Gelbe Margariten sind es nicht, aber was sonst ?

Comments (4)


Post a comment

milan Pro says:
Sent 7 June 2017, 20h28
Wiesenbocksbart meine ich, Sicherheit 90% als Laie :)
Ja, der Südkurier lädt zum Wandern ein, im Hochsommer ist dieser Weg sicher angenehm kühl.
Grüße Markus

alpstein Pro says: RE:
Sent 8 June 2017, 06h18
Danke, Markus

Da liegst Du wohl richtig, auch mit dem Hinweis, dass es sich unter dem Blätterdach und am Bach entlang gut gekühlt läuft.

Gruß
Hanspeter

Murgl says: RE:
Sent 15 June 2017, 08h24
Ich geb noch die fehlenden 10 % dazu :-), es ist definitiv der Wiesen-Bocksbart, wohl der Korbblütler mit den größten Blütenkörbchen (jedenfalls in der heimischen Flora). Diese schließt er schon am frühen Nachmittag, ist sozusagen ein Frühschläfer.

alpstein Pro says: RE:
Sent 15 June 2017, 19h36
Vielen Dank. Beim nächsten Mal kenne ich ihn dann.


Post a comment»