COVID-19: Current situation
Blick vom Reißnschnackler auf die Berchtesgadener Berge.

Comments (3)


Post a comment

Chiemgauer says: Reißnschnackler?
Sent 8 February 2015, 12h02
Wird er so von den Einheimischen genannt? Nach Karte würde er doch Scheibelkopf heißen?
Ist nur interessehalber, da ich gestern zufällig auf das Kreuz bei meinem Hochthronbesuch gestoßen bin.
Danke, Hans

steindaube says: RE:Reißnschnackler?
Sent 9 February 2015, 22h20
Servus Hans, gute Frage.

Ich hab das so im Kopf, wohl von meinem Vater, der gerade meinte "Für mich ist Reissnschnackler der Aussichtspunkt. Der steile Weg schnackelt in etwas flacheres Gelände über. Am Anfang der folgenden kleine Wiese stand früher - ich kann mich noch daran erinnern - noch der alte Reissenkaser - hinten folgt dann die Jagdhütte."

Keine Ahnung ob das generell so gebraeuchlich ist, oder ob sich der Name eigentlich auf den Steig bezieht...

Matthias.

Chiemgauer says: RE:Reißnschnackler?
Sent 10 February 2015, 21h19
Danke Matthias für die Info!


Post a comment»