jetzt noch hier rüber queren, wegen des hohen Grases vorzugsweise genau an der Gratkante. Den Gipfel hinten ersteigt man auf steilen Trittspuren erst gegen rechts und quert dann über das Grätchen zum Gipfel links
 


Post a comment»