und hier der Weiterweg vom Rund zum Grossen Walenstock (verdeckt)
 


Post a comment»