Nochmals ein Zoom ins Tal. Deutlich zu sehen sind die Unwetterschäden vom Juli 2010.
 


Post a comment»