Auf der Westflankenroute Piz Segnas. Aufwärts am linken Rand des bläulichen Bereichs bis auf die Schulter. Dann oberhalb um das folgende Couloir herum und weiter traversieren bis über das Ende des markanten, schneegefüllten Couloirs. Dort wird der obere Schuttrücken erreicht. Im Aufstieg stieg ich der teilweise schneegefüllten Rinne am rechten Bildrand empor hoch.
 


Post a comment»