COVID-19: Current situation
Modellbahn

Comments (6)


Post a comment

pika8x14 Pro says:
Sent 11 December 2017, 21h10
... "damals" irgendwie noch mit mehr Modell und Bahn ;-).

Vor allem das nördlichste (rechte) kann man sich heute nur noch schwer vor Ort vorstellen.

lainari says: RE:
Sent 11 December 2017, 21h23
Die alten Bilder sind schon immer recht eindrücklich...

..aber bisweilen auch mit Vorsicht zu genießen, der Photoplattenshop war damals ein beliebtes Werkzeug ;-)

Wenn es echt war, könnte das eine Art "Fanggleis" für einen am Berg entlaufenen Zug sein, was anderes kommt mir an der Stelle nicht so recht sinnvoll vor.

pika8x14 Pro says: RE:
Sent 11 December 2017, 22h02
... ja, das war ein "Fanggleis", welches sozusagen im "Sand" endete. Irgendwo haben wir auch einen entsprechenden, alten Gleisplan.

Auf dem Gelände der Spinnerei gab es übrigens offenbar ein Feldbahnnetz, was wohl auch bis zur Versandhalle führte.

lainari says: RE:
Sent 12 December 2017, 18h20
Danke für die Rückmeldung mit Bestätigung meiner Vermutungen!
Ein alter Gleisplan ist natürlich Gold wert...

Eine normalspurige Anschlussbahn zum Kesselhaus der Spinnerei hätte mich schon gewundert, da wäre die Versandhalle "oben am Berg" eigentlich sinnlos gewesen aber mit einer Feldbahn passte das eben. Ich ändere meine Bildunterschriften gleich mal entsprechend.

pika8x14 Pro says: RE:
Sent 16 December 2017, 00h05
... das "Fanggleis" ist übrigens sogar in der alten Topografischen Karte 1:10.000 eingetragen, wie auch der kurze "Stummel" an der Versandhalle, siehe hier

lainari says: RE:
Sent 16 December 2017, 09h57
Diese 1952er Karten hatte ich bisher noch nicht als Grundlage herangezogen. Ich vergleiche immer (sofern verfügbar) ganz alt und ganz neu.
Auf der verlinken Karte begeistert mich der Detailreichtum der Abbildung der Kleinkohlegruben zwischen Hrob und Domaslavice.
Die Erzgruben hingegen sind, wenn überhaupt, nur ansatzweise dargestellt.
Der über dem Bahnhof benannte "Silberberg" ist heute zur "Gänse-Höhe" mutiert, wenn mich mein Namensdeutungsgefühl nicht täuscht ;-)


Post a comment»