COVID-19: Current situation
Die Gufelstockseen, die auch "Bi de Seelenen" genannt werden. Der grösste See liegt auf 2170m Höhe.

Comments (6)


Post a comment

Sent 2 December 2014, 22h43
im sommer ideal für eine kleine erfrischung: www.hikr.org/gallery/photo876342.html?post_id=54439#1

Sputnik Pro says:
Sent 3 December 2014, 12h39
Hab bisher gar nicht gesehen dass du auch schon auf dem Gufelstock warst. Die Landschaft ist echt spannend und besonders der rote Fels ist einmalig in der Schweiz. Die Tour welch du gemacht hast scheint eine interessante Variante zu sein mit weniger Aufstiegshöhenemtern.

Primi59 says:
Sent 4 December 2014, 18h48
diese Seen werden eigentlich Fessisseen genannt od. wie du sagst, bi den Seelenen....
Gufelstoggseen ist nicht so bekannt... da hast du eine tolle Tour bewältigt ...gratuliere !!

LG Primi

Sputnik Pro says: Namen der See
Sent 6 December 2014, 17h10
Hallo Primi,

Danke für den Kommentar. Interessant die Namen. Wenn du die Onlinekarten der LKS Zoomst erscheint bei 1:25000 "Bi de Seelenen", bei 1:10000 "Gufelstockseen" und lokal werden sie Fessisseen genannt wie du bemerkt hast.

LG, Andrej

Primi59 says: RE:Namen der See
Sent 7 December 2014, 15h59
hm, dann müsste der See unterhalb des Heustocks der "Heustocksee" sein, auf Schweiz Mobil ist jedoch kein Name zu finden.... egal wie die Seen auch genannt werden, sie sind traumhaft schön gelegen, da sind wir uns sicher einig, gell.... :-)

Lg Priska

Primi59 says:
Sent 7 December 2014, 16h11
ups, tatsächlich, ich habs auch gesehen, irgendwie schon ein bisschen komisch


Post a comment»