SW-Grat, oberhalb des Wandausbruchs
 


Post a comment»