jetzt bin ich bei der Schlüsselstelle von der Chammhaldenroute, die heikle Querung dieser Felswand, das relativ neu angebrachte Stahlseil ist meiner Meinung zu tief angebracht und baumelt nur noch so vor sich hin, es ist eher hinderlich als es nützt, ich jedenfalls habe es nicht angefasst.
 


Post a comment»