Etwa auf 1350 m ließen wir die Hochnebeldecke unter uns
 


Post a comment»