Wegen COVID-19 keine Wanderungen, bleib bitte zu Hause!
A causa del Corona Virus nessuna escursione, resta per favore a casa!
A cause du COVID-19 pas de rando, reste s'il te plait à la maison!

https://bag-coronavirus.ch/


Hochblasse...mit einem schönen Sonnenuntergang wird`s heute nix.../ oggi niente bel tramonto a causa delle nuvole dall`ovest

Comments (7)


Post a comment

mong Pro says:
Sent 19 October 2016, 02h17
> mit einem schönen Sonnenuntergang wird`s heute nix...

...und mit einem schönen Kreuz wird's heute auch nix...ups...sorry...
ich will ja eigentlich niemandem zu nahe treten

Winterbaer Pro says: RE:
Sent 19 October 2016, 11h26
Du hast recht, Jerry! Dieser schöne Berg hätte mal ein neues, schöneres Kreuz verdient! Dieses hier wackelt stark, irgendwann fliegt es mal ganz weg:-(
Oder wir bauen an dieser Stelle einen ganz großen, schönen Steinmann hin, damit man sieht, wo der Gipfel ist...

georgb Pro says:
Sent 19 October 2016, 11h46
Lieber ein altes windschiefes Gipfelkreuz als ein neues aus Alu. Die Steinmänner nerven mich auch, da tragen sie sämtliche Steine aus der Umgebung zusammen und verändern nachdrücklich das natürliche Ambiente ;-)))

mong Pro says: RE:
Sent 19 October 2016, 12h27

> Die Steinmänner nerven mich auch

Die Steinmänner nerven dich?
Okay, Georg, schon gut, aber manchmal finde ich, du gehst zu weit ;-))

georgb Pro says: hast recht Jerry
Sent 19 October 2016, 12h53
nicht nur meine Beine tun oft weh vom Zuweitgehen ;-) aber im Ernst, auch wer einen Steinmann aufstellt, greift in die Natur ein, ungefragt und eigenmächtig. Ist das gleiche Prinzip wie beim Kreuz errichten, oder gehe ich zu weit? Humorige Grüße Georg

mong Pro says: RE:hast recht Jerry
Sent 19 October 2016, 20h53
Okay, Georg, wenn ich es mir recht überlege, dann hast du auch wieder recht.
Ach, ich weiss auch nicht ;-)) Gruss, Jerry

Winterbaer Pro says: RE:hast recht Jerry
Sent 20 October 2016, 11h24
Hey, wir könnten eine neue Gipfelkreuzdebatte anfangen:-)))
Ein normales, schönes Gipfelkreuz, solange es kein solches Monument ist, hat mich noch nie gestört, obwohl ich mit der Kirche rein gar nix am Hut hab. So wusste ich doch bisher immer, wann ich endlich oben bin:-)
Dass sie für die Steinmänner alle Steine zusammensammeln, stimmt ja auch irgendwie. Ich habe auf der Hochblasse auch einen höher gebaut, den einst der Bergfex78 mal bei einem Biwak begonnen hat und der wieder zusammengefallen war.
Diesen Steinmann sieht man von vielen anderen Bergen aus und einmal saß eine "Yogafrau" daneben und hat wohl kosmische Strahlen empfangen:-). Allerdings gehörte dieser Steinmann mal von Grund auf stabiler gebaut. Das Gipfelkreuz wird irgendwann mal wegfliegen und dann liegt der Eisenschrott irgendwo unten. Auch nicht schön. Ich glaube, die Hochblasse braucht schon mal ein schönes Holzkreuz, so eins, wie auf der Krähe...mit so einem schönen Edelweiß??? Auf der Hochblasse stand schon lange eins oben, nur haben es die kaputt gemacht, die sich da drauf gesetzt haben und es wahrscheinlich aus der Verankerung abgebrochen haben.


Post a comment»