Dazu nimmt man in Scharnitz den Forstweg ins Hinterautal bis zur Gleierschhöhe, wo der Forstweg ins Gleierschtal abzweigt. Kurze Abfahrt zur Isar, dann über rund 150 Hm etwas steiler hinauf, weiter sehr bequem mit dem Radl bis zur...
Published by Luidger 18 September 2011, 13h15 (Photos:23)
Karwendel   T4 I F  
3 Sep 11
Östliche Karwendelspitze (2537 m)
Nach 14 Jahren mal wieder auf die Östliche Karwendelsptize. Von Scharnitz mit dem Radl zur Hochalm unterhalb des Karwendelhauses, gut fahrbar, nur ganz am Anfang und nach der Angeralm etwas steiler. Die Schuttrinne hoch, nach Westen und über die Graspleisen, dann Schutt hoch zum Gipfelkreuz und kurz über den Grat zum Gipfel...
Published by Luidger 18 September 2011, 12h00 (Photos:15)
Sep 17
Lombardy   T1 PD  
17 Sep 11
Monte Martica da Bregazzana
Da Bregazzana si segue la strada militare, con qualche possibilità di scorciatoie, passando nei pressi del Monte Chiusarella (consigliata breve digressione), fino in vetta. Itinerario segnalato. Molto consigliabile in MTB
Published by Taglia76 17 September 2011, 23h55
Lombardy   PD  
27 Aug 11
Da Nobiallo a Barna
Soddisfatti del giorno precedente ritorniamo sullo stesso percorso. Partiamo sempre da Nobiallo poi Loveno,Piamuro, al posto di proseguire dritto per la torre Galbiati , prendiamo a dx una strada sterrata che poi diventa sentiero innoltrandoci nel bosco sulla sx, giungendo al bellissimo borgo di Barna 529m. Giretto in centro e poi...
Published by pm1996 17 September 2011, 17h25 (Photos:4)
Lombardy   F  
26 Aug 11
Da Nobiallo alla “”vecchia chioderia” val Senagra .
Partiamo da Nobiallo di Menaggio, paesino sul lago di Como in mountain-bike. Siamo io e Matteo, seguiamo la vecchia mulattiera dietro al paese, chiamata “la Ghidolda”. “Questo sentiero è stato il tragitto che percorrevano nel fausto giorno delle nozze le coppie che non avevano la possibilità di concedersi un viaggio....
Published by pm1996 17 September 2011, 17h17 (Photos:2)
Sep 15
Surselva   T4 PD  
15 Sep 11
Crap Mats 2947m und .... weitere
Eine Tour der Superlative, die einiges zu bieten hat: viel Höhenmeter, Gletschermühlen, wunderschöne Kalkplatten, fast endloses Gratwandern, einen tollen Ausblick zum höchsten St.Galler und ins Weltnaturerbe. Ich starte mit dem Bike in Trin, bis etwa 1500m ist die Strasse asphaltiert und très roulant, danach geht's auf...
Published by GingerAle 15 September 2011, 20h09 (Photos:50 | Comments:1)
Sep 11
Alpenvorland   F  
11 Sep 11
Streifzug über die paradiesische Höri
Mit dem Bike in heimischen Gefilden unterwegs Nicht die „Höri“ im ZH-Unterland, sondern die Halbinsel „Höri“ am Untersee war heute das Ziel einer Bike-Rundtour in heimischer Umgebung, was ein Bergerlebnis zwar nicht ganz ersetzen kann, aber doch weit mehr als ein Trostpflaster war. Es kommt nicht von ungefähr,...
Published by alpstein 11 September 2011, 16h30 (Photos:16 | Geodata:1)