COVID-19: Current situation
Tag 3 (26.12.):

Nach knapp drei Minuten nach dem theortischen Sonnenaufgang hat sich die teilweise verfinsterte Sonne von der Lichtbrechung überm Horizont befreit.

Comments (9)


Post a comment

wf42 says: Luftspiegelung?
Sent 10 January 2020, 13h06
Hallo Sputnik,

Gratulation zu den eindrucksvollen Aufnahmen! Interpretiere ich das untere (abgetrennte) Sonnensegment richtig als Folge einer Luftspiegelung?

Gruß Walter

Sputnik Pro says: Danke Walter
Sent 10 January 2020, 15h01
Hier noch eine Erklärung zu den beobachteten Phänomenen:

1.) Die Urasche des eiförmigen Bildes der (teilweise verfinsterten) Sonne hat die Urasache beim Brechungsindex der Atmosphäre. Dieser wird durch unterschiedene Dichten und Wasseranteilen der verschiedenen Luftschichten verursacht wird.

2a.) Die Ursache der Farbe ist ebenfalls der bei Punkt 1 genannte Brechungsindex, das grösstenteils nur rotes und gelbes Licht des Spektrums das Auge ereicht weil blaues Licht stärker gebrochen wird.

2b.) Wüstenstaub und Wasserdampf verstärkten auf dem Foto den Effekt, so dass sie Sonne nahezu pinkfaarbig erscheint.

3) Die Spiegelung direkt überm Meer wird auch als Gegensonne bezeichnet. Sie hat die Ursache durch Totalreflektion des sehr schräg einfallenden Sonnenlichts an der Grenzfläche zur optisch dünneren, auf der Meeresoberfläche aufliegenden warmen Luftschicht.

Sent 10 January 2020, 15h01
OMFFG!

wf42 says:
Sent 11 January 2020, 10h17
Danke für die ausführlichen Erklärungen! Für mich war es überraschend, dass der Temperaturunterschied zwischen dem Wasser (warm) und der Luft (am Morgen kühl) für eine so deutliche Luftspiegelung ausreicht. Ich habe jetzt auch ein wenig nach vergleichbaren Fotos im WWW gesucht, aber noch keines gefunden. Im Punkt 2.a) muss ich allerdings widersprechen. Die rote Farbe kommt von der Streuung des Lichts, nicht von der Brechung.

Sputnik Pro says: Lichtstreuung
Sent 14 January 2020, 10h38
Klar, war eine Verwechslung meinerseits. Vielen Dank für die Korrektur.

Gruss, Sputnik

Margit Pro says: Absolut irre, ...
Sent 13 January 2020, 13h11
... diese Fotos! Du bist echt zu beneiden um dieses einmalige Erlebnis.

Gruß
Margit

Sputnik Pro says: Toller Moment
Sent 14 January 2020, 10h41
Oh danke dir!

Gruss, Sputnik

pame says: Hut ab!
Sent 14 January 2020, 06h13
Zur richtigen Zeit am richtigen Ort!

Sputnik Pro says: Naturschauspiel
Sent 14 January 2020, 10h41
Genau, es war ein einmalig schönes Ereignis. Ich werde in Zukunft noch öfters schauen, dass ich Urlaub, Besuch eines oder mehreren Landeshöhepunkte und Sonnenfinsternis kombinieren kann.

Gruss, Sputnik


Post a comment»