Um halb 12 nachts begann ich bei der Postautohaltestelle in Seewis (947m) mit dem langen Aufstieg auf die Schesaplana.
 


Post a comment»