den Bergweg verließ ich aber alsbald mal und stieg direkt über Schrofen zum Gipfel des Girenspitz hinauf. Je weiter man sich in nördlicher Richtung (links im Bild) bewegt, desto anspruchsvoller wird es. Hier besteht noch Erkundungsbedarf
 


Post a comment»